Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SirJames

unregistriert

1

Samstag, 6. April 2013, 08:40

Abwassertank - Hahn defekt

Hallo und guten Tag,
kann mir bitte jemand einen Tipp geben wie ich den Abwassertankhahn reparieren kann? Er hat einen Riß längs des Kunststoffgehäuses (siehe Bild).

Wie kann ich den Hahn ausbauen? Muss ich den Tank dazu entfernen? Gibt es Vorschläge wie ich das lösen kann?

Viele Grüße, SirJames


Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 6. April 2013, 09:07

Hallo, notdürftig würde ich oben und unten einen Schlauchbinder drum machen und auf Dauer einen Neuen rein schrauben der kostet nicht die Welt.
Klaus

SirJames

unregistriert

3

Samstag, 6. April 2013, 09:16

auf Dauer einen Neuen rein schrauben der kostet nicht die Welt.
Klaus
Vielen Dank!
Der hat ein Schraubgewinde? Oh, das muss ich gleich mal ausprobieren. Ist das irgendwie genormt die Größe? Wo bekomme ich sowas her? Baumarkt? Campingfachhandel?

SirJames

unregistriert

4

Samstag, 6. April 2013, 09:35

ok., da war wirklich ein Schraubgewinde. Sory für meine blöden Fragen, ich dachte, das wäre am Tank fest installiert.

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 6. April 2013, 09:54

Keine Ursache, sieht nach normalem Zollgewinde aus versuche es mal bei Regentonnen-Zubehör im Baumarkt. Hahn aus Metall ist vielleicht zu schwer.
Gruß Klaus

6

Samstag, 6. April 2013, 10:00

... ich würde da gleich einen vernünftigen Kugelhahn aus Metall dranschrauben.
Das Gewinde ist wahrscheinlich ein 1 Zoll oder 3/4 Zoll Gewinde, ein gut sortierter Baumarkt müsste die Kugelhähne im Sortiment haben.



posted with tapatalk
Signatur von »Rob« bus-community.de

7

Samstag, 6. April 2013, 10:04

...so schwer sind die Kugelhähne nicht, aber Plastikhähne gibt es ja auch...

Schön wenn man die Auswahl hat. :D

posted with tapatalk
Signatur von »Rob« bus-community.de

SirJames

unregistriert

8

Samstag, 6. April 2013, 10:04

Danke Euch!!

Ich werde nachher gleich mal zum Baumarkt. Ja, ein Metalldingens wär mir persönlich auch lieber als dieses Plastigedöns.

Dass das so einfach geht... sorry trotzdem nochmals.
Viele Grüße, SirJames

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 6. April 2013, 10:50

Moin,

ich hab da noch was liegen, ich denke der weisse ist es hat allerdings Auslauf nach unten. Von den weissen hab ich 2, wenn noch Bedarf ist melden.

Gruss Dieter

Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Wohnort: München

Fahrzeug: Postkutsche, KögelKofferSprinter

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 6. April 2013, 13:31

die plastikhähne vom campinghandel sind alle schrott. Aussen am fahrzeug ist das gelumpe irgendwann hinüber, da es ja der witterung und sonstigen belastungen ausgesetzt ist. Kauf dir nen metallkugelhahn im baumarkt, der hält und kost das selbe. Wie schon vorher erwähnt, meist 3/4" oder auch 1".

Bustard

unregistriert

11

Dienstag, 9. April 2013, 18:38

Hallo,

nachdem ich schon 2 Hähne geschrottet habe, tut mittlerweile ein
Magnum- Korken seinen Dienst. Volle Strömung- Schnellentleerung! :-O

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 9. April 2013, 18:52

Bei meinem James habe ich seit Jahren einen normalen 3/4 Zoll Kugelhahn im Abwassertank eingeschraubt...

SirJames

unregistriert

13

Mittwoch, 10. April 2013, 09:07

Den habe ich jetzt auch drin. Oh Wunder, etwas, was selbst reparieren konnte.
Dank Hilfe aus diesem Forum!

Wohnort: Krefeld

Fahrzeug: L508DG Bj.1978

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 12. April 2013, 08:57

3/4 Zoll Kugelhahn ist eine Investition für viele sorgenfreie Jahre. Habe ich auch seit vielen Jahren drin. Null Probleme.
Signatur von »Mr.Digger« Gruss
Daniel

"Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist geil"