Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Benz-T2

unregistriert

1

Sonntag, 22. Juli 2012, 09:29

Aluminium reinigen

Hallo Gemeinde,

nach der Entkernung meines Kraftwagens sind nun diverse Aluschienen die in Ordnung sind aber den Dreck der letzeten 41 Jahre aufgesammelt haben.

Wie bekomm ich die wieder schön sauber und eventuell die für außen (Zierleisten, Trittstufen der Leiter) versiegelt?

Danke für eure Ideen und Meinungen!

wulfmen

unregistriert

2

Sonntag, 22. Juli 2012, 09:37

moin
bei meinen motorrädern verwende ich, je nach stärke der verschmutzung <<never dull<<,autosol oder simpele scheuermilch.
bei scheunenfunden,wo das aluminium recht stark angelaufen ist,gehe ich auch mit ako pads daran
es gibt bei den motorrad-discountern louis,polo und co recht preiswerte poliersets,die zum aufspannen in die bohrmaschine sind.
willst du die hochglanzpolierten teile langfristig gegen umwelteinflüsse schützen,musst du es mit sog. zaphonlack versiegeln..


fröhliches putzen

wulf

Sparkassenmobilist

unregistriert

3

Sonntag, 22. Juli 2012, 11:12

moin...

für die sichtbaren Teile versuch mal "Elsterglanz" zu bekommen... damit kannst das Alu polieren bis es glänzt wie Chrom.


Peter

Benz-T2

unregistriert

4

Sonntag, 22. Juli 2012, 14:25

Elsterglanz..na klar..da hat Papa damals schon die AWO Teile mit poliert..das einfache liegt manchmal so nah!

Danke für eure Tips

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Juli 2012, 00:03

zum entfernen der groben verschmutzung nehme ich felgen reiniger die säure frist die graue okzütschicht, dan wie schon empfohlen elsterglanz oder crom politur.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

6

Donnerstag, 26. Juli 2012, 02:33

Moin,

günstiger als Motorreiniger ist Oxalsäure. ;-)

Wolli32

unregistriert

7

Donnerstag, 26. Juli 2012, 03:59

Du kriegst im Motorradzubehörhandel ein Alu-Polierset für die Bohrmaschine; das sind drei unterschiedlich harte Stoffscheiben, und zwei Blöcke Polierwachs in ebenfalls unterschiedlichen Härten.

Benz-T2

unregistriert

8

Freitag, 10. August 2012, 11:11

...hab mir einen Aluminium-Industriereiniger besorgt und ein sensationelles Ergebnis: Gammel und Flugrost sind weg, sehen aus wie neu. Ne ordentliche Mischung angesetzt, halbe Stunde eingewirkt und a bissl geschruppt. Echt klasse,nun mit etwas Elsterglanz nachbearbeitet und alles ist schön..!

9

Freitag, 10. August 2012, 13:36

Schön, und wie heißt der Industriereiniger?
Bezugsquelle?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Sparkassenmobilist

unregistriert

10

Freitag, 10. August 2012, 13:38

und vorher/nachher Bilder

das man sieht das es sich lohnt :D

Peter

Benz-T2

unregistriert

11

Freitag, 10. August 2012, 20:34

Stockmeier chemie, Leracid AL 202, wird in der LM Industrie genommen (durch meinen beruf rangekommen)
Bilder stell ich am we mal rein, muss noch die nachherbilder machen

12

Samstag, 11. August 2012, 19:16

Gibt es die nur in solchen 35l Gebinden?
Wie teuer ist das Zeugs, hört sich verlockend an.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Benz-T2

unregistriert

13

Montag, 13. August 2012, 21:21

ja, war so`n großer kübel. keine ahnung was das kostet, hab ich von`nem Landwirt, der reinigt Melkanlage von aussen damit.

http://de.myalbum.com/Album-J3KURK3G-Fot…s-Mercedes.html