Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1 061

Mittwoch, 27. April 2016, 22:16

Ich hatte ja nen Problem mit ungebetenem Besuch. Die letzten Tage ging es auch ohne Fenster, warm genug ist es ja. Aber ich fahre gen Norden und spätestens in Deutschlnad friere ich mir sonst einen ab. Es stehen auch Berge vor der Tür, ne Notlösung musste her, da ich 10-15 Schrottis vergeblich abgeklappert habe.

Plexiglas neu kaufen kommt nicht in Frage, Schei$ Plastik, liegt genug überall rum, nur leider nicht in durchsichtig auf die Schnelle, egal. Milchglas.



Nur muss man zum Fenster wechseln den Aussteller ausbauen, dafür die Dichtung rausnehmen und darunter die Verschraubung lösen. Soweit so klar. geht beim 1er Golf aber alles einfacher von der Hand.

Den Gummi wieder in die Schiene fummeln war der schwere Teil, mit Seife ging es dann. und der untere Nippel vom Drehfenster musste auch neu angeschweisst werden, Altersschwach.

Ergebnis ist akzeptabel, die Schablone schneiden hat mich 3 Minuten gekostet, der Einbau 90... geht hoch und runter, ist dicht und den Spiegel kann ich dauerhaft durchs kleine Fenster sehen. beim rangieren Scheibe runter.



Bildergröße für alle 100 kb

Wohnort: Leipzig

Beruf: Telekom Kundenberater

Fahrzeug: L406DG Bj.1969, V220CDI W638/2, Kawasski ZZR1100D

  • Private Nachricht senden

1 062

Donnerstag, 28. April 2016, 09:28

Nur das Du jetzt auf der Fahrerseite so gut wie nichts siehst... Mal eben beim Abbiegen jemanden übersehen, einen Dich überholenden Motorradfahrer beim ausscheren vom Bock holen usw...das wäre es mir nicht Wert. Es kommt auf Dich drauf an, was Du nach Gebrauch mit dem gekauften Stück Plexiglas anstellst. Genug Diesel verbrennt Dein Bus ja auch... Sorry, in meinen Augen geht das mit der Milchglasscheibe im Sichtbeteich echt zu weit. Damit riskierst Du die Gesundheit und das Leben anderer Menschen, nur weil Du es ablehnst ein Stüch Kunsstoff zu kaufen und es verantwortungsbewusst zu nutzen. Viele Dinge die Du schreibst, schilderst, unternimmst, unterschreibe ich sofort! Das beeindruckt mich und gefällt mir. Aber hier schießt Du definitiv über das Ziel hinaus.
Gruß Alex

1 063

Donnerstag, 28. April 2016, 10:02

?? ich und überholen ??

und wie gesagt ist meist offen (ausser nachts) und durch das kleine Fenster kann man gucken.

Muss ja nur bis in den Schwarzwald reichen. Hoffe immernoch auf zwischenzeitlichen Ersatz ist ja nur ne Notlösung.


PS, sarkastisches sorry für die 7kb Überziehung...


Wohnort: Leipzig

Beruf: Telekom Kundenberater

Fahrzeug: L406DG Bj.1969, V220CDI W638/2, Kawasski ZZR1100D

  • Private Nachricht senden

1 064

Donnerstag, 28. April 2016, 10:46

Überholen, ausscheren, abbiegen... Ich hoffe das nichts passiert. Mit offenem Fenster geht das, kein Ding, nur wenn es geschlossen ist fährst Du mit beschi... Sicht.

1 065

Dienstag, 3. Mai 2016, 13:08

In den letzten zweieinhalb Tagen :
- Blattfedern hinten getauscht (haben sich selbstverständlich gewehrt...)
- Kupplungsnehmerzylinder repariert
- Ventile eingestellt
- abgeschmiert

Bin ich froh, das alles jetzt nicht mehr vor der Brust zu haben...
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Frontera, Unimog, Mercedes 814D-KA

  • Private Nachricht senden

1 066

Samstag, 7. Mai 2016, 22:54

Fiamma Dachluke ausgebaut, kompl. Dach gesäubert, Regenrinne gereinigt und mit Industriegrundierung gestrichen. Dann hab ich das kompl. Dach neu in RAL9010 reinweiß glänzend neu lackiert. Als Krönung kam auf die Öffnung der Dachluke die neue Dometic Klimaanlage. Eingebaut, angeschlossen- funktioniert einwandfrei. Jetzt können die Touren 2016 kommen :)

Wohnort: Berlin

Beruf: Mechaniker

Fahrzeug: Ford17M, Ford Granada, LF408g, SenatorA

  • Private Nachricht senden

1 067

Montag, 9. Mai 2016, 16:07

Gugstduhier:LF 408 als Womo, Ideen gesucht Das habe ich alles geschraubt. Heute habe ich mir Stecker besorgt und die Solarzelle ans Netz angeschlossen. Funktioniert einwandfrei.
Signatur von »Bummi110« Was nicht passt wird passend gemacht :-)

Wohnort: Wien

Beruf: Eisenbahner

Fahrzeug: Peugeot J5 2.5D, Citroen Xantia HDi

  • Private Nachricht senden

1 068

Montag, 9. Mai 2016, 18:28

Naja geschraubt...

