Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

221

Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:37

Moin.

Ich habe die stabile Aluminiumrampe von unserem orangen 307D abgeschraubt und statt dessen eine OSB-Platte und Kanthölzer drangeschraubt:



Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

222

Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:43

Moin.

Ich habe die stabile Aluminiumrampe von unserem orangen 307D abgeschraubt und statt dessen eine OSB-Platte und Kanthölzer drangeschraubt:



Ma-Ke 8-)


Wehre an diese Stelle nicht eine Siebdruckplatte besser
geeignet?
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

223

Mittwoch, 27. Februar 2013, 17:57

Wehre an diese Stelle nicht eine Siebdruckplatte besser geeignet?
Wenn ich den Wagen behalten wollen würde ja. Der Wagen soll aber verkauft werden, und die Karossereie ist am Ende, Motor, Getriebe, Achsen, Federn aber noch gut. Der wird also geschlachtet oder nach Afrika exportiert. Und die OSB-Platte und die Kanthölzer lagen eben noch hinterm Haus rum... ;-)

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

224

Mittwoch, 27. Februar 2013, 18:10

Wehre an diese Stelle nicht eine Siebdruckplatte besser geeignet?
Wenn ich den Wagen behalten wollen würde ja. Der Wagen soll aber verkauft werden, und die Karossereie ist am Ende, Motor, Getriebe, Achsen, Federn aber noch gut. Der wird also geschlachtet oder nach Afrika exportiert. Und die OSB-Platte und die Kanthölzer lagen eben noch hinterm Haus rum... ;-)

Ma-Ke 8-)
OK dann hast Du natürlich recht.
Hast Du dich mal über den Zoll nach Afrika informiert, mein 609 sollte auch nach Afrika.
Nur der Zoll war für den 1986er 609 zu hoch, deswegen habe ich in behalten und baue diesen jetzt um. Ansonsten hätte ich mir einen Neuen gekauft.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

225

Mittwoch, 27. Februar 2013, 18:15

Hallo Gemeinde!
Habe heute meine ganzen Mopeds zum Laufen gebracht. Wurde mal Zeit, damit die gelüftet werden.
Nur mal so am Rande erzählt, was ich heute "geschraubt" habe. Gleich noch zum Moped-Stammtisch und gut ist.

Grüsse vom
Rumtreiber #winke3
P. S. für hotoyo
Man gut, daß Dein 609d hier bleibt. Sowas Schönes schickt man nicht nach Afrika, das kann warten
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

226

Mittwoch, 27. Februar 2013, 18:25

Ich habe meine Stau/Bettkästen gebaut und die Tischplatte geschnitten.
Morgen fahre ich mal im Baumarkt und schau mal nach PVC Boden, die Polster bekomme ich am Sonntag.

PS. Rumtreiber

Das mit den 609 und Afrika war mal so eine Idee. :-/
Die Mopeds waren bei mir den ganzen Winter über fitt. ;-)
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

227

Donnerstag, 28. Februar 2013, 20:17

Moin.

Ich habe heute das alte Typenschild im WoMo abgeschraubt, mit meiner alten mechanischen Reiseschreibmaschine ein neues beschriftet und reingeklebt.

Und dann habe ich ein Video gedreht und ins Internet "reingeschraubt".

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

228

Samstag, 2. März 2013, 22:00

Bin Heute mit den Ausbauarbeiten ( Holz) fertig geworden, ein
Auto Radio habe ich auch noch heute verbaut.


die Polster bekomme ich Morgen.


Jetzt fehlt noch die 12 V Beleuchtung ( 220V ) habe ich
schon.


Nächste Woche bestelle ich dann die Vorhänge, dann sollte das
Oster Wochenende nichts mehr im Weg stehen (außer die Leverkusener Brücke)
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

229

Sonntag, 3. März 2013, 19:02

Ich habe heute mir den Luxus gegönnte, am nächsten Anhänger in der Kollektion runzuschrauben bzw. zu sichten, was alles nach dem gestrigen Kauf gemacht werden muß:

Erledigt ist bereits
- Beleuchtungs-Stecker erneuert
- Beleuchtung auf 12V umrüstet
- Deichselrad montiert
- Heckstützen gängig gemacht
- Radlager kontrolliert

Was ich heute nicht erledigen konnte
- Instandsetzung der Beleuchtung (Lampenfassungen zu korrodiert und marode Lüsterklemmen-Vertrahtung; das schreit nach einer ordentlichen Dose!)
- Reparatur einer Schweißnaht an der Handbrems-Aufnahme

Und weil gerade das Material dazu ankam: Alle 4 Klappen-/Türengriffe des Tragkraftspritzen-Anhängers auf abschließbare Griffe umgerüstet ... Geduldsspiel, das alles passed zu bekommen.

VG, Frank.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

230

Sonntag, 3. März 2013, 20:40

Moin.

Eigentlich wollte ich nur mal kurz raus unter den Wagen, um den Durchmesser der Kardanwelle an der Gummimuffe auszumessen (sind 50 mm). Dabei habe ich gleich meine neuen Auffahrrampen gestestet (rutschen auf Betonpflaster viel zu leicht weg), und habe die tragenden Teile des Unterbodens, die "neuen" Achsen und Federn mit Fluid Film AS-R eingesprüht.

Und dann wollte ich mal eben ;-) noch schnell das "neue" 215er Reserverad unter dem Wagenboden festschrauben, das passte aber nicht. Aber, was nicht passt wird passend gemacht. Also habe ich die Flex rausgeholt und die Halterung 2,5 cm kürzer geflext, wieder zusammen geschweißt und das Reserverad unter dem Wagenboden festgeschraubt.

