Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Houdini

unregistriert

1

Donnerstag, 2. Mai 2013, 11:27

zahnriemen wechselnlassen in kroatien

Wir wollen in der nächsten Zeit nach Kroatien und da bei unserem Auto der Wechsel des Zahnriemens überfällig ist,wüsste ich gern, ob jemand da Erfahrung hat -ob es Sinn macht ihn dort wechseln zu lassen (kostentechnisch).


Ist ein Audi a4 b5 1,6L.

Wenn es Sinn macht sollte man die Ersatzteile besser mitnehmen?
Kennt jemand eine Werkstatt zwischen Zadar und Split die er empfehlen kann?

Danke für eure Hilfe


Julia

the cat

unregistriert

2

Donnerstag, 2. Mai 2013, 13:13

nich kroatien sondern bosnien, aber gut....
mitnehmen wahrscheinlich nit nötig
gugg mal im trööt
gescheite Werkstatt im Balkan

Houdini

unregistriert

3

Donnerstag, 2. Mai 2013, 13:50

mh, ja aber sarajevo is ca 250km weg von unserem reiseziehl..da der pkw warscheinlich nicht in ein paar stunden fertig ist wärs dann mit der übernachtung schwirig...


weitere vorschläge?

4

Donnerstag, 2. Mai 2013, 14:09

Komm nach Ungarn und lasse hier Dein Auto generalsanieren. Billiger gehts nicht und die Qualität ist gut.
Signatur von »Michi999«

Wohnort: Pama

Fahrzeug: L508DG, O309D, LS508D und SETRA 211HD

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Mai 2013, 15:38

hmm, erstens ist Ungarn noch weiter weg als Bosnien und zweitens hab ich in den letzten Jahren nur schlechte Erfahrungen in Ungarn gemacht - seit das Land am Zahnfleisch unterwegs ist, wird mit allen Mitteