Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Juli 2012, 14:38

taugt das farbsprühsystem was ?

hallo, hab mir gedacht ich lackier mein gutes stück einfach mit der rolle,
jetzt hab ich grad bei meiner mama in diesen verkaufsblättschen sone spritzdüse für farben geshen und mich gefragt
Taugt das was? ich kan mir vorstellen das es damit schon wesentlich schneller geht. das gute stück kost 40 ( uvp 80 )

mit . elektro-farbsprühsystem für farben
. feine zerstreung
. 800ml farbbehälter

hat jemand erfahrung mit sowas ...oder sind resultat für ungeübte hände meist nicht gut oder sollter man wenn dan doch was vernünftiges kaufen.

im netzt findet man das unter netto-online.de

Wolli32

unregistriert

2

Sonntag, 15. Juli 2012, 15:26

Lass bloss Die Finger davon. Diese Membranspritzgeräte taugen allerhöchstens für Zaunlasuren.

Ich habe sowas hier: http://www.wagner-group.de/portal/color_…_wag,82242.html, geht prima, wurde auch mal in der Oldtimer-Praxis positiv getestet.

Ist insbesondere gut geeignet, wenn man in eigener Scheune ohne Absaugung lackiert. Im Gegensatz zu normalen Druckluftpistolen wird mit wenig Druck und hohem Luftvolumen gearbeitet, dadurch viel weniger Farbnebel und auch sparsamerer Verbrauch. Ergebnisse sind natürlich nicht vergleichbar.

Grigragrauer

unregistriert

3

Sonntag, 15. Juli 2012, 15:44

Ich Habe auch vor meinen pkw zu rollen, ich weis das mein vater mal einen imbisswagen gerollt hat und das Ergebnis war wirklich gut.

Welche art Farbe hast du denn vor zu nehmen ?

4

Sonntag, 15. Juli 2012, 19:00

hab gehört das containerfrabe soll gut sein.
will mich da informieren und mir von öllerking farbe besorgen

bakalla

unregistriert

5

Sonntag, 22. Juli 2012, 09:57

hallo

scheiss auf das lackiergerät ist echt mehr schlecht alls recht....weil du einen sauberen raum benötigs

bist zwar viel schneller musst aber genauer sein abkleben usw..

container farbe ist schon cool zum walzen musst du aber wenn du sie verdünnst drauf achten das sie nicht zu flüssig ist.....

beim einkauf würde ich dir moosgummi walzen raten für einen super glatten anstrich

buss anschleifen 500 körnung entfetten los gehts alles gute ;-)

6

Sonntag, 22. Juli 2012, 13:30

Moin,

wir haben unseren 808 mit Hammerit gestrichen in Silber mit Hammerschlagoptik. Wir haben das Silber 50 /50 verdünnt mit Aceton und nicht mit dem teuren Zeug von Hammerit. Wir haben dann mit der 12cm Rolle alles langsam und gleichmäßig gerollt. Sieht richtig geil aus, als wäre der Wagen gespritzt worden. Foto kannst du dir in der Gallerie anschauen.
Signatur von »Der 808er« Schöne Grüsse aus dem Ruhrgebiet
euer Lars
-------------------------------------
Wo Feuer ist - ist auch Qualm und wo Qualm ist, ist mein 808 nicht weit !!!
Der Vorteil ist bei einem 808 : GROSS - LANG - BREIT - HOCH - "PLATZ" -einfach nur GUT

Grigragrauer

unregistriert

7

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:15

Ich frage mich wie man mit der rolle bei den kleinen bögen und rundungen umgeht ?

8

Montag, 23. Juli 2012, 16:20

gannnnnzzzz vorsichtttttig ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)
Signatur von »Der 808er« Schöne Grüsse aus dem Ruhrgebiet
euer Lars
-------------------------------------
Wo Feuer ist - ist auch Qualm und wo Qualm ist, ist mein 808 nicht weit !!!
Der Vorteil ist bei einem 808 : GROSS - LANG - BREIT - HOCH - "PLATZ" -einfach nur GUT