Dabei habe ich außerdem festgestellt, dass nicht nur die Gummimanschette der Kardanwelle gerissen ist, sondern auch die Muffe der Stange zwischen Lenkgetriebe und Achse, und auch die linke Muffe der Spurstange ist gerissen. Und beim Schaltgestänge fehlt so ein Plastikteil.

Ma-Ke 8-)

P.S.: Ach ja, zwischendurch musste ich noch die Batterie kleben, die beim Flexen Feuer gefangen hatte... 8o)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

231

Sonntag, 3. März 2013, 21:04

Na, das war wohl ein "Abenteuer-Sonntag" unter der Rubrik "Was hast du heute geschraubt?"
Langeweile war wohl nicht dabei.

LG
Rumtreiber

P. S.
Bei mir reichte es nur zum Einbau meiner neuen Batterie in mein Gespann. Alles wieder o. k. #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

232

Sonntag, 3. März 2013, 21:08

Bin heute 300 Km über der A1 ( Staufrei) gefahren um meine Polster zu holen.
Habe die Polster auch gleich in meinen 609 eingebaut, und Probegelegen. ;-)
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

233

Sonntag, 3. März 2013, 22:06

Und liegt es sich soweit gut?
Hoffe, daß Du soweit zufrieden bist.
Und die 300 km mit 609 oder mit eines Deiner anderen Spielzeuge abgeholt?

Grüsse vom
rumtreiber #winke3 #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

234

Sonntag, 3. März 2013, 22:12

Und liegt es sich soweit gut?
Hoffe, daß Du soweit zufrieden bist.
Und die 300 km mit 609 oder mit eines Deiner anderen Spielzeuge abgeholt?

Grüsse vom
rumtreiber #winke3 #winke3

Der 609 stand schön brav in der Einfahrt.
Die Polster sind 16 cm Stark, nur die Farbe vom Bezug sagt mir nicht zu, wird aber noch geändert.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

235

Montag, 4. März 2013, 16:14

Moin.

Ich habe die orange Rundumleuchte von unserem orangen 307D abgeschraubt, und vergeblich auf einen potentiellen Käufer gewartet, der es aber nicht für nötig hielt, den vereinbarten Termin abzusagen... :=( #flop

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

236

Montag, 4. März 2013, 20:13

Leute gibs ...... na ja alles eine Frage der Erziehung. Und das heutzutage in Zeiten, wo es doch Telefon, Handy, E-Mails und Buschtrommeln gibt.

Rumtreiber wünscht allen das Beste #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

röfert

unregistriert

237

Montag, 4. März 2013, 20:38

Saisonstart: Vollgeladene Motorrad-Batterie eingebaut, Zündkerzen sauber gemacht und Luftfilterkasten sauber gemacht mit Filterwechsel - naja, das war gestern. Und gestern hab' ich dann noch die Rückwand von der Waschmaschine abgeschraubt, denn die Maschine schleudert nicht mehr: Kohlen verbraucht. Heute nach Feierabend (fast schon dunkel) nur Vorder- und Hinterrad vom Camping-Faltrad aufgepumpt und Proberunde gedreht. 'Brauch ich die Tage für'n Bahntrip 8-) in die Landeshauptstadt, um nicht laufen zu müssen.
Saisonstart ist auf für den Düdo - der ist aber erst nächstes Wochenende dran.

Gruß
Robert

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

238

Montag, 4. März 2013, 20:52

WE : Kettensäge 7 mal aufgeschraubt ( sch... Billigdinger ) da sich Buche als Wiederspenstig erwies

gr. Waschtrommel mit Flex bearbeitet bis die den Geist aufgab ( nach 5 min ) , wieder son Billigding :L
um eine schöne Feuertonne zu bauen ,
Mottorad-starten wollen , dazu Battse fast ausgebaut , da sprang die Möhre an ( nachdem die Auspuffenden entfernt wurden um an den Battsekasten zu kommen :T
( nochmal eine Entschuldigung an meine Nachbarn , na zumindest sind die Fenster heil geblieben ) :-|

Halogenstrahler abgeschraubt , da der Bewegungsmelder defekt war und der Strahler SOS gefunkt hat :T 8-) :T
Laub geharkt ( dabei 10 Pflanzenarten wiederentdeckt, die als ausgerottet galten ) #blume1
Die Buchenstämme sortiert und wo war eigentlich die " bessere " Hälfte ??? #kaffe ?????

und das alles , damit ich nächstes WE am Bus schrauben kann #hetz
und nun #flens

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

239

Montag, 4. März 2013, 21:03

Ich habe gestern am Alltagswagen die Ventile eingestellt und den Benzinfilter gewechselt.
Damit ich das machen "durfte" habe ich drum herum einiges an Gewegplatten und Beetumrandungen aus dem Garten geholt um sie zu entsorgen...

Drum herum habe ich noch eine Wand in der Wohnung gestrichen und am Samstag ein 200gk Betonfundament aus dem Boden
gezaubert (alleine...)

Eben habe ich dafür an einer Weinflasche geschraubt ;)
Signatur von »chicken« &irre2

240

Dienstag, 5. März 2013, 18:45

Habe mich heute mal unter meinen Diesel ( 609) begeben, um
nach Schmiernippel zu suchen.


An der Vorderachse habe ich 4 Stück gefunden, und an der Kardanwelle
waren auch 4Stück.


Habe ich da noch welche übersehen? untern Wagen habe ich auf
der rechten Seite vorm Tank auch einen Druckluftbehäter gesehen. Der 609 hat keine Druckluftbremse wofür
ist dann der Behälter?


Dann sind da noch einpaar Stellen mit der Braunen Pest, die Stellen
werden diese Woche noch mit Fertan behandelt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.