Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 29. November 2003, 13:15

HAllo zusammen,
icn möchte meinem Bussi einen Boppelboden Spendieren damit er ein bischen leiser von hinten wird und ein bischen wärmer.
Ich dachte das ich Isoliermatten nehme und sie flächig auf dem Boden verklebe dann noch eine Dünne Siebdruckplatte drüber.
Das ganze wollte ich mit Leisten in abständen von ca 10cm auf distanz halten das es mir nicht die Matten zusammen drückt.
Hat das schon mal jemand gemacht und gibt es da einwände in sachen Schwitzwasser oder so ??.

Gruß HSH / PoBu

hab vergessen mich einzuloggen:-o

Limeskiste

unregistriert

2

Samstag, 29. November 2003, 17:04

[cite]Gast schrieb:[br]HAllo zusammen,
icn möchte meinem Bussi einen Boppelboden Spendieren damit er ein bischen leiser von hinten wird und ein bischen wärmer.
Ich dachte das ich Isoliermatten nehme und sie flächig auf dem Boden verklebe dann noch eine Dünne Siebdruckplatte drüber.
Das ganze wollte ich mit Leisten in abständen von ca 10cm auf distanz halten das es mir nicht die Matten zusammen drückt.
Hat das schon mal jemand gemacht und gibt es da einwände in sachen Schwitzwasser oder so ??.

Gruß HSH / PoBu

hab vergessen mich einzuloggen:-o[/cite]

Hallo Hardy,

warum willst du alle 10cm eine Leiste machen (?)
Jede Leiste ist eine Kältebrücke hast dann nicht viel gewonnen.
Wenn du eine 12mm Siebdruckplatte nimmst langt ein
abstand von 40-50cm, mach lieber noch 2-3 längs Leisten.
Wenn du die Isomatten direkt auf Blech legen willst würd ich erst
versiegeln und dann Isomatten, an sonsten gilt keine Luft kein Schwitzwasser ;-)8o)

Gruß

Limeskiste

P.S. ...bist du morgen um 12Uhr an der Ronneburg ??
- Editiert von Limeskiste am 29.11.2003, 19:15 -

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 29. November 2003, 21:43

hallo hardy
habe meinen 508 von unten isoliert!
50mm sturodurplaten und sie mit einen alublech verkleidet,sturodur nimmt kein waser auf alu schützt gegen andere sachen steine und so weiter,,das blech stammt von einen alten wohnwagen das bekommste auf jeden schrottplatz .sende mir eine mail ich kann sontags kosten los telefonieren und dir mehr erzählen den ich schreibe mit zwei finger suchsistem.!!!
mfg
rüdiger
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Laschdrfahrer

unregistriert

4

Sonntag, 30. November 2003, 12:36

Jede Leiste ist eine Schall und Kälte-Brücke.
Wens was bringen soll, musst du die Platten schwimmend verlegen, also ohne direkten Kontakt oder starre Verbindung zum alten Boden.
Gruß Axel

5

Sonntag, 30. November 2003, 21:09

Also das mit dem Boden würde ich gerne von innen machen weil ich nen Holzboden habe und von unten alles mit anbauteilen wie Tank, Auspuff, usw voll ist. Von innen könnte ich alles mit einem zuschnitt machen und auch Schwimmend ( bis auf die Sitzbankbefestigungsdurchführung zum Rahmen.
Der Boden ist aus einer 10 oder 12er Platte und sowieso ein bischen dünn wie ich meine und sollte doch etwas masse bekommen.
Da ich in dem alten Postkoffer ausreichend Stehöhe habe sind da 3-4cm verlust kein problem. Ich habe mal so einen Boden mit Festschaumplatten gemacht der aber feuchtigkeit gezogen hatte und beim begehen Geräuschen machte, war halt nicht das dollste.
Mann war eben vor 18 Jahren noch nicht so weit mit den Klebstoffen!. Gut also werde ich so wenig wie möglich an Leisten einbauen und alles so gut wie es geht dichten.

Limeskiste???
du hast doch ne kreissäge und du liegst ja quasi auf dem Weg zum Sundermann oder wie der Laden jetzt genannt wird und da könnte mann........................ doch ....................... und so?????.

Gruß HSH