Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

solaris

unregistriert

1

Samstag, 8. September 2012, 22:49

schlüssel mit chip (fiat ducato 2001)

moin leute,
ich hab nur noch einen schlüssel für mein schätzchen :-( und nun brauchich ersatz. fiat will 70 oiroh für ne kopie, und da ich beim kauf nicht den braunen schlüssel bekommen habe, machen die nun dumm.

ich han den shlüssel mal zerpflückt, und gesehen dass darin ein kleines 4mm glasröhrchen eingebaut ist, darin ein ferritatäbchen mit einigen kupferwindungen drauf. im anderen schlüssel (den ich verloren habe) war ein chip drin.

nun die frage: so was lässt sich doch sicher von irgendwelchen freaks kopieren, und der schlüssel (ohne chip) billig fräsen. das röhrchen kann ich selber in dem schlüssel stopfen. habt ihr erfahrungen mit sowas?

warum ist denn der braune schlüssel so wichtig? warum machen die von fiat son gschiss um die farbe des schlüssels? ich hane jetzt aufm schrott einen braunen schlüssel mit abgebrochenem bart gefunden, vielleicht kann ich meinen alten schlüssel da reinmontieren und gut is?

grüsse! m…

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2012, 07:48

moin...für meinen alten passat wollte ich auch keinen
neuen chip-schlüssel für 50€ spendieren. hab den
chip aus den einzelschlüssel genommen und auf die
abnehmerspule am lenkrad geklebt. nun hab ich zwar
keine wegfahrsperre mehr, aber ersatzschlüssel kosten
nur noch 5€. (auch wirds teuer, wenn der letzte passende
türschlüssel mit dazugehörigem chip verloren geht)

lg
Signatur von »ärpe« alles wird gut

solaris

unregistriert

3

Sonntag, 9. September 2012, 14:51

sehr kreativ… an sowas habe ich auch gedacht :-)

aber wenn ich nun den chip kopieren lassen wollte? hastu da ne lösung? irgendwas mit bindfaden und kaugummi?

solaris

unregistriert

4

Sonntag, 9. September 2012, 14:53

vielleicht kann man hier so ein gerät zusammen kaufen, und wenn wieder ein chip nötig ist haben wir billig ersatz. bei einem shlüssel und 50€ kommt da schnell ein riesenhaufen zsammen…