Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

681

Freitag, 1. August 2014, 07:55

Moin.

Gestern abend habe ich (wieder mal...) einen Reifen gewechselt, oben auf dem Brennerpass neben einem Restaurant:



Und eine vorstehende Holzkante vom Radkasten, die Ursache des Reifenschadens, habe ich mit der Säge von meinem Taschenmesser auch gleich schräg abgesägt...

Ma-Ke


Gesendet von meinem SAMSUNG-SGH-I547 mit Tapatalk
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (1. August 2014, 08:00)


Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

682

Freitag, 1. August 2014, 12:38

Gestern Abend hat das Zündschloss vom Movano den Geist aufgegeben -
bis Mitternacht habe ich gepuzzelt, dann waren wir wieder mobil :)
Signatur von »chicken« &irre2

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

683

Freitag, 1. August 2014, 13:02

Den Motorradtrailer für mein Gespann urlaubsfertig gemacht. So einige Schrauben nachgezogen und mit Hochdruckreiniger bearbeitet.
Grüsse

joachim, rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

  • »Crazy_AT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hagenow

Fahrzeug: MB 508 Ex-Polizeibus

  • Private Nachricht senden

684

Freitag, 1. August 2014, 19:17

Ich hab nach der Irlandreise den Einradträger vom W50 abgeschraubt und den Innenraum aufgeräumt.

Pascal1982

unregistriert

685

Samstag, 2. August 2014, 09:36

Habe heute früh den Ausbau fertiggestellt. Heute Abend geht es von Berlin übers Jura in die Provence dann nach beauduc (carmarque)

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

686

Samstag, 2. August 2014, 10:17

Hab gestern die Aussenhalterung für den Fernseher angeschraubt

Gruß Ralf

the cat

unregistriert

687

Samstag, 2. August 2014, 13:53

Hab doch den Rost zu leichtfertig

ignoriert. Bzw. wurde der immer wieder (NICHT von mir...) überspachtelt bzw. überlackiert. Dann kam vor 2 Jahren in der Eile (weil ja die Fachleute nie Zeit haben) auch noch Teroson drauf. JTZT ist die Situation a HECK (DAs ist wohl die Vario Stelle...) bis zum hinteren Radlauf und hinten unten am Karosseriefalz mit AUSSEM gesundem Blech, nach Abschleifen aber Korrosion bis in die Tiefen zum Vorschein kommt.
DAS ist echt bitter.
Na Ja- grosszügig mal alles aufgesychnitten und mit dem Dremel und der Flex die uneteren Kanten und den Innenfalz freigelgt.
Wo nichts zum Schweissen ist, wird gleich branthokorruxt- 3 in1 und nitrofest 1zu1 gemischt.
und hoffen daß es nach der Rostbehandlng mit Fertan wieder einer zukriegt (ich hab kein Schweissgerät oder eine Verzinneinrichtung)
Am Mittwoch gehts zum Eisstrahlen- JETZT hab ich keine Lust mehr auf Scherze...
*winke*

Wohnort: Dirlewang

Beruf: Angehender Elektro-Techniker

Fahrzeug: Hymer B540 Bj. 1981 (H)

  • Private Nachricht senden

688

Samstag, 2. August 2014, 13:56

Endlich rangetraut...

Kardanwelle runter, Teil mit Kreuzgelenkbruch weggebracht, Flansch vorne runter und überprüft. Am Montag alles wieder zusammenbauen. Bin mal gespannt.
Signatur von »SerpensAlatus« Hymer B540, Bj. 1981 "H"

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Spedition...

Fahrzeug: MB L407d ; Audi S3 8P

  • Private Nachricht senden

689

Samstag, 2. August 2014, 15:10

Bin dabei gerade meine Schiebetür auf der Fahrerseite vom Rost zu befreien und neue Bleche ein zu schweißen...

Mal ein Bild vom Zwischenstand :-)



Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

690

Samstag, 2. August 2014, 16:00

Beide Spiegel abgeschraubt und jetzt wird das Gestänge neu lackiert.
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

691

Mittwoch, 6. August 2014, 01:59

Naja, nich heute, die letzten Wochen eher... angefangen hab ich glaub im Juni mit dem Beifahrertrittbrett, dann Radlauf und Scheibenecke rechts, Löcher im Fußraum nach unten und zur Seite ausschneiden und zuschweißen, dann kam der Suchscheinwerfer, dann Radlauf, Tür und Scheibenecke links, dann Eck hinterm Einstieg und vor der Tankklappe. Dazwischen ein paar Festivals und Hausfassade renovieren. Mitm "lackieren" (Anschleifen, entrosten, bisschen spachteln, schleifen, rollen in RAL 2004 Kunstharz Baumaschinenlack mit Rostschutzanteil), TÜV und erfolgreicher H-Abname und Ummeldung gings dann die letzten 4 Wochen rund... war zeitweise nur zum schlafen daheim und konnte ihn am Tag vor meinem München, Stettin (knapp daneben, noch in D), Berlin, Wacken, München Trip auf H-Kennzeichen ummelden. :) . Neue Reifen vorne, großer Service und erweiterung der Soundanlage für die Außenbeschallung auf Festivals gabs zwischendurch auch noch. Im großen und ganzen ist der kleine jetzt fast Rostfrei, hat frischen TÜV (war im Mai fällig) und endlich das H-Kennzeichen was ich seit 2 Jahren anstrebe... Im Januar gabs noch ne Kopfdichtung und Wasserpumpe auf die schnelle bei mir vorm Haus, war nich so schön bei der Kälte ;)

