Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wohnort: Kusterdingen

Fahrzeug: Niesmann Bischoff Clou

  • Private Nachricht senden

801

Dienstag, 10. März 2015, 20:10

Nen Tag Urlaub genommen und mein Elektrik-Projekt vorerst abgeschlossen:
Zwei Shunts installiert, inkl. Amperemeter und Umschalter zur Überwachung der Starterbatterie und der Versorgung des Aufbaus,
Natoknochen zur Massetrennung nachgerüstet,
Versorgungsleitung zwischen Batterie und LiMa erneuert, über einen 100A/60mV Shunt geführt und mit 100A abgesichert und gefühlte 1000 Kabelbinder verbaut.
#winke3
Kleiner Tipp am Rande: die Shunts, die VDO einsetzt sind von Weigel. Bei Conrad/Völkner sind dieselben für ein viertel des Preises erhältlich.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

802

Freitag, 13. März 2015, 03:22

Moin.

Nach 14 Monaten Standzeit (ohne dass mein Schrauber in der Zeit dazu gekommen ist die defekte Zylinderkopfdichtung zu reparieren :=- ) meinen kristallgrünmetallicfarbenen W124er 300TD (Bj. 92 mit 583.000 km auf'm Tacho) aus der Werkstatt wieder nach Hause geholt (sprang nach dem Überbrücken sofort an und lief rund, siehe hier), Sommerreifen auf 8-Loch-Alufelgen montiert und dabei die Radkästen, Achsaufhängungen und Achsteile mit Fluid-Film AS-R eingesprüht:



Dann den Innenraum von Spinnenweben und Stockflecken gereinigt und gelüftet, und 2 Stahlfelgen von dem Wagen mit Schraubendreher und Hammer grob entrostet und mit Owatrol gestrichen.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (13. März 2015, 04:49)


Wohnort: Eriskirch

Beruf: System Administrator

Fahrzeug: MB 613D Bj.1979

  • Private Nachricht senden

803

Dienstag, 17. März 2015, 12:31

An der guten Violet den äusseren Zwilling runter und wieder drauf. Um den Reifendruck zu prüfen und nachzufüllen.

Warum?

Der ist so montiert, dass das Ventil nach innen zwischen den Reifen ist. #koppannewand

Normal ist das nicht, oder (?)

Jetzt bin ich jedenfalls im Training sollte unterwegs was sein. #box1
Signatur von »Lila613er« www.belz-bc.de

No income tax, no VAT

No money back, no guarantee

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

804

Dienstag, 17. März 2015, 12:41

Doch das ist normal. Gibts so winkelventile dafür.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

805

Dienstag, 17. März 2015, 12:46

Für wenig Geld beim Reifenhändler.
Häufig aus Messing und Verlängerung gibs auch.
Einfach fragen.

rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

806

Samstag, 21. März 2015, 18:13

Lima-Freilauf gewechselt, Markise angebaut, Rost am Querträger entfernt und mit Brantho behandelt.

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schulleiter

Fahrzeug: MB 609 D in lang und Türkis

  • Private Nachricht senden

807

Samstag, 21. März 2015, 19:59

Rückfahrkamera getauscht, Batterien geprüft, Gasanlage nach dem Winter auf Funktion geprüft, Spinnenweben entfernt 8-)
Signatur von »Sushi2000« Früher war auch die Zukunft besser.

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

808

Sonntag, 29. März 2015, 13:02

Nichts geschraubt nur gewackelt, Bremslicht funktioniert wieder

Gruß Ralf

  • »Dragomir« wurde gesperrt

Wohnort: OHZ

Fahrzeug: MB 208 D

  • Private Nachricht senden

809

Sonntag, 29. März 2015, 13:25

Bisher nur nen neuen Stern für meinen zwonullzwo ausm Keller geholt. ;-(
Signatur von »Dragomir«
See the blind man, shooting at the world

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

810

Sonntag, 29. März 2015, 13:38

Nichts an den Autos, sondern einen neuen Klodeckel mit Brille montiert. :=-

Lieber einen Tag Wohnmobil schrauben als das!! :=(

Gruss, Hucky
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

Wohnort: maasbree

Fahrzeug: MB L508DG Pick-Up

  • Private Nachricht senden

811

Sonntag, 29. März 2015, 20:29

Felgen entrostet, und dafür muss die gummi ab
https://www.facebook.com/Houtstoker (bilder)
Signatur von »houtstoker« Grüss Ad
MB 508 DG Pick-up
https://www.facebook.com/Houtstoker
https://www.facebook.com/transportertechniek

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

812

Montag, 30. März 2015, 19:05

Beim W210 den vorderen rechten Scheinwerfer getauscht, beim 207 die beiden Batterien angeklemmt und ans Ladegerät gehängt und zwei 3 Meter lange schmale Metallrampen als Ausfahrhilfe (nasse, grundlose Wiese) aus der Scheune bereitgestellt.

