Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Theile« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wolfenbüttel

Fahrzeug: Mercedes Benz 608

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2013, 10:04

TÜV Schonfrist vorbei

Hallo meine liebe Gemeinde.

Ich habe habe in den letzten vier Jahren immer eine TÜV Plakette für zwei Jahre bekommen. MB 608 mit H-Zulassung 4,5t. Nun habe ich einen TÜV Prüfer erwischt, der mir die Plakette nur für ein Jahr ausgestellt hat. Folgende Begründung: Über 3,5t TÜV generell nur für ein Jahr. Womo Zulassung über 3,5t in den ersten sieben Jahren für zwei Jahre und danach auch nur für ein Jahr. Das H-Kennzeichen war ihm in diesem Fall egal.

Dann haben die TüV Prüfer in den letzten Jahren zu meinem Vorteil Unsinn gemacht. Schade das das nun für mich auch vorbei ist. Ist das bei Euch genau so?
Signatur von »Theile« ...nur selten wachsen die Mitglieder einer Familie unter dem gleichen Dach auf!

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2013, 10:31

Hallo,
für meinen 406D Zgg 4,0t bekomme ich schon seit mindestens 10 Jahren (genau weiß ich das nicht mehr) die TÜV-Plakette für ein Jahr. Das hat mit der H-Zulassung, die ich auch habe, nichts zu tun.
Gruß Horst

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2013, 10:38

Hallo

da hast du die letzten Jahre Glück gehabt, bei unserem 508 mit 4,4t Gesamtgewicht gabs schon immer nur ein Jahr

Gruß Ralf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieselschnecke« (5. April 2013, 12:25)


doka508

unregistriert

4

Samstag, 6. April 2013, 08:51

alles über 3,49 t bekommt nur 1 jahr..... egal h oder nicht...

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 6. April 2013, 23:00

Moin Moin !

Zitat

alles über 3,49 t bekommt nur 1 jahr..... egal h oder nicht...


Nö , erstens sinds über 3,5 t , zweitens gilt die Grenze nicht für Motorräder und PKW

MfG Volker

Wohnort: Köln

Fahrzeug: MB508DG Bj´79, Cambio Car

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. April 2013, 00:43

Ich 508 auch jährlich...und eigentlich bin ich froh, weil ja der Rostpegel exponentiell (oder so) ansteigt...d.h. nach 2 Jahren hat man nicht doppelt soviel Rost, sondern 4x soviel und was bleibt dann noch, frage ich mich manchmal.



Also das tut auch Kohlemässig schon immer richtig weh, auf der anderen Seite bleibe ich so besser dran. Obwohl ich gerade seit 1 Woche richtig am TüV kämpfen bin...aua aua...
Später mehr dazu.

Aber gerade wenn man das Teil nur zum Urlaub machen hat und 3x im Jahr aus der Garage rollt, ists natürlich bitter.
In sofern herzliches Beileid. Ich habe nur das eine Auto.

lg
Dickus
Signatur von »Dickus« Aus Freude am Vorsprung