Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 15:37

Powerstation

Für den kleinen Strom Zwischendurch reicht manchmal auch eine Powerstation, meine hat gestern nach 12 Jahren schlapp gemacht als ich die Fahrräderreifen aufpumpen wollte.
Habe mir gerade eine neue bestellt mit 20AH Akku und 400AH Startvolumen außerdem hat dise Station einen Kompressor einen 12 Volt Anschluß und einen Stromumwandler mit 400 Watt bei 230Volt außerdem einen usb Ladeanschluss
Aufgeladen wird die PS über den Zigarettenanzünder während der Fahrt oder über ein Steckerladegerät gekostet hat das Ding 119,-E plus Fracht .

Alo flexibel und zusätzlich 20AH wenn mal die Bordbatterie schlapp macht

Wolli32

unregistriert

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 17:30

Na klar mit Ladegerät ... mit USB aufladen macht ja wenig Sinn :-O :-O :-O

3

Mittwoch, 25. Juli 2012, 17:52

Halllooo Du kannst Zb Handy oder ipod mit dem USB Lader der Akkustation laden, das kann man doch nicht mißverstehen oder hast Du schon mal mit 5 Volt eine 12 Volt Batterie geladen Kopfschüttel

Wolli32

unregistriert

4

Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:08

Sag´mal, Du verstehst wohl nur Prosa ?! (oder bist Smileyblind...)

5

Mittwoch, 25. Juli 2012, 19:56

Bei tapatalk gibbet keine

Grigragrauer

unregistriert

6

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:00

Kann man mit der auch das auto überbrücken ? Haben so nen ding auf arbeit. Reicht aber nur für die t5. Bei der lt oder craftern macht die schlapp.

Gruß

7

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:15

Wenn Du mehr als Pkw oder Zweirad starten willst dann mußt Du mehr als 400 € ausgeben.
Mit meiner alten Station habe ich aber mal den 508 gestartet, die beiden Starterbatterien waren so leer das der Anlasser nur zum drehen ansetzte.
Habe die Greifzangen mit einer der Batterien verbunden und 15 Minuten drangelassen. Anlasser drehte langsam aber er sprang an

140722583643. Eba

Grigragrauer

unregistriert

8

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:18

Ich hab leider das pohlem das unsere Inge ( so nennen wie sie) manchmal obwaohl sie eben erst abgestellt wurde einfach keinen saft mehr hat. Liegt wohl an nem massefehler oder so. Deshalb wäre es toll so eine powerstation dabei zu haben.

9

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:22

Uii da würde ich aber mal suchen oder wenigstens so einen Batterieschalter/Knebel zwischen das Batterieanschlußkabel setzen kostet nicht die Welt

Grigragrauer

unregistriert

10

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:27

Da unser auto aus dem rettungsdienst stammt, hat es km vom kabeln verbaut, gps, sonderechte, einsatzcomputer ect ect. Da suchen ist sehr aufwändig.

So nen schalter kann ich doch einpolig einfach an unseren pluspol setzen oder ? Verlengerung in fahrerkabiene und gut ist. Richtig ?

11

Mittwoch, 25. Juli 2012, 20:41

Minus geht auch

12

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:20

Minus schalten ist immer besser
gibt halt keinen Kurzschluß wenn mal was an die Klemmen dran kommt

mfG Bernd

Grigragrauer

unregistriert

13

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:47

Jemand ne adresse wo ich solche schalter bestellen kann ? Kann die ja schlecht mit lüster klemmen verbinden :-) also wär gutes material ratsam.

Wolli32

unregistriert

14

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:56

Es gibt auch trennbare Polklemmen, zum klappen oder mit Rändelschraube. Ich glaube, Magda weiss, wo es die gibt.

Da hättest Du dann jeden Tag die Qual der Wahl --> Plus oder Minus tennen :-|

15

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:00

Kann man an jedem Boschdienst bekommen

Grigragrauer

unregistriert

16

Mittwoch, 25. Juli 2012, 22:02

Gut dann muss ich das mal in angrif nehmen, ich glaube über den winter bun uch beschäftigt :-)

Grigragrauer

unregistriert

17

Freitag, 27. Juli 2012, 14:53

Was mir nur einfällt, wenn ich so nen schalter einbaue, dann kann ich jedes mal die uhr und radio neu einstellen.

Sparkassenmobilist

unregistriert

18

Freitag, 27. Juli 2012, 22:02

;-)

Zitat

Was mir nur einfällt, wenn ich so nen schalter einbaue, dann kann ich jedes mal die uhr und radio neu einstellen.


Das wohl wahr aber besser als ewig mit ner leeren Batterie da zu stehen


Die dinger nennt man auch Nato-Knochen--- Hab mir gerade einen bei Europart gekauft... 18€

Peter

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 27. Juli 2012, 23:32

Was hat n Massefehler mit Stromverbrauch zu tun? Nix! Such lieber den stillen Stromdieb.... Viele RTW Fahrzeuge haben nen recht hohen Ruhestromverbrauch - eben wegen den ganzen Sondereinbauten. Leg einfach mal die Dinger die Du nich brauchst still oder wirf sie raus (is eh nur toter Platz und Ballast)... Oft hängen die Kisten während der Ruhezeiten, sprich kein Einsatz, an Ladegerät und Standheizung, um eben in jedem Fall sofort einsatzbereit und Vollgastauglich zu sein. Da spielt der Stromverbrauch keine Rolle - ein bis 2 Stecker vom Auto, rein und vollgas zum Ort des Geschehens....
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...