Fotos gabs nich von allen Details. Wollt ja fertig werden ;) Leider war Auflage vom TÜV zwecks H, das er auf den ersten Blick keine Rep.blechkanten sehen will. Also musste auch gespachtelt werden an manchen Stellen. Ich hasse dieses Zeug, mal abgesehn von der verarbeitung mit dem sch.... geschleife sieht man nicht was dahinter los ist und es rostet solange kaputt dahinter bis der Kack abfällt. Lieber ehrlich und wellig als n platzender Plastikbomber....

Das mit der Fahrertür war der größte Aufwand. Die verbaute hatte einen Unfallschaden und keinen Boden mehr, die Tür die ich hatte, war fürs niedrige Führerhaus. Repbleche hatte ich noch, weil die auch rostig war. Also die Spendertür grob abgeschnitten, die beiden Repbleche eingeschweisst (doofes Drüberbratzeug! hab sie in der breite gekürzt damit die auch schön passen), Rep.Teil vermessen, alte Tür vermessen und mit Überstand abgeschnitten, mit Absetzzange bearbeitet und das neue alte Teil mit Blechschrauben fixiert und ausgerichtet, dann Schraube für Schraube durch schweißpunkte ersetzt. Passt alles ohne Verzug und die Spaltmaße sind besser als vorher... :)

Für die Bilderfetischisten unter euch mal hier ne Auswahl zum fetischistisieren ;) Leider nur als link ohne Vorschau, sonst meckern die Modembenutzer aus der alten Welt oder auf Reisen, das ihr Rechner lahmgelegt ist ;)

http://www.directupload.net/file/d/3706/89aktpej_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/9sbykiwk_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/ngcdndf5_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/uuemtfun_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/wuhb6zzz_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/nicft9gh_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/b28a2t72_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/437iqj92_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/66rk9qgt_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/i4scbfqc_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/ma9ptooc_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/tmowgjws_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/j3aufnjn_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/26upk9vq_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/dsq7ufko_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/fbdzcea8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/3ma4bkee_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/gk9sb9u8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/z3rovsid_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/tkess3tm_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/bwq25xav_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/bwq25xav_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/aaqgoxr4_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/6jzbipbh_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/q9jubfdc_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/v3zddxmh_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/tuymi7lc_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/agvq89yf_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/pkd6q4wz_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/qthbhom5_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/gv59eiqz_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/djhsb7fk_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/qds6tzt8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/revrfiht_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/zvryvp5r_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/8g6ttw4w_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/lgenx3xy_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/ul4ibv7m_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/ef8mhjuh_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/kekujmo4_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/l6qte8p8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/wr4xdh8y_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/wolpd2ds_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/6m25l5i8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/v4jipllg_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/zosa4to8_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/xmzn7chg_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/qjgydbas_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/o36ecifb_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/vcyouy8s_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/2w8z6e6f_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/97rboiw4_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/k6f7ie7f_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/7hbitxtg_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/dpj75oeu_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/3706/pmwhr5nc_jpg.htm

Als nächstes ist der Dettleff dran, der Wohnwagen, nächstes Jahr das Dach vom Düdo und zwischendrin noch diverse andere Baustellen, Festivals, Urlaube und arbeiten am Haus :( . Wer zuviel Freizeit hat, legt sich halt n gammligen Düdo zu ;) :(
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

692

Mittwoch, 6. August 2014, 13:15

Moin.

Aus einem Gepäckrolli aus Venedig, wo ein Rad fehlte, und aus den Reifen von einem kaputten verrosteten Kinderroller, der hier in Griechenland im Gestrüpp rumlag, habe ich am Strand ein multifunktionales "Wasserhol-Abwasserwegbring-Lastentransport-Wäschetrockenteil" gebaut:



Ma-Ke
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (30. November 2014, 09:19)


Wohnort: Dirlewang

Beruf: Angehender Elektro-Techniker

Fahrzeug: Hymer B540 Bj. 1981 (H)

  • Private Nachricht senden

693

Mittwoch, 6. August 2014, 22:01

Ich habe heute:

Flansch am Getriebe wieder befestigt und Kardanwelle montiert...

Ich haben fertig!
Signatur von »SerpensAlatus« Hymer B540, Bj. 1981 "H"

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

694

Mittwoch, 6. August 2014, 23:00

Heute mal wieder Ölwechsel ,mit Filter natürlich ,am 609d durchgeführt.
Und mal wieder alle Schmiernippel ( ich liebe Nippels) mit Fett versorgt.
Und mein BMW - Gepann auf dem Trailer festgeschraubt ------- äh, ich meine festgezurrt!!!!!
Soll ja bald "losgehen" ich meine losfahren.
Ach, ich bin ja sowas von "gelöst"

Grüsse

Joachim, der rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

Wohnort: Kallmünz

Fahrzeug: MB 308D-P Bremer/T1 Postkögel ("Postkoffer")

  • Private Nachricht senden

695

Freitag, 8. August 2014, 18:33

Mal eben 'nen halbes Volt Batteriespannung reingeschraubt…

… oder besser gesagt zwei Spannungs- und Strom-Diebe ausgebaut, und zwar diese Gebrüder hier:


Die beiden Halunken hören auf den Namen "Sinuslive Batterieklemmen BKS vergoldet Plus/Minus (10mm² + 35mm²)". Ich hatte vor vielen vielen Jahren von KFZ-Elektrik so überhaupt keine Ahnung, und war so naiv das ich dachte: Es wäre doch eine exzellente Idee diese beiden Dinger beim Elektronik-Händler mit dem großen Zeh zu kaufen, und damit "eben mal schnell" ein 10mm² Kabel für einen 230V Wandler anzuschließen. Leider hielten beide Klemmen nie so richtig, weil man die nicht vernünftig festschrauben konnte (vor allem die Plus-Klemme war ein Graus…).

Vorher mit diesen goldigen Klemmen: Batterie-Leerlaufspannung bei ca. 11,5 Volt. :=(

Nachdem die beiden Goldlöckchen rausgeflogen sind, und der Umbau auf neue Klemmen fertig war (einen ganz einfachen Pol-Trenner am Minus-Pol und eine CF8-Klemme mit zwei M8 Bolzen am Plus-Pol) hatte ich ca. 11,75 Volt Leerlaufspannung – ohne zwischenzeitlichen Motorlauf. :T

Einmal rumgefahren, jetzt hat die Batterie ca. 12 Volt Leerlaufspannung. :-8

Ne, da mache ich mir Gedanken die Batterie sei nicht mehr frisch, dabei war nur dieser überteuerte HiFi-Mist schuld… bin ja nicht der einzige mit so einem Problem.

Bei der Gelegenheit habe ich dem Plus-Pol auch endlich eine (selbstgebaute) Abdeckung aus Kunststoff spendiert.

Pol-Trenner zum schnellen Batterie abklemmen, mehr Spannung an der Batterie, vorbereitet für zusätzliche Anschlüsse und noch dazu das ganze Batterie-Gedöns sicherer gemacht – woah, was fühle ich mich jetzt besser. #sonne1 #blume1
Signatur von »TonyMach«
Umwege sind manchmal die schönsten Ziele


Zur Fahrzeugwahl:
1. Eigene Bedürfnisse einschätzen
2. Möglichkeiten, Bedürfnisse und Fahrzeug* in Einklang bringen
3. Eigene Erfahrungen sammeln
4. Zurück zu 1

* Irgendwas zwischen Klapprad und 8x8 LKW.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TonyMach« (8. August 2014, 18:42)


Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

696

Samstag, 9. August 2014, 19:14

heute endlich mit tätlicher Mithilfe von " südlichen Winden " die Unabhängigkeit erklärt und den Landstrom aus meinem WoMo verbannt :-O #sonne1 Solar angeschlossen und jetzt wird morgen der 2 te Kühlschrank eingebaut

macht 65 Watt max damit ich auch mit Bushili mal ein ne Hopfenkaltschale zusammen vernichten kann

so nach und nach erfüllen sich meine Aubauwünsche

#prost Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

697

Dienstag, 12. August 2014, 18:50

Heute zum zweiten mal das Flammrohr am Krümmer geschweißt. Jetzt langts. Am Dienstag gibt's neue Motorlagerböcke, ein neues Flammrohr (mit Flexrohr dazwischen) und eine zweite Auspuffhalterung, damit der Sch... nicht nochmal passiert und mich aufhält
Signatur von »chimaera« Das Ziel ist im Weg.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

698

Dienstag, 12. August 2014, 19:25

VA blatfedern ausgebaut samt hintere motorhalter.
morgen gehtz weiter mal schauen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Freckenfeld

Beruf: Energieelektroniker Anlagenbau

Fahrzeug: MB 814 LK & BW Shelter FMII

  • Private Nachricht senden

699

Mittwoch, 13. August 2014, 23:28

Montagerahmen gelocht damit er dann anschließend zum Verzinker konnte.
Mal sehn wann denn nun endlich das erste mal der FmII drauf Platz nimmt.
Signatur von »Fire Fox«
Ich nutze Millionen teure Satteliten im Orbit um eine Tupperdose zu finden.
Was ist dein Hobby???


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

700

Donnerstag, 14. August 2014, 00:14

volvo frontscheibe ausbauen lassen und neue einbauen auf morgen verschoben um den rahmen zu entrosten, etwas klein wenig war dort, rahmen ist nun ok un dscheibe kan morgen rein.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666