Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »PaPa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Chillan

Beruf: Auswanderer

Fahrzeug: MB 508d

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. August 2012, 10:44

Stützräder für den Düdo

Kann mir gut vorstellen das der eine oder andere das gleiche Problem hat .Bei mir ist es so das wenn ich auf eine Fähre auffahre hinten immer aufsetze .
In einem Gespräch am Rande eines Treffens habe ich es aufgeschnappt , also nicht meine Idee , habe es dann aber so wie auf dem Foto umgesetzt .

Die Rollen sind von einem Hubwagen tragen 2,5 to das reicht .
Angeordnet etwas tiefer wie der tiefste Punkt am Düdo , habe es schon getestet und funzt , statt aufzusetzen wird der Düdo aus den Federn gedrückt und rollt ohne zu kratzen auf die Fähre .

Stützrad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaPa« (24. August 2012, 11:13)


Wohnort: Northeim

Beruf: EDV

Fahrzeug: Volvo 740, Bürstner Wowa Hyundai H1

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 24. August 2012, 11:27

Gute Idee!

Pikupente

unregistriert

3

Freitag, 24. August 2012, 13:46

Stützräder

Hallo,
die habe ich an meinem 608 mit langem Überhang schon vor 20 Jahren verbaut.
Hat mir schon viel geholfen.
Gruß Pikupente #winke3

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. August 2012, 21:07

saubere lösung!!!
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 25. August 2012, 01:22

kannste beim concordmillionendingens aufpreispflichtig gleich mitbestellen.
oder dir aus "stangenware" auffe drehbank selber machen, spart im concord-fall mal eben 700flocken :-O
arbeitskollege hat nen mittag vom griechen ausgegeben für den tip, beim schlosser nen fuffi fürs metall zusammenbraten und 2 gewindebolzen, für pe-rollenmaterial bei ner musterbau-werkstatt nen 10er...geschraubt hat er selber.

Wolli32

unregistriert

6

Samstag, 25. August 2012, 09:22

Habe sowas hier noch nutzlos rumliegen:


Wohnort: Frankfurt

Fahrzeug: DB 608 /1978 H

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. August 2012, 16:50

dein tiefster punkt ist doch eh der abschlepphaken-so what?
Signatur von »tomtom« Jürgen ist der Beste

  • »PaPa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Chillan

Beruf: Auswanderer

Fahrzeug: MB 508d

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 25. August 2012, 16:54

dein tiefster punkt ist doch eh der abschlepphaken-so what?
Hi, nein ist er nicht was man nicht sieht sind die Ablassventile vom Abwasser die sind die tiefsten Punkte

9

Samstag, 25. August 2012, 21:07

Habe sowas hier noch nutzlos rumliegen:



Na, dann sind es meine!!!!

Erneutes Treffen, aber erst nächstes Jahr :-O
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wolli32

unregistriert

10

Samstag, 25. August 2012, 23:53

Und wech sindse. #winke2