Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2012, 16:03

Solaraufrüstung

off topic






Zitat





Zitat von »liner1«





Zitat





Zitat von »MartinBenz508«





Bei voller Auslastung hättest Du dann auf Deiner (Lade/)Verbindungsleitung einen Spannungsfall von ca 1V.








Warum habe 1V Spannungsabfall, ist die Leitung zu dünn für die Länge?



Im Sommer im Urlaub kam ich nie über 13,6V, also sind die insgesamt vorhandenen 410 Wp zu wenig.



Wenn ich jetzt 240 Wp nachrüste würde der Regler also schaffen, aber was ist mit der 10mm²-Leitung?

Ich glaube dass hier ein Trugschluss vorliegt. Evtl solltest du für
dieses Thema - der Übersichtlichkeit wegen- einen eigenen Thread
eröffnen?.



Mehr wp bedeutet nicht mehr Spannung, sondern kürzere Ladezeiten/ höhere
Erträge. 410wp ist eine ganz ansehnliche Anlage. Und dann könntest du
ja "nur mehr" 90wp aufrüsten (Gesamt 500wp). Die 13,6V könnten aber - je
nach Ladekennlinie und Temperatur - evtl ganz in Ordnung sein. Das
liest du am besten in Deiner Bedienungsanleitung nach. Da sollte ein
FunktionsDiagramm drinnen sein.

Vielleicht ist aber der falsche Batterietyp eingestellt, oder die
Leitung zwischen Batterie und Regler ist schlecht angeschlossen oder zu
schwach? Ferndiagnosen sind natürlich immer schwer. 1V Spannungsfaöl auf
der Versorgungsleitung würde mich nicht stören. Wenn der Regler zB
13,8V für das Laden verwendet würde er bei Hausnummer 18V von den
Paneelen sowieso eine weitaus größeren Teil der Spannung zB in Wärme
umsetzen. Ich meine, da es kein MPP-Regler ist wird es ziemlich wurscht
sein ob da 18 oder 17V ankommen, für Deine Batterie wird alles nach dem
Regler viel viel wichtiger sein als das. was sich davor abspielt."
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Warum bekomme ich mit mehr Wp nicht mehr Spannung? Die 13,6V ist ja wohl nicht die Ladeschlussspannung.
Ich glaube eher, dass die Batterien weniger bekommen als sie brauchen.
Wenn der Wagen zu Hause mit wenigen Verbrauchern steht, geht die Spannung ja über 14V.