Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Feldkoch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: L407D-KA

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. Juli 2012, 12:05

Umbau Absorberkühlbox 50 mbar auf 30 mbar

Hallo!
Ist es möglich/erlaubt, eine andere Düse einzubauen?

Viele gebrauchte Kühlboxen werden ja mit 50 mbar angeboten. Meine Gasanlage wird aber nur auf 30 mbar laufen.

Besten Dank für Infos...

Gruß,
Andreas.

Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: DB 609D + T3 Syncro

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2012, 12:10

Hi,
es gibt Adapter beim Wohnmobil-/Zubehör-Händler.

Grüße
Peter
Signatur von »Bielefelder_Düdo« Der Weg ist das Ziel!

HarunAlRaschid

unregistriert

3

Samstag, 14. Juli 2012, 12:45

hier steht nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (19. Januar 2015, 23:58)


4

Samstag, 14. Juli 2012, 12:56

Hab irgendwo mal gelesen das Zb auch Kühlboxen trotzdem funktionieren aber ihre volle Leistung nicht erreichen.

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juli 2012, 15:07

habe beim cämpinghändler die düse bestellt kostte 11€ ,mußt aber den typ nummer und so baujahr.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Bielefeld

Fahrzeug: DB 609D + T3 Syncro

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Juli 2012, 15:35

Ja, von 50 mbar runter auf 30mbar.
Er bräuchte aber umgekehrt, das gibt's nicht.
Ups :T ,
das war dann wohl nichts (richtiges)!

Aber wie Urban schrieb, probeweise mal anschließen und sehen, wie die Kühlleistung ist.
30 mbar gibt natürlich weniger Leistung; wieder mal so eine Europa-Harmonisierung!

Jetzt geht's nach Schottland, mit T3!
Bis demnächst hier.
Peter
Signatur von »Bielefelder_Düdo« Der Weg ist das Ziel!