Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »pauli_oli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Fahrzeug: Mercedes 711

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. September 2012, 16:36

Lamieniertes Holz tapezieren, geht das?

Moin moin,

habe die Saison schon beendet und fange schon mal dem neuen Innenausbau an. Heute erstmal Küche, Schränke und Heizung raus, sowie die Verkleidung.
Hab aber jetzt schon keinen Bock mehr, weil ich gerade merke, was da noch alles auf mich zu kommt :-O .
Deshalb dacht ich, ich lass die Deckenverkleidung dran und tapeziere die schön. Spart Zeit und Geld.
Geht das mit normalem Kleister, oder muss ich die dann kleben?

Grüße aus Kiel
Oli

Wohnort: München

Fahrzeug: Mercedes 608D

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. September 2012, 17:40

Normaler Tapetenkleister geht nur, wenn der Untergrund SAUGFÄHIG ist. Wenn die Decke abwaschbar ist (wovon ich ausgehe), dann ist Tapetenkleister nix. Es gibt ALternativen, die gehen aber im Falle des Falles nur schwer ab...
Ich würde auch wegen der höheren mechanischen Belastung NUR sog. Glasfasertapete verwenden, die aber teurer ist.

Was spricht gegen Lackieren?

Walter

  • »pauli_oli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Fahrzeug: Mercedes 711

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. September 2012, 17:53

Gegen lackieren spricht erstmal nix, hatte nur so ein schönes Bild im Kopf von einer Tapete mit altmodischem Muster.....

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: VW T4

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. September 2012, 20:00

Moin,

da solltest Du mal unseren Raumaustattermeister Quietschi befragen, der hat immer gute Ideen ;-)

Gruß Gert
Signatur von »southwind« Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und DAS nennen sie ihren Standpunkt.



Meine mobile Vergangenheit An was man so alles schraubt.

Wolli32

unregistriert

5

Dienstag, 18. September 2012, 20:22

Hallo,

wie schon erwähnt geht Glasfasertapete gut. Dafür den extra Glasfasertapetenkleber nehmen.

Dass die teurer sind stimmt schon, aber ein Busdach hat ja keine qm, fällt also nicht ins Gewicht.

Papiertapeten sind empfindlich gegen Feuchtigkeit, Glasfaser nicht.

Anstrich mit Latexfarbe kann auch nicht schaden.

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. September 2012, 21:40

zu deiner Frage : Ja das geht !

habt ihr schonmal Versucht , nach dem abreißen alter Tapeten , die Reste von dem Fußboden zu kratzen , wenn diese eingetrocknet sind ? da ist der Untergrund egal - es klebt !!!

wozu benötigt Ihr Wasserfeste Tapeten - also die erwähnten Glasfasertapete ?? wollt ihr mit offenen Fenster durch die Waschanlage ? ;-)

heutzutage gibt es Tapeten die nicht mehr eingekleister werden müßen , sondern nur die Wand / Decke etc.
und mit Ovalit-Kleber kriegts du die auch dran und nach dem Trocknen sind die Tapeten auch abwischbar,scheuerfest etc.


von Latexfarbe kann ich nur abraten - ist nicht Atmungsaktiv und nicht Feuchtigkeitsregulierend !

und wenn ich Nässe im Bus habe , will ich die auch sehen , bevor mir alles darunter weggammelt :=-
geh zum Fachhandel und lass dich beraten , evtl. haben die auch kostengünstige Restrollen
der die das Baumärktchen ist der falsche Ansprechpartner dafür


LG Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 18. September 2012, 22:42

stimme 100% dem Vorschreiber zu!

  • »pauli_oli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Fahrzeug: Mercedes 711

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. September 2012, 06:46

Sauber, vielen Dank für die Hilfe. Dann werde ich mich mal auf die suche nach was schmückenden machen.

Viele Grüße
Oli