Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schnarchzapfen

unregistriert

1

Montag, 9. Juli 2012, 00:37

Zusatzbatterie, Berlin und Leute, die sich damit auskennen...

Hallo zusammen,

ich möchte eine Zusatzbatterie einbauen, die über die Lima geladen wird und die Innenbeleuchtung, vielleicht auch das Radio mit Strom versorgt. Leider ist Elektrik echt gar nicht mein Fall.

Gibt es jemanden in Berlin, der/die sowas eingebaut hat und mir das mal zeigen könnte?

Grüße,
der Schnarchzapfen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnarchzapfen« (10. Juli 2012, 00:45)


Schnarchzapfen

unregistriert

2

Mittwoch, 11. Juli 2012, 23:37

Ok, da gibt's anscheindend niemanden. Aber hat jemand nen Tip für eine gute Anleitung?

Was ich hier im Forum bisher gelesen habe ist: Trennrelais an Lima, Batterie an Lima, Verbraucher über Sicherungen an Batterie... aber wie z.B. das Trennrelais befestigt werden soll, ist mir noch sehr schleierhaft :T

nick1508

unregistriert

3

Mittwoch, 11. Juli 2012, 23:40

Hallo bin ab dienstag in dalgow döberits
da kannst du dir das anschauen
Jan

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:30

...

Zitat

z.B. das Trennrelais befestigt werden soll, ist mir noch sehr schleierhaft :T


...das Trennrelais hat in der Regel einen "Halter" an welchem es vermittels Schraube/Niete an einem Punkt Deiner Wahl befestigt wird.

Der Rest ist kein Hexenwerk, dennoch sollten bestimmte Regeln befolgt werden. Wenn Du da unsicher bist, empfehle ich Dir Hilfe durch einen befreundeten Busfreak zu holen.

Denn schnell ist bei solchen Übungen ein Kabelbrand entstanden... ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wolli32

unregistriert

5

Donnerstag, 12. Juli 2012, 19:12

Die Einmann-Firma "Microcharge" hat sich auf das Thema Zusatzbatterie spezialisiert.

Besser als Trennrelais ist ein Trenn-Mosfet http://www.microcharge.de/index.php?opti…id=62&Itemid=68

Du kriegst dort auch kompetente Beratung am Telefon oder im Microcharge-Forum.

Schnarchzapfen

unregistriert

6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:46

Hallo bin ab dienstag in dalgow döberits
da kannst du dir das anschauen
Jan


Warum nicht? Könnte ein netter Ausflug von Berlin aus sein. Ich schreib' dir ne pm.

Danke an Bobby und Wolli für die Tips! Auf Kabelbrand kann ich gerne verzichten...

Wohnort: Glienicke

Fahrzeug: man-kat1

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2012, 06:25

Hallo,

falls du dir nicht sicher bist, was du da gebaut hast oder bauen willst,
kommste auf ein Kaffee bei uns vorbei, wir werfen dann mal nen Blick 8-) drüber
kostet dich nichts!
BusBasisTeam in Norden Berlins
info@busbasis.de
Gruß conny

Wohnort: onnze rohd

Fahrzeug: OM 364 Wanne

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juli 2012, 16:47

hi. kannst dir gern meine Anlage anschauen in b-kladow.
Gruß busthor
Signatur von »busthor« ...ein Büssschen Polizei muss sein... :-O