Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gertsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Liezen

Fahrzeug: MB 307D (OM616) Tabbert

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2012, 12:29

Gaspreise

Hallo Leute

Mal ne Frage zu der Gaspreispolitik in Deutschland.
Bei uns in Österreich kostet die Füllung einer 11kg Propangasflasche rund 35,-, egal wann und wo, da sind alle ungefär gleich.
In Deutschland hingegen hab ich heuer im Frühjahr bei einer Tankstelle 20,- bezahlt und Anfang September bei einem Baumarkt 10,- %-/ . Beide übrigens in Günzburg.
Jetzt hab ich bei diesem Baumarkt nochmal angfragt was die Füllung kostet, weil mir unser örtlicher Hendlgriller der 700 Flaschen im Jahr braucht den Preis nicht geglaubt hat, und die haben mir dann einen Preis von 20,- genannt.
Habts ihr im Sommer da einen massiven Preissturz gehabt?? Wie sind denn so die Gaspreise durchschnittlich bei euch.

LG
Gertsch

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. November 2012, 12:37

Hier ein Link zur Orientierung http://forum.womoverlag.de/viewtopic.php…=3961&start=270
Gruß Klaus

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. November 2012, 12:38

24 € 11 kg bei Max Bahr
Gruß Ralf

4

Samstag, 17. November 2012, 13:05

19,50 Euro beim Obi und 24,50 Euro an einer Tanke in Vechta.

Gruß
Peter
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

eifler 617

unregistriert

5

Samstag, 17. November 2012, 15:24

Anfang September bei einem Baumarkt 10,-

Hi Gertsch,

entweder haben die sich mächtig vertan oder aber, und das halte ich für wahrscheinlicher, sie haben den Gaslieferanten gewechselt und der will mit Macht und Preisnachlass in den bestehenden Markt eines Konkurrenten.

20 Doppelmaak ist so der grobe Durchschnitt in D wobei die grauen Eigentumsflaschen immer etwas teurer gehandelt werden.

Volker

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 18. November 2012, 17:09

10€ für ne 11er kann eigentlich nicht sein, die haben bestimmt ausversehen eine 5er berechnet.
11kg egal ob Pfand oder Campinggas bei mir schon seit Monaten konstant € 21,60.-
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

HarunAlRaschid

unregistriert

7

Sonntag, 18. November 2012, 18:22

hier steht nix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (20. Januar 2015, 00:31)


Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 18. November 2012, 18:25

...zahle hier in Berlin, bei Hellweg und Praktika auch um 20,- Teuronen für 11Kg ;-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Neuenkirchen

Beruf: CNC-Dreher

Fahrzeug: Hymer 540 ; S124 300TD

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 19. November 2012, 12:11

Moin!

Oder andere Flasche kaufen: http://www.obelink.de/technisches-zubeho…egory_id%3D2873

Ich meine, das man die auch in D kaufen kann, nur hier kosten die mehr als in NL. Einfach an die Tanke fahren und vielleicht nur noch 6€ pro Füllung bezahlen. Man muß halt nur mit spitzen Bleistift gegenrechnen, ab wann sich so eine Anschaffung Amortisiert...


Gruß aus dem Münsterland
Jörg
Signatur von »Charly77« Ich fahre Mercedes Benz, weil ich mir kein teures Auto leisten kann....

Wohnort: Hohenstadt

Beruf: Selbst und ständig

Fahrzeug: Busless

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 19. November 2012, 15:11

Moin!

Oder andere Flasche kaufen: http://www.obelink.de/technisches-zubeho…egory_id%3D2873

Ich meine, das man die auch in D kaufen kann, nur hier kosten die mehr als in NL. Einfach an die Tanke fahren und vielleicht nur noch 6€ pro Füllung bezahlen. Man muß halt nur mit spitzen Bleistift gegenrechnen, ab wann sich so eine Anschaffung Amortisiert...


Gruß aus dem Münsterland
Jörg
Eine 11kg Flasche entspricht 22,5 Liter. Das macht bei 0,80€ / Liter LPG auch knappe 20€ pro Füllung.
Axel
Signatur von »Axel« ...und er bewegt sich doch.
www.waldpark-hohenstadt.de

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. November 2012, 16:49

Und nach 10 Jahren neuen TÜV für die Tankflasche, das kostet fast soviel wie eine Neue. Aber dafür ist sie doppelt so schwer wie normale Flasche. Also wenn dann Alu. Riesen Vorteil man kann nach tanken.
Gruß Klaus

12

Montag, 19. November 2012, 22:54

13,50€ beim Hornbach in Brühl für die Graue 11 Kg im Tausch am Samstag den 17.11 2012 :-)
Signatur von »Kaos« In einer Zeit allgegenwärtigen Betruges ist es ein revolutionärer Akt, die Wahrheit zu sagen.
George Orwell

Wohnort: Neuenkirchen

Beruf: CNC-Dreher

Fahrzeug: Hymer 540 ; S124 300TD

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 19. November 2012, 23:32

Moin Axel

Ok, ich geb es zu, habe es nicht nachgerechnet. Da ich seit knapp 10 Jahren mit Pöl fahre hab ich auch nicht so darauf geachtet, was Gas mittlerweile an der Tanke kostet. Schade, hab gedacht, das man da vielleicht sparen kann, das kann man ja dann auch vergessen. :-(


Gruß
Jörg
Signatur von »Charly77« Ich fahre Mercedes Benz, weil ich mir kein teures Auto leisten kann....

