Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 13. März 2013, 20:27

Markise

Hallo ich bin es wider,


jetzt mit der Planung mir eine Markise am 609 zu schrauben.


Im Netz habe ich folgende Modelle gefunden, wo sind bei den
Modellen die vor und Nachteile.


Fiamma
Caravanstore
Thule Omistor Curacao



Omnistor Safari
Thule Omistor alaska
Fiamma Caravanstore Makiese






Die
Markise sollte sich schon einfach bedienen lassen, oder habt Ihr noch andere
Alternativen.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2013, 21:21

Hallo hotoyo!

Eigentlich ist Omnistor hier in Westeuropa die führende Marke in Sachen Markisen für Campingmobile.
Ist im Grunde eine Frage des Preises.
Habe selber an meinem Fahrzeug Omnistor dran. Bin zufrieden damit, nach 1 Jahr Erprobung.
Die anderen sind sicherlich preiswerter zu bekommen, kann aber dazu keine Meinung/Empfehlung abgeben.

Gruß
rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

3

Mittwoch, 13. März 2013, 22:08

1996 hatte ich mal eine Fiamma am Mobilheim, dies dann aber auch nur 2 Jahre.
Danach hatte ich eine Terasse mit Dach gebaut, hatte diese Markiese nie wircklich benutzt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2013, 22:15

Liner1 verkauft ne gebrauchte Markise...

Mit meiner Omnistore bin ich sehr zufrieden, hab ich seit einigen Jahren am James und nutze sie im Urlaub mehrmals täglich.
Zur Fiamma kann ich nicht sagen

5

Mittwoch, 13. März 2013, 22:32

Die geb. Markiere hatte ich gesehen.

zwei Dinge sprechen dagegen 1. zu weit. 2. Beschädigt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. März 2013, 10:59

Ich glaube, es wäre gut, einen preislichen Rahmen anzugeben, sonst weiß man nicht, was man raten soll (neu? gebraucht?)

bele

7

Donnerstag, 14. März 2013, 11:26

Ich glaube, es wäre gut, einen preislichen Rahmen anzugeben, sonst weiß man nicht, was man raten soll (neu? gebraucht?)

bele

Wenn ich eine gute für 400 Euro bekomme dann ist es gut, wenn es aber für eine gute 1500 sein müssen dann ist es auch ok. Ich kaufe ungern 2 mal, ich zahle aber auch nicht für Leistung die es nicht gibt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

8

Donnerstag, 14. März 2013, 12:54

Moin,

ich würde Omnistor den Vorzug geben, die sind wesentlich robuster.
Wenn du elektrisch möchtest, gibt es bei Fiamma einen 12V-Antrieb und bei Omnistor nur 230V über WR.
Der Verkäufer hat immer mal was günstig, versendet nur leider nicht.
http://www.ebay.de/itm/Thule-Omnistor-Ma…=item3f22fdef57

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. März 2013, 13:08

Dieser Verkäufer hat die Markise an mich versandt, mit ihm kann man reden.
Er ist auch bei den "Bezugsquellen" eingetragen.

bele

10

Donnerstag, 14. März 2013, 13:24

Ich habe ihn angerufen, die 6m verschickt er nicht!
Zahle nun 1350, statt 600,- :-(((

Wohnort: Ulm

Beruf: soziales Zeug...

Fahrzeug: Peugeot Boxer 230L / 2,4 TD

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2013, 14:47

...na bei dem Preisunterschied würde ich doch selbst nach ner Spedition schauen, die das Teil bei dem Händler abholt!
Er wird sich doch sicherlich darauf einlassen, wenn ein bereits bezahlter Spediteur die Markise bei Ihm abholt?!?!

z.B.: http://www.transglobalexpress.de/?gclid=…CFUdY3godiAwAUg

Gruß, Jill

Wohnort: Ulm

Beruf: soziales Zeug...