Morgen den 207 abschmieren, Standgas einstellen, eine Kleinigkeiten erledigen und aus dem Winterschlaf wecken ... Ostern steht vor der Tür. :-O
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

813

Montag, 30. März 2015, 23:52

"Rumtreiber: Für wenig Geld beim Reifenhändler.Häufig aus Messing und Verlängerung gibs auch.Einfach fragen".

Das iss'n guter Tipp. Solche Verlängerungen kosten ein schweine Geld und da liegen sie rum.

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

814

Mittwoch, 1. April 2015, 15:29

Arbeitsscheinwerfer mit Funkschaltung angeschraubt

Gruß Ralf

Wohnort: Diessen

Beruf: Kartograph

Fahrzeug: Mercedes 407 D

  • Private Nachricht senden

815

Mittwoch, 1. April 2015, 15:48

mit meinem Sohn drei Tage gegen den Rost gekämpft ich hoffe der Sieg ist wenigstens,für einige Zeit unser.
Signatur von »wandkarte« Ich lebe Jetzt

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

816

Freitag, 10. April 2015, 12:38

Alte Rückfahrkammera und Monitor abgeschraubt und neue Rückfahrkammera (angeblich Wasserdicht) und Monitor angeschraubt (alles über Funk)

Gruß Ralf

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

817

Freitag, 10. April 2015, 15:22

gestern nachmittag angefangen meine Arno Krebs Bj 1939 Fräsbank zu zerlegen zweks reinigung der gleit stellen Y und X achsen.
Heut wider zusammen gebaut und das spiel von ca 0,1mm ist wech #jippie1

Drehbank, aus dem seler jahrzent wie die fräse, habe ich davor zerlegt und nun ist auch alles wider genau #jippie1
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: maasbree

Fahrzeug: MB L508DG Pick-Up

  • Private Nachricht senden

818

Freitag, 10. April 2015, 21:49

Neue reiffen verbaut. Bin von 6.5R16 nach 235/75R17.5 gegangen. Seht super aus, hoffe es fährt auch super

Bilder hier; https://www.facebook.com/Houtstoker
Signatur von »houtstoker« Grüss Ad
MB 508 DG Pick-up
https://www.facebook.com/Houtstoker
https://www.facebook.com/transportertechniek

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

819

Freitag, 10. April 2015, 22:40

meine wechselräder der drehbank zum gewindeschneiden saubergemacht und ausprobiert :-O

leider nur zölliges gewinde möglich, wenn ich das dan überhaupt mal machen solte :-O
denn es fehlt das wechselrad mit 127 zähnen #motz1
rest alles vorhanden 20, 25,30, 40, 50, 65, 66, 70, 76, 80, 90,100, 120.

siet schon lustig aus wen da diewerse zahnräder seitlich an der drehbank herumschnurren :-O

sowas kan heut auch kein dreher mehr, die programirne sich das eben in 10 min und drücken nen knöpfchen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

820

Samstag, 11. April 2015, 07:32

Gestern die Dachboxen am Träger abgebaut, den darunter liegenden Holzboden komplett erneuert und gleich gehts zum Reifenwechsel vorne, dann sind insegesamt 6 (7 mit Reserverad) neue Falken 6.50R16 drauf. Gestern Abend dann noch schnell den Fahrzeugunterboden vorbereitet, um heute im Verlauf des Tages den neuen Unterbodenschutz auf zu tragen. Außerdem gestern noch mit Uli von den Maniacs telefoniert, um im Mai zum Generalcheck vorbei zu kommen - dann wahrscheinlich Blattfedern an der HA erneuern....
Signatur von »schmitzidirki« Das sind wir - Danny & Dirk, unser Düdo "Sidd" und Powell unsere Reisealarmanlage