Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

261

Dienstag, 12. März 2013, 19:36

Moin.

  • rote Nummernschilder an den orangen 307D geschraubt
  • abnehmbare Anhängerkupplung an meinen grünen W124er 300TD drangeschraubt
  • den orangen 307D mit meinem grünen W124er 300TD angeschleppt
  • unseren orangen 307D verkauft
  • abnehmbare Anhängerkupplung von meinen grünen W124er 300TD abgeschraubt
  • Batteriekabel an meinen schwarzen W124er 300TD drangeschraubt
  • meinen schwarzen W124er 300TD vom Nachbarn wieder in unsere Einfahrt umgeparkt
  • Batteriekabel von meinem schwarzen W124er 300TD abgeschraubt
  • Deckel vom 5-Liter-2-Taktöl-Kanister abgeschraubt und 1 Liter davon (als Dieselzusatz für meinen grünen W124er 300TD) in einen kleineren 1-Liter-Behälter abgefüllt

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

262

Dienstag, 12. März 2013, 20:29

Ratespiel

An was werde ich gleich herumschrauben dürfen?


Tipp:
man glaubt es kaum . . .

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

263

Mittwoch, 13. März 2013, 19:18

Christoph,


du wirst sicherlich gleich am Ofen im Vatikan SCHRAUBEN damit WEIßER RAUCH erscheint, oder ?? ;-)




Ich habe heute nur die ZÜNDKERZEN raus GESCHRAUBT :-O
Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

264

Mittwoch, 13. März 2013, 19:28

Zu spät Ener, 19.11uhr hat's schon weiß gequalmt :-O

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

265

Mittwoch, 13. März 2013, 19:33

hahahahaha


auch gerade gehört......




Ihr habt nen neuen PAPST


:-O



Dafür aber noch Bilder





Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

266

Donnerstag, 14. März 2013, 13:24

Wieder nur eine Kleinigkeit: "Neues" Autoradio reingeschraubt.

Blaupunkt Essen CR Stereo Super Arimat

VG, Frank.

267

Donnerstag, 14. März 2013, 18:02

Spannelement für Keilrippenriemen

Hallole,
habe heute mein neues Spannelement (Keilrippenriemen) zugesendet bekommen und gleich mal ausgepackt :T
Mal sehen wann mein frisch zugelaufener LT das neue Organ gespendet bekommt.
Ich hoffe der Austausch ist nicht allzu kompliziert :D

LG der Jeff #winke3

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

268

Donnerstag, 14. März 2013, 20:54

Moin.

Erst habe ich den halb abgerosteten und abgefallenen Aufpuff-Mitteltopf samt Rohr (vom VW-Bus T4 meiner Frau) ganz abgebrochen und wir haben den Bus zur Werkstatt gefahren.

Dann habe ich unser WoMo auf die Auffahrrampen gefahren und eine fehlende Kunststoff-Buchse des Gestänges unterhalb der Schaltkulisse ersetzt.

Dann war ich mit unserem Mercedes-WoMo bei der Tanke, habe die Ventilkappe hinten rechts abgeschraubt, und musste feststellen, dass der hintere rechte Reifen ganz langsam Luft verliert (2,9 statt 5 bar). Luft aufgefüllt, Ventilkappe draufgeschraubt und erst mal wieder nach Hause gefahren. Der neu eingebaute Lichtauswarnsummer funktioniert überigens perfekt.

Anschließend haben wir den VW-Bus T4 mit fertig geschweißtem Auspuff wieder von der Werkstatt abgeholt.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (14. März 2013, 21:15)


Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

269

Freitag, 15. März 2013, 19:04

Moin.

Wohnmobil hinten rechts in mehreren Schritten aufgebockt, Hydraulikwagenheber dafür mehrmals auf- und zugeschraubt. Reifen hinten rechts (der wo ich dachte dass der Luft verlor) abgeschraubt und zur Werkstatt gebracht. Die haben da 10 Bar draufgepumpt, Wasser auf den Felgenrand draufgegossen und sind zu dem Ergebnis gekommen dass der da keine Luft verliert...? Zur Tanke gefahren, Ventilkappe abgeschraubt, Luft bis wieder von 10 auf 5 Bar abgelassen und Ventilkappe wieder draufgeschraubt. Zwischendurch den Owatrol-Kanister aufgeschraubt und den Holz-Radkasten hinten rechts an den Stellen wo die Beschichtung weg war von unten damit eingepinselt, wo ich da schonmal so gut da drankam. Und den Rahmen in dem Bereich mit Fluid Film AS-R eingesprüht, auf dass er noch weitere 30 Jahre rostfrei bleibt. ;-)

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (16. März 2013, 17:20)


HarunAlRaschid

unregistriert

270

Samstag, 16. März 2013, 10:59

hier steht nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (20. Januar 2015, 11:42)


Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

271

Samstag, 16. März 2013, 11:35

Werde gleich in unsere Scheune fahren und von dem DAF Ersatzteilträger die linke hintere Blinkerkappe abschrauben, damit der Querulant (Jens) die Montag bei mir abholen kann.
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

272

Samstag, 16. März 2013, 13:45

Habe nur den Bestellten Sichtschutzvorhang aufgehangen.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

273

Samstag, 16. März 2013, 16:42

Moin,

na ja, schrauben ging nicht mehr, da habe ich die Wäschetrommel von Mister Q etwas gerichtet .... ah hingerichtet :-O



Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

274

Samstag, 16. März 2013, 17:18

Moin.