Fahrzeug: Peugeot Boxer 230L / 2,4 TD

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. März 2013, 14:55

...oder ne Woche Pfingsturlaub im Allgäu, selbst mit Stellplatz, Sprit und Essen sind noch gut 300.- Euro gespart ;-)
Probesitzen unter der neuen Markise beispielsweise hier: http://www.buechelwiesen.de/html/stellplatz.html

Gruß, Jill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gerstenmaier« (14. März 2013, 15:04)


13

Freitag, 15. März 2013, 08:41

2000km sind schon 600,- Spritgeld, Arbeitsausfall und dann noch eine "leicht Beschädigte", für mich rechnet sich das nicht.
Der Verkäufer wird schon seine Erfahrungswerte haben, warum er nicht versendet. Versenden würde er nur, wenn eine stabile Holzkiste gebaut wird, die sich nicht verwinden kann. Irgendwie wäre der Ärger wohl vorprogramiert.
Und meine Alte müsste auch mit zurück, die will ich ja nicht entsorgen.

14

Freitag, 15. März 2013, 08:55

Da liegt jetzt auch mein Problem, das der Anbieter von Köln schon etwas weit weg ist.
Das ist jetzt auch keine Gegend, wo ich mit dem WOMO Urlaub machen möchte, das könne ich mit dem Motorrad vorstellen. Aber eine 4-Meter-Markise mit Motorrad auf dem Anhänger geht auch nicht. Werde mal hier um Köln die Händler mit dem Roller abklappern, und mal schau, was sich da machen lässt.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 15. März 2013, 09:23

2000km sind schon 600,- Spritgeld, Arbeitsausfall und dann noch eine "leicht Beschädigte", für mich rechnet sich das nicht.
Der Verkäufer wird schon seine Erfahrungswerte haben, warum er nicht versendet. Versenden würde er nur, wenn eine stabile Holzkiste gebaut wird, die sich nicht verwinden kann. Irgendwie wäre der Ärger wohl vorprogramiert.
Und meine Alte müsste auch mit zurück, die will ich ja nicht entsorgen.

Für alle, die etwas näher dran sind, oder nicht gleich locker lassen:

Meine 5m-Markise kam in einer Holzkiste, die Beschädigung waren kleine Kratzer und als ich bemerkte, dass eine Endkappe defekt ist, hat er sie anstandslos kostenlos ersetzt.
Und für eine "fast neue" Omnistormarkise 500 € (plus Porto) zu bezahlen, war für mich schon eine Hausnummer.

bele

Wohnort: Ulm

Beruf: soziales Zeug...

Fahrzeug: Peugeot Boxer 230L / 2,4 TD

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 15. März 2013, 09:45

Hallo,

hatte als Entfernung (HH - Allgäu) 800 km gerechnet bei nem Dieselverbrauch von 13 Litern sind wir dann bei rund 300.- Euro.
Kenne natürlich Deinen wirklichen Verbrauch und Spritart nicht...

Na is ja auch Wurscht, andere Möglichkeit, bei nem Preisunterschied von 750.- Euro würde ich mir mehr Gedanken machen, biete dem Händler doch mal 350.- Euro für den Versand, der wird sich schon was einfallen lassen, is ja schließlich ein Händler ;-)

Cheers, Jill

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 15. März 2013, 10:01

bei nem Preisunterschied von 750.- Euro würde ich mir mehr Gedanken machen, biete dem Händler doch mal 350.- Euro für den Versand

Den gleichen Gedanken hatte ich auch, allerdings mit deutlich weniger Zugabe.

bele

18

Freitag, 15. März 2013, 14:13

So habe meine Markise bestellt, er versendet auf Anfrage auch für 89,00 Euro. Dafür brauche ich die 1200 Km nicht durchs Land fahren.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 15. März 2013, 19:34

Es gibt Bezugsquellen, die sind echt okay, wie man auch im anderen aktuellen thread sieht (busbasis).

bele

20

Freitag, 15. März 2013, 20:27

Es gibt Bezugsquellen, die sind echt okay, wie man auch im anderen aktuellen thread sieht (busbasis).

bele


Man muss aber auch berücksichtigen, dass die Markisen von
dem Anbieter leicht Beschädigungen haben. Wenn man damit leben kann dann ist es
ok.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.