Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 26. Januar 2013, 21:27

wie nennt man ...?

solch ein teil?

hab ich beim ausräumen gefunden ;)







falls bilder zu gross bitte die links drin lassen! danke.

bild1

bild2

bild3

Ralph M. K.

unregistriert

2

Samstag, 26. Januar 2013, 21:39

Kamin!

Moin,

bei dem gezeichten Teil dürfte es sich um einen "Schornstein" für z.Bsp. einen Ölofen im Bauwagen o. ähnliches Urgetier handeln! Man könnte auch "Rauchgasabführung" nennen oder schlicht "Schlot" oder "Kamin" dazu sagen!! :D

Aber vielleicht fällt ja noch jemand was dazu ein? :-8

MfG Ralph #winke3

3

Samstag, 26. Januar 2013, 22:20

achso ... also mir ist klar das es sich hier um ein ofenrohr handelt ;)

ich hab im netz aber nirgends etwas ähnliches komplettes gefunden ...

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. Januar 2013, 23:13

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Franz54

unregistriert

5

Samstag, 26. Januar 2013, 23:14

Das Dink hat nur gleich noch die Zuluft in der Aussenhülle. Also Kamin mit Zuluftkanal.

Franz

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Januar 2013, 00:05

Das Dink hat nur gleich noch die Zuluft in der Aussenhülle. Also Kamin mit Zuluftkanal.
Ein Schornstein mit dem auch für die Brennwerttechnik und Energiespar- und Passivhäuser benutzte Luft-Abgas-System (LAS-System): Die Zuluft von außen wird durch die heißen Abgase vorgewärmt, die Abgase abgekühlt. Die Wärmeenergie bleibt so mehr im Haus als bei herkömmlichen einwandigen Abgasrohren. Nachteil: Kondenswasserbildung durch Abkühlung im inneren Abgasrohr, Ablauf dafür ist meist erforderlich. Dieses Kondenswasser ist Metall gegenüber agressiv, deshalb sind solche Rohre oft aus Kunststoff.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.