Reifen hinten rechts wieder drangeschraubt, und beim Runterlassen des Wagens festgestellt dass der Reifen doch Luft verlor... :=- %-/ #gruebel

Also den Wagen wieder aufgebockt, den Reifen wieder abgeschraubt, eine Sprühflasche aufgeschraubt und mit Spüliwasser gefüllt, zur Tanke gefahren, Ventilkappe abgeschraubt, 8 Bar auf den Reifen draufgepumpt, und die Lauffläche mit der Spüli-Sprühflasche eingesprüht und das Loch entdeckt (Blasen und Schaum). Mit Kreide markiert, wieder zur Werkstatt, Reifen reparieren lassen, wieder zur Tanke, Luftdruck auf 5 Bar eingestellt.

Dann zurück nach Hause, Dusche aufgeschraubt, geduscht, zu einem Geburtstagsfrühstück gefahren und erstmal lecker gefrühstückt. :-O

Zurück zu Hause den Reifen zum 2. Mal 8o) wieder drangeschraubt...

So, fertig. :-O Wochenende. #prost

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (16. März 2013, 19:10)


275

Donnerstag, 21. März 2013, 00:15

yay! endlich warm genug um wieder ohne erfrierungen in ungeheizten hallen schrauben zu können. :-8

heute die beleuchtung vom schlepper in ordnung gebracht, damit ich morgen meine wanne in die halle schleppen kann...und ich such eeewig nach dem grund, warum die blinker auf einer seite rein gaarnichts machen.woran lag's?einfach nur eines der 2 blinkerbirnchen kaputt.da muss man erst mal drauf kommen, das die alten blinkerrelais GARNICHT anstatt vielzuschnell blinken, wenn ein birnchen kaputt ist :-|

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

276

Freitag, 22. März 2013, 10:00

Moin zusammen!

Heute werden noch die beiden 5cm starken Waffleboards auf Dach geschraubt.
Dann ist die kleine Bergeausrüstung erst einmal komplett:

- 2 Waffleboards
- 2 Sandtracks
- 2 Alu-Auffahrrampen
- Schneeketten
- Spaten & Schaufel
- Säge & Axt
- diverse Bergegurte (2x 2m / 2t; 1x 10m / 10t - und noch ein paar ohne Zettel...)
- diverse Seile + Schäkel (letzter Erwerb ein 8t Schäkel, damit ich nie wieder Seite / Gurte in die fettige AHK legen muß...)
- Abschleppstange
- Rangierwagenheber
- 2 Stempelwagenheber
- Unterlegmaterial

Dann will ich mal hoffen, daß ich den Krempel nie für mein Auto brauchen werde...

VG, Frank.

277

Freitag, 22. März 2013, 10:43

Habe Gestern das Radio zum Spielen gebracht. Heute werde ich noch die Truma 4000 E ausbauen,
mal schaun ob ich da einen Fehler finde.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

278

Samstag, 23. März 2013, 01:54

Habe Gestern die letzten kleinen Schraubereien für den Innenumbau unseres Arnolds abgeschlossen
und nun gönnen wir uns eine Nacht im neuem Bett.
Nicht weit von zu Hause weg aber an einem lauschigem Plätzchen am Weserufer.
Der Umbau bedurfte,
weil ich auch leider noch ein bischen für Geld für andere arbeiten muß,
3 Monate, aber für uns hat es sich gelohnt.

Gruß

Peter
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

  • »Crazy_AT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagenow

Fahrzeug: MB 508 Ex-Polizeibus

  • Private Nachricht senden

279

Samstag, 23. März 2013, 17:13

Hab ganz sachte angefangen und an meinem Fahrrad hinten neue Bremsklötze angebaut.

Wohnort: hannover

Fahrzeug: 508 mit wowa-aufbau..... und sowas

  • Private Nachricht senden

280

Samstag, 23. März 2013, 19:45

Bin gerade dabei, meinem womo nen neuen Hintern ( das A-Wort wurde zensiert :-O ) dranzuschrauben,
das alte heck war völlig vergammelt und die wassertanks mußten auch neu,
die habe ich heute festgeschraubt.
gruß, fabian
Signatur von »gromo« ...ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos. Vicco v. Bülow,1993