Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 041

Mittwoch, 13. April 2016, 11:18

Bei mein getarnten Bremer den Heizungskühler getauscht. Er war undicht.
Man jetzt muss ich mir die letzten Haare festhalten wenn das Gebläse auf zweiter Stufe läuft. Unglaublich wie viel Luft da jetzt wieder rein kommt.

Gruß
Tom
Signatur von »schrauberwilli« Mein Womo beschleunigt nicht
es wird langsam schneller.
Tabbert 560e, EZ. 06.82, 48 KW

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 042

Mittwoch, 13. April 2016, 18:08

Heute 2 Steckdosen ausgebaut und den Rostentfernend

Hängeschränke abgebaut

Stoffhimmel entfernt und entsorgt. Kommt am Freitag.........Aluverbundplatte 2mm drauf.


Gruß Norbert

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1 043

Mittwoch, 13. April 2016, 20:30

frickel,frickel ,frickel.
Türen angepasst verkleinert
Türholme befestigt ,alleine eine sehr doofe Arbeit

Sitzbänke zum Teil zugeschnitten
Würstchendose aufgeschraubt und gemampft :-|

Q

  • »_Mario_« wurde gesperrt

Wohnort: OHZ

Fahrzeug: MB 208 D

  • Private Nachricht senden

1 044

Mittwoch, 13. April 2016, 20:48

Und was hast du mit den Würstchen gemacht? :-O
Signatur von »_Mario_«
See the blind man, shooting at the world

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1 045

Mittwoch, 13. April 2016, 20:59

s.o. #winke3 :-8


Und neun Wurstblinker gebaut :-O

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

1 046

Mittwoch, 13. April 2016, 22:46

Heute am Vormittag mal eben die

Winterräder beim Astra des Kumpels abgeschraubt
und
Sommerräder beim Astra wieder drangeschraubt.....wurde auch so langsam Zeit. Das 2. O ist schon lange vorbei
Oktober bis Ostern

Grüsse
rumtreiber #winke3 #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

Wohnort: Hamburg

Beruf: Koch

Fahrzeug: MB LF 409

  • Private Nachricht senden

1 047

Montag, 18. April 2016, 09:10

Am Samstag zusammen mit Mobbel aus dem Forum bei mir einen Waeco MagicSpeed MS50 verbaut und seine Motorabdeckung gedämmt.

Dazu gabs dann zur Motivation lecker Rippchen ...

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

1 048

Montag, 18. April 2016, 17:53

Auch am samstag, neue motorlager (hinten) im düdo eingebaut.
Das dröhnen ist weg. Yeah

Wohnort: steinfeld

Beruf: selbst&ständig

Fahrzeug: 0 309 D 41 - Bj. 1975 - Bluthydraulik

  • Private Nachricht senden

1 049

Montag, 18. April 2016, 19:14

nach dem winterschlaf, schlüssel angesteckt, gestartet, läuft ... nicht mal die batterien abgeklemmt gehabt ... so ist eine solarstromversorgung schon was feines .... waschen war angesagt "mit anti-schuppen-shampoo"
Signatur von »loja1« ... Welche Weiterentwicklung kann die Automobilindustrie nach einem solchen Triumpfzug noch nehmen ? ...
allgemeine Automobilzeitung 1902

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: Düdo 406D, VW BUS T3

  • Private Nachricht senden

1 050

Montag, 18. April 2016, 22:13

supstanz prüfung

heute diverse freilege Arbeiten durchgeführt





was der Vorbesitzer alles schon mit Spachtel abgedeckt hatte.








Signatur von »ruedi14« gruss Rüdi

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

1 051

Dienstag, 19. April 2016, 06:50

Hallo!

Nicht "heute" aber gestern am Montag......
meinen Youngtimer, auch Allltagswagen, MB W 202, mit neuen Traggelenken, Spurstangenköpfen, Bremsschläuche vorne, hinten Stoßdämpfern und neue Bremsflüssigkeit versehen.
Für heute steht noch etwas Konservierung mit Wollwachsfett an.

Grüsse
Joachim, rumtreiber #winke3 #winke3
Ach, und 16 Zoll Räder mit 205er Breite angebracht. Überzeugt mich noch nicht so sehr. Schwereres Lenken, für mich eher unkomfortableres Fahren. Sieht zwar bei weitem besser aus, aber mit 15 Zoll und 195igern Reifen war es bei weitem alles angenehmer, ruhiger und leichter zu fahren. Da muß ich mir noch mal Gedanken machen, ob ich das so in Zukunft will, oder ich lieber bei den kleineren Rädern bleibe..............
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

1 052

Dienstag, 19. April 2016, 14:51

Moin.

