Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2012, 19:39

Reifen-Wunder gibt es immer wieder . . .

Rumtelefoniert wegen Reifen Sava Tamar 6.50 R 16 C die unbedingt etwas abgelagert sind.

Ergebnis: ein Händler hatte die Reifen aus 5/2011 - seine letzten.

Preis: 88,- inkl. pro Stück.

Jetzt sind sie schon drauf und ich zufrieden.

Ergo: nicht nur im Netz ist der beste Preis - telefonieren lohnt!


Do it!
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Benz-T2

unregistriert

2

Donnerstag, 27. September 2012, 20:55

warum unbedingt abgelagert? müssen Reifen reifen???

3

Freitag, 28. September 2012, 09:34

Richtig! Ich fahre gerne reife Reifen.

Diese Winterreifen haben wie andere Wireifen ein weicheres Gemisch. Und je jünger der Reifen umso eher fährt er sich ab. Abgelagerte schaffen mehr Kilometer.

Ich fahre die Reifen ganzjährig, weil`s keine Geländereifen für den Düdo gibt und ich sie im Sommer durch feuchte Wiesen und matschige Pfade (als Kajakfahrer) bewege, jetzt im Winter jedoch 5-6 Monate in Afrika.

Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht und abgelagertes erfährt man eben nur telefonisch. Jeder will junge DOT-Nummern, weshalb sich bei älteren handeln lässt.

Gruss
vom Christoph
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

Benz-T2

unregistriert

4

Freitag, 28. September 2012, 14:55

ok, wieder was gelernt

Wohnort: Bergen bei Celle

Fahrzeug: ´68 406D & ´76 508D

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 28. September 2012, 15:26

Kann es sein, dass Sava die Produktion eingestellt hat? Ich war heute beim Reifenonkel zwecks Golf Winterreifen und hab mal interessehalber gefragt was der Sava Tamar denn bei ihm kosten würde. Nach einigem Gesuche sagte er mir, er könne noch genau 4 Stück organisieren die bei irgendeinem Händlerkollegen auf Lager seien, ansonsten gäbe es die nicht mehr. Laut seinem Angebot 163-, pro Reifen, also beinahe doppelt so viel.

6

Freitag, 28. September 2012, 15:37

Hallo
Ich habe letzte Woche die Sava Tamar 165 r16 M+S auß`m Netz geholt, pro Stück
etwa 90 €.(und ein paar zerquetschte) Versandkostenfrei bei Tycoon (oder so ähnlich)..
und ein 5 €. Tankgutschein von Aral kam Tage später. Die Reifen sind aus 2011 bzw.
2012, sagte mir die nette Dame von der Firma. 1 Tag später wurden die Reifen schon
geliefert. Insgesammt empfehlenswert, oder..?

7

Freitag, 28. September 2012, 17:33

Na Lunachod -

die Socken kannste nicht vergleichen.


Die Sava Tamar 6.50 R 16 C 108/107 sind bei den meisten Händlern gelistet - also gibt`s die weiterhin.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

8

Freitag, 28. September 2012, 18:20

ne ne...mein ich doch, sorry 6.50 r 16 , wie kam ich denn auf 165 ?
Gruß paul

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 30. September 2012, 01:36

Wenn die aus 2011 sind is da noch nichts abgelagert. Um nen Unterschied in Haltbarkeit etc zu merken müssen die schon n paar Jahre mehr aufm Buckel haben. 2011 darf noch als Neureifen ohne Hinweis auf das Alter verkauft werden. Da liegt das Limit soweit ich das in erinnerung hab bei 2 Jahren... ich hab meine Tamas hinten seit 6000km (Dez 2011, DOT aus 2011) drauf und man sieht noch keinerlei Verschleisserscheinungen. Fahr die auch das ganze Jahr. Es sind gerade einmal die Gumminubbel von der Herstellung auf der Lauffläche weg... Und je älter/härter der Reifen, desto weniger Haftung, vor allem bei nässe oder Schnee/Eis/Matsch... Ich kenn ja Deine Fahrleistungen nich, aber wenn das weiter so geht bei mir, sind die Reifen altersmäßig an der Grenze, bevor das Profil runter ist... Meine Vorderreifen sind von 2006, da merkt man keinen Unterschied von der Härte wenn ich mit dem Fingernagel reindrücke...
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: ingolstadt

Fahrzeug: ford transit mk2

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 30. September 2012, 09:18

und eine anmerkung zu m+s reifen
bei nutzfahrzeugen ist die gummimischung bei weiten nicht soviel weicher,als bei so-reifen
bei pkw reifen ist der unterschied viel größer als man glaubt
auch altern pkw reifen viel schneller als nutzfhrz-reifen


gruß transe 79