Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lambuji

unregistriert

1

Montag, 22. April 2013, 14:16

farb frage....

hallo ...

ich bin auf der suche nach einem bestimmten weiß... es hat einen leichten blaustich und wurde gerne bei werkstatt-wagen, umweltschutz und ähnlichen gurken gebraucht... ich weiß es ist nicht einfach die farbe über den bildschirm zu erkennen (monitoreinstellungen) aber vielleicht fällt jemandem etwas ein...
welche farbe?

gruß martin

Wohnort: Köln

Fahrzeug: MB508DG Bj´79, Cambio Car

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 23. April 2013, 00:10

Bei uns im MAxBahr Baumarkt bekommst du so Farbkarten zum kostenlos mitnehmen und ranhalten...oder mal beim Maler fragen.

Dann kannst du vergleichen. Oder ein Stück der Farbe (Klappe oder so) mit in den Baumarkt nehmen, die Scannen das und würden dir auch die Farbe anrühren...siehe unten...

Es gibt auch mobile Farbscanner.
Das ist eh besser, wenn du nicht alles neu machen willst, sondern nur ausbessern, nicht auf die (hoffentlich, weil einfacher)orginal-RALFarbe zu gehen, weil die meisten Farben nachdunkeln oder aufhellern und man nach vielen Jahren eh nicht mehr beim Orginalton ist, sondern leicht daneben...

Aber -ganz wichtig- niemals den Lack aus dem Baumarkt nehmen!!! Auch wenns günstig und verführerisch ist...Ich habe noch keinen vernünftigen Lack da bekommen, die sind nach einem Jahr stumpf und verlieren schnell Farbe.
Besser sich einen (von mir aus einkomponentigen) LKW/Autolack anrühren lassen. Hab ich zB mal bei Kadilacke machen lassen. Sehr gutes Zeug.
Viel Spass!
Signatur von »Dickus« Aus Freude am Vorsprung

lambuji

unregistriert

3

Donnerstag, 25. April 2013, 12:00

hey dickus..
... danke für den tipp und die mühe.. hat mir sehr geholfen...