...meinen Youngtimer, auch Allltagswagen, MB W 202, mit neuen ... Spurstangenköpfen, ... versehen. ... und 16 Zoll Räder mit 205er Breite angebracht. ...

Ich habe letzte Woche schrauben lassen, an einem meiner Youngtimer, auch Allltagswagen, meinem 25 Jahre alten schwarzen W124er 300TD: Auch die Spurstangenköpfe neu, ein Loch im hinteren Radlauf zugeschweißt, Bremsbeläge und Bremsscheiben hinten neu, eine Auspuffschelle neu, und auch etwas breitere 205er-Sommerreifen auf LM-Felgen drauf (aber 15 Zoll), und dann wurde die neue TÜV-Plakette hinten auf's Kennzeichen drauf geklebt. :-O #winke3



Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Leipzig

Beruf: Telekom Kundenberater

Fahrzeug: L406DG Bj.1969, V220CDI W638/2, Kawasski ZZR1100D

  • Private Nachricht senden

1 053

Mittwoch, 20. April 2016, 21:15

Scheeen! Gleich zwei Hundertvierundzwanziger Tee's auf einem Bild! Wunderscheeen! Ich liebe diese Teile!

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

1 054

Mittwoch, 20. April 2016, 21:54

Moin.

4 leicht angerostete Stahlfelgen mit den Winterreifen von meinem schwarzen W124er grob mit Spachtel, Schraubendreher und Drahtbürste entrostet und mit Owatrol mit Terpentinersatz verdünntem Leinölfirnis eingestrichen, damit die nochmal 25 Jahre halten.

Ein Rad vom Golf 3 vom Schrottplatz ausgeliehen und zur Probe an meinem Bootsanhänger festgeschraubt, siehe hier.

Beim Schrottplatz das Teil zur Temperaturanzeige aus einem Kombiinstrument rausgeschraubt, weil die Temperaturanzeige von meinem kristallgrünen W124er nicht mehr funktioniert, und weder der Termostat noch der Sensor am Motor die Fehlerursache ist.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 055

Freitag, 22. April 2016, 09:15

Seiten Wände und Himmel eingebaut (Aluverbundplatten)

Himmel ist jetzt Alu Glänzend (Frauchen wollte so)

Hängeschränke rechts befestigt.




Gruß Norbert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GTS1000« (22. April 2016, 12:02)


Wohnort: St. Wolfgang

Fahrzeug: Mercedes 410d

  • Private Nachricht senden

1 056

Freitag, 22. April 2016, 10:05

Kardanwelle

Die vor 1 Woche abgeschraube Kardanwelle mit kaputten Gelenken reparieren lassen, und gestern wieder eingebaut.
Signatur von »madmax« Denk an die Umwelt und fahr mit dem Bus

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

1 057

Montag, 25. April 2016, 16:06

Moin.

Meinen Bootsanhänger mit Boot so schräg es ging aufgebockt, Pflastersteine aus der Einfahrt raus genommen, ein Loch gegraben, und das in dem Rohr festsitzende Ruder mitsamt dem Rohr für die Reparatur nach unten ausgebaut:



Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Köln

Beruf: Diesunddasler

Fahrzeug: Komplizierter 508D-Eigenbau, Polo 86c2F

  • Private Nachricht senden

1 058

Dienstag, 26. April 2016, 17:32

Gestern, die Kupplung bei nem 407d gewechselt (zumindest das Projekt zum Abschluss gebracht),
Getriebe lässt sich schwer schalten, mit dem komischen Gestänge da aussen dran kenn ich mich ja mal gar nicht aus...

Heute hab ich die ausgerissenen Türbänder wieder in die ausgebesserte (Holz)Tür meiner besseren Hälfte geschraubt...
Mehr gibt das Wetter gerade nicht her...

MfG Daniel
Signatur von »k.oelsch«
Das ist nur ein Stück Metall, lass dich nicht ver*rschen !!!
Früher haben wir das auch so gemacht.

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

1 059

Dienstag, 26. April 2016, 17:39

Schrauben lassen, 4 neue Socken für die HA

Gruß Ralf

1 060

Dienstag, 26. April 2016, 23:29

Holzstützen unter dem Lattenrost entfernt und stattdessen einen passenden Querträger aus Vierkantstahlrohr zusammengebraten, in Busfarbe lackiert und stabil verschraubt. Bringt mer Platz unterm Bett für alles, was sonst noch so mit soll :-O




Bildergröße beachten (!)
Signatur von »chimaera« Das Ziel ist im Weg.