Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 13. April 2013, 18:06

Solar auf den 609d

Möchte meinen 609D gerne mit Solarzellen aufrüsten,





Meine frage ist jetzt was brauche ich dafür alles, um im
Fahrzeug das Licht, Fernseher, Kaffeemaschine usw. zu betreiben. Ich habe 2 x 12V 75 Ah AGM und ein
Spannungswandler 12V- 220V 1000W den Rest brauche ich den noch.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

carpelux

unregistriert

2

Samstag, 13. April 2013, 19:34

Du brauchst ein oder besser mehrere Solarpanels, einen Regler und einige Meter Solarkabel. Je nachdem wie und wo Du die Panels anbaust auch noch Befestigungsmaterial und Kabeldurchführungen.

Da ich mein dach nicht noch mehr verlöchern wollte, habe ich meine beiden 90 W Panels auf dem dachträger mit Scharnieren befestigt - d.h. ich kann die Panels auch noch in einem gewissen Umfang nach der Sonne ausrichten. Kabel gehen an der Leiter entlang und dann auf der Unterseite des Fahrzeuges nach innen zum Regler, bzw. zur Batterie.

3

Samstag, 13. April 2013, 20:02

Den Dachträger brauche ich auch noch, reichen 2 Panelen?
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. April 2013, 20:45

Benutze mal die Suchfunktion.

Da gibt es schon viele Antworten und Berechnungen.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

5

Samstag, 13. April 2013, 21:56

Schau doch mal beim Onlineshop von fullsol vorbei. Dort kannst Du Dich auch telefonisch beraten lassen. Die Beratung ist super und freundlich und Du bekommst ordentliche Qualität zum kleinen Preis.

Gruß.
Michi.
Signatur von »Michi999«

Zwieback

unregistriert

6

Montag, 15. April 2013, 00:15

also, ich hab auf meinem bauwagen 2x120 w liegen, speichere in einer 100 Ah batterie und es reicht bisher dicke für licht, mukke, 12v glotze und gelegentlichen laptop einsatz.
war noch nie unter 95% batteriekapazität.

fürs licht gibts ja mittlerweile zum glück supersparsame und helle smd led's die zwischen einem und 5 watt ziehen.

ich empfehle übrigens npaar euro mehr für einen guten laderegler auszugeben (ich hab nen steca 20 A), denn der sagt dir nicht nur lädt/lädt nicht sondern auch den genauen ladestand, was gerade wieviel zieht, mit wieviel A gerade die sonne scheint und mit wieviel tatsächlich geladen wird.

7

Montag, 15. April 2013, 16:24

Brauche ich nicht mehr als die Panelen und den Laderegler?
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Land Brandenburg

Fahrzeug: viel zu viele Fahrzeuge

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. April 2013, 20:45

Hi,

also Kabel und nen Akku benötigst du schon noch ;-)


Grüße Rene
Signatur von »Ener« „Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es der böse Nachbar nicht will.“

9

Montag, 15. April 2013, 20:49

Kabel ist klar, habe ich hier auf der Rolle.
Als Akkus habe ich 2 AGM,s
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.