...und gestern wars auch:

Nachdem das gesamte bestellte Zeug endlich eingetrudelt ist, gestern die Reste der alten WSS beim Xantia entfernt und die neue eingebaut. bis jetzt hält es ;D
spätestens am WE werden dann die Wischer und sämtliche entfernten Teile wieder eingebaut.. #winke3

PS: und endlich mal eine Arbeit die bisher so richtig ohne Komplikationen ablief - obwohl es mein erster WSS Wechsel war - ein gutes Gefühl 8-)
Signatur von »Rotax«


Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt..

..die Dummheit hingegen stirbt nie aus!

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1 069

Montag, 9. Mai 2016, 19:52

Kühlschrank wieder eingebaut und dabei um 7 cm in die Höhe verlegt , ( man wird nicht jünger ;-) )
dabei die Anschlüße angepasst ebenso das Abgasrohr


Fensterleisten abgeschliffen , angepasst und 2 mal mit Klarlack gestrichen



E - Kabel sortiert und entknotet :-)
Verteiler und Dosen angeschraubt

LG Q

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 070

Dienstag, 10. Mai 2016, 21:25

heute neues großes Klappbett eingebaut %-/

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 071

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:33

Heute TÜV mit dem Motorrad

Technik alles gut aber AU beschissen,auf ein Neues


Gruß Norbert

Wohnort: Schwanewede

Fahrzeug: Mercedes 207D Bj. 1979

  • Private Nachricht senden

1 072

Freitag, 13. Mai 2016, 00:16

Akute Unlust in Schauern zu grillen, in Verbindung mit Grillverbot auf dem Balkon, Baumarkt und 20€...
Produktiver Studenten-WG-Tag ;)

http://www.fotos-hochladen.net/view/imageir3bxfo0p1.jpg

LG

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1 073

Freitag, 13. Mai 2016, 01:02

Sitzbänke eingebaut

Elektrik weiter sortiert und angeschlossen
An Busfreaks Womo gedöns gemacht heißt Vinylboden zuende verlegt und Winkel montiert natürlich geschraubt :-O

Küchenschrank Verblendung zugesagt und montiert
Gasanschlüsse wieder verschraubt


Restholz für Treffen eingepackt

Fix und Foxi

LG Q

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 074

Freitag, 13. Mai 2016, 21:18

Gaskocher von der Spüle mit der Flx getrennt und in Schmale Schränke verbaut H 84 cm T 38 cm B 1m

Jetzt habe ich mehr Platz im Gang und mehr Stauraum.


MfG Norbert

1 075

Montag, 16. Mai 2016, 19:38

heute noch einen 3 zusatztank untergebaut.... mann kann nie genug diesel bei haben...

klick...


klick...


klick...


klick....
Signatur von »trucks and camper« c u on Trucks and Camper (db508.de)

79 DB508/Clou, 79 F250 SuperCab 4x4, 64 Pontiac Bonneville Hearse Consort, 64 Pontiac Bonneville Convertible, 64 Cadillac DeVille Coupe,

Wohnort: Frankfurt/ Main

Beruf: Jetzt Rentner

Fahrzeug: MB T1 210 Bus

  • Private Nachricht senden

1 076

Montag, 16. Mai 2016, 21:21

3m Ummantelte Gasleitung verlegt.



Gruß Norbert

Wohnort: Berlin

Beruf: Mechaniker

Fahrzeug: Ford17M, Ford Granada, LF408g, SenatorA

  • Private Nachricht senden

1 077

Dienstag, 17. Mai 2016, 19:34

Ich habe heute auch schon geschraubt. Die kaputte Nähmaschine meiner Frau zerlegt, den Motor ausgebaut und als Antrieb für ihren Wollwickler verbaut. Jetzt hat sie beim Wolle aufwickeln beide Hände frei zum Stricken. Denn das Teil wird jetzt nur über das Pedal der alten Nähmaschine bedient.
Signatur von »Bummi110« Was nicht passt wird passend gemacht :-)

1 078

Mittwoch, 25. Mai 2016, 19:04

Wellendichtring am Getriebe ausgangsseitig gewechselt - ich kann allen hier anwesenden nur wünschen, dass ihre Getriebe da Zeit ihres Lebens dicht bleiben...
Signatur von »XschlagschrauberX« -508-

1 079

Mittwoch, 25. Mai 2016, 21:48

Zahnriemen beim Renault Mascott gewechselt und verzweifelt eine Markierung auf der Schwungscheibe gesucht . Zum Glück die Stellung mit ner Reißnadel markiert . Muss wohl auch so gehen...

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

1 080

Donnerstag, 26. Mai 2016, 09:26

Vorratsschränkchen gebaut , Türen angepasst , Elektrikwurm gesucht
hat sich immer noch versteckt #blblbl

Arbeitsplatten zugeschnitten , gebeizt - grundiert und lackiert


Sitz aus -und wieder eingebaut und verschraubt

LG Q