Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bartmann

unregistriert

1

Samstag, 9. Februar 2013, 15:46

leidiges Thema Düdo Felgen

Hallo liebes Forum,

mal n paar ganz generelle Fragen Ich möchte gerne auf 16Zoll Felgen umsteigen, da die Reifen daür ja doch um einiges günstiger sind.

1.)Habt ihr Erfahrungsberichte im Vergleich zu den 8 R17,5 Felgen?
2.)Gibs da Vor oder Nachteile?
3.)Und überhaupt, sind alle 6 Felgen gleich oder gibt es an der Hinterachse bei den Zwillingsreifen unterschiedliche Felgen-, bzw. Reifengrößen?

Ich habe im Internet ein Angebot für folgende 16 Zoll Felgen gefunden --->

6 - Loch Lemmers Felge Gebraucht
4,5E x 16H2
Original Mercedes 3094001202
1681 - 1
für Reifen
6.00/6.50 R 16 C

Dank euch schonmal im Vorraus und möchte in diesem Zusammenhang dann auch gleich auf die Auktion der eventuell zum Verkauf stehenden 8 R17,5 Felgen hinweisen ---> Düdo Felgen

Wohnort: neu ziddorf

Fahrzeug: MB 508 D

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Februar 2013, 17:20

Soweit ich weiß sind alle 6 Felgen gleich. Du wirst halt ein bislse langsamer in der Endgeschwindigkeit, hast aber bissle mehr Power am Berg mit den kleineren Rädern. Hast ne PM wegen der Felgen ;)
Signatur von »friedrich« rambazamba an der zapfsäule!
Brauchste Werbung? Klickste hier!

knallrot

unregistriert

3

Samstag, 9. Februar 2013, 17:58

Kannst ja mit jemandem, dem der DüDo mit 16ern zu langsam ist, tauschen! #winke3

Wie ist denn das Profil? Noch einmal TÜV-Tauglich?

Edit fragt mich grade, ob dein Avatar nicht eher nen Bremer zeigt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knallrot« (9. Februar 2013, 18:05)


Bartmann

unregistriert

4

Samstag, 9. Februar 2013, 18:34

haha, ja das stimmt wohl ;) ... der Düdo, um den es geht steckt bei der Restauration noch son bissl im Urschleim fest... Ich horch mich nur schonmal son bissl um.

grüße

5

Samstag, 9. Februar 2013, 20:06

Der 608/613 braucht etwas andere "eckigere" Felgen als die kleiner beachsten DüDos, liegt an der Bremstrommelbauart.
D.h. die 406 bis 508er Felgen passen nicht beim 608/613, andersrum passts aber.

Hier gibts Fotos (und Preise).

Die hier ist die 406-508 Version - und zu teuer ;-)
Signatur von »johoo« alles zweifelhafte muss angezweifelt werden

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Februar 2013, 01:12

ich habe 205x75x17,5 reifen aufgezogen auf die felgen ,und würde niee auf die alten 6 oder 6.50 x16 zurück gehen.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Bartmann

unregistriert

7

Sonntag, 10. Februar 2013, 12:03

Ja, hab mich jez auch nochmal schlau gemacht. Ist wohl echt besser bei den 17,5er zu bleiben. Die Reifen sind nur so Schweineteuer. Hat da jemand Tips, wo man da ein klein wenig sparen kann?!

grüße

8

Sonntag, 10. Februar 2013, 13:58

Hallo Bart,
ja 6 Reifen sind schon ne ordentliche Hausnummer, aber vieleicht reichen dir ja auch gebrauchte. Hier bei uns geht im Baustellen- und Waldeinsatz auch oft mal ein Reifen unflickbar kaputt, daher lohnen neue Reifen oft erst garnicht, also vieleicht mal bei ebay oder LKW- Schlachter oder Reifendienst nach gebrauchten schauen. Besonders Schlachter und Reifendienste die viele Behördenlaster reinbekommen haben supi Gebrauchtreifen. Aber nicht wundern, selbst due werden mit Gold aufgewogen, also hier meist um die 50Euro das Stück.
Grüße aus der Nordeifel, Axel

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Februar 2013, 21:16

174,80 € das sind die billigsten 205x75x17,5 die ich in netz neu gefunden habe
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Pama

Fahrzeug: L508DG, O309D, LS508D und SETRA 211HD

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 11. Februar 2013, 19:03

Hallo in die Runde,

hab vor dem Winter auch nach 6 Winterreifen in 205/75 R17,5 gesucht.
Mir war ein Blockprofil für die Hinterachse wichtig - und natürlich der Preis.

Im Netz hab ich den Matador DR2 um rund 180,- gefunden.
Dann hab ich meinen Reifendealer in Wien, bei dem ich immer einen guten Rabatt bekommen hab, gequält - dar ist dann mit irgend einem Hankook mit Längsprofil für 200,- dahergekommen.

Letztendlich hat mir meine Werkstatt in Bratislava den von mir gewünschten Matador DR2 bestellt - Preis: 125,- / Stk %-/

Also, schaut nicht nur im Netz - da wird man gerne mal über's Ohr gehauen :=(

Grüße aus dem Osten
Vocki
Signatur von »vocki« Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut. (Lord Acton 1834–1902)