Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 11. August 2012, 09:05

Truma Combi 6 e Anschluss an Elektrik

Hilfe!


Ich baue gerade eine Truma Combi ein und bin bei den letzten Handgriffen ein "wenig" blockiert.
Kann mir bitte jemand folgende Textpassage für doofe aufdröseln?

http://www.truma.com/downloadcenter/comb…allation_de.pdf


Um eine optimale Stromversorgung zu gewaÅNhrleisten, muss

die Heizung am abgesicherten Bordnetz (Zentralelektrik 10 A)

mit Kabel 2 x 2,5 mm2 (bei LaÅNngen über 6 m mit Kabel

2 x 4 mm2) angeschlossen werden. Gegebenenfalls sind

SpannungsabfaÅNlle in der Versorgungsleitung zu berücksichtigen.

Minusleitung an Zentral masse an schliessen. Bei direktem

Anschluss an die Batterie ist die Plus- und Minusleitung abzusichern.

Für die Anschlüsse (40, 41) empfehlen wir vollisolierte

Flachsteckhülsen 6,3 mm zu verwenden.

An die Zuleitung dürfen keine weiteren Verbraucher angeschlossen

werden!


Was heißt abgesichertes Bordnetz? Zentralelektrik 10 A (Ist es die Sicherung direkt an der Heizung?).
Was für Sicherungen muss ich genau benutzen Flachsicherungen oder Torpedo-Sicherungen am Plus und am Minuskabel?
Meine Kabelanschlüsse werden nicht länger als 1,5 m sein (kann ich trotzdem ein dickeres Kabel benutzen, da gerade zur Hand?/muss
ich dann andere Sicherungen nehmen?).


Vielen Dank für eure Hilfe!!!


2

Samstag, 11. August 2012, 19:37

Hallo Holly.


Mit abgesichertes Bord netz meint man das Du nicht ohne
Sicherung anschließen darfst. Der
Leitungsquerschnitt darf grösser sein, nur nicht kleiner. Was für Sicherung Du in der Plusleitung verwendest ist egal, musst
eben abgesichert haben. Grüß Jürgen