14

Montag, 19. November 2012, 23:41

Hallo Gertsch,

bei uns in Nordbaden kostet das Gas (11kg) je nach Anbieter zwischen 18,50 und 24 euro.

Mit Sicherheit war das Gas dieses Jahr nicht bei 10 Euro für 11 kg. Das ist schon sehr lange her.
Ich erinnere mich an einen Gaspreis beim Bauhaus in Freiburg/Breisgau von 12,50/11kg - allerdings war dies 2008....

gruss heiko

15

Montag, 19. November 2012, 23:43

13,50€ beim Hornbach in Brühl für die Graue 11 Kg im Tausch am Samstag den 17.11 2012 :-)

Ich denke mal, dieser Preis ist unschlagbar!!!
...sehr aussergewöhnlich, war das eine spezielle Aktion??

16

Dienstag, 20. November 2012, 09:59

Zitat von »Kaos«



13,50€ beim Hornbach in Brühl für die Graue 11 Kg im Tausch am Samstag den 17.11 2012 :-)

Ich denke mal, dieser Preis ist unschlagbar!!!
...sehr aussergewöhnlich, war das eine spezielle Aktion??



Normalerweise, kostet dort die 11 Kg immer so um die 18.50€, denke aber das es sich um ein Angebot handelte, ich war auf jedenfall an der Kasse Angenehm überrascht :-)
Signatur von »Kaos« In einer Zeit allgegenwärtigen Betruges ist es ein revolutionärer Akt, die Wahrheit zu sagen.
George Orwell

Wohnort: München

Fahrzeug: Postkutsche, KögelKofferSprinter

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 23. November 2012, 19:11

oder das:
http://www.ebay.de/itm/LPG-Autogas-Adapt…=item43b459e78d
bzw.
http://www.ebay.de/itm/1-DISH-LPG-CAMPIN…=item2a219b9093
ist zwar nicht erlaubt, aber auch ne alternative. Besonders im ausland, wenn die flasche leer ist.

Ein kumpel in italien hat sich einen lpg befüllstutzen aussen an sein womo gemacht. Innen hängt die gasflasche dran. So schauts an der tanke aus, als würde er sein auto betanken ;-) Sehr coole lösung, wie ich finde.

Aber vorsicht: immer nen liter weniger tanken als in die flasche passt, nie vollmachen!

Wohnort: Pfungstadt

Fahrzeug: Ford Granada 79 VW t3 80

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 23. November 2012, 19:53

Also ich binn ziemlich schmerzfrei aber was gas betrift geht gar nix wegen paar euro die gesundheit reskiern?? :T ich verballer im winter ca 100kg gas um meine schrauberhöle halbwegs warm zu machen am wochenende plus ca 150-200 öl für den bautrockner wie gesagt mein leben ist mir wichtiger als 50 euro gespart

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 23. November 2012, 20:18

Moin Moin !

Auf die Gefahr hin dass ich hier gleich fürchterlich verdammt werde , aber kann man diesen

Zitat

oder das:

http://www.ebay.de/itm/LPG-Autogas-Adapt…=item43b459e78d

bzw.

http://www.ebay.de/itm/1-DISH-LPG-CAMPIN…=item2a219b9093

ist zwar nicht erlaubt, aber auch ne alternative. Besonders im ausland, wenn die flasche leer ist.



Ein kumpel in italien hat sich einen lpg befüllstutzen aussen an sein
womo gemacht. Innen hängt die gasflasche dran. So schauts an der tanke
aus, als würde er sein auto betanken ;-) Sehr coole lösung, wie ich finde.



Aber vorsicht: immer nen liter weniger tanken als in die flasche passt, nie vollmachen!
Beitrag mal bitte löschen !!! ???

Etwas blödsinnigeres kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen , und den Verkäufern und Käufern wünsche ich blitzartigen Besuch von der Staatsmacht !

Nebenbei dürfte bei diesem Vorhaben keine Versicherung zahlen ,da mindestens auf grobe Fahrlässigkeit,wenn nicht sogar auf Vorsatz plädiert werden würde. Im übrigen dürfen Tanks für Flüssiggas max. zu 80 % gefüllt werden und nicht etwa mit 1 l weniger als die max. Füllmenge.

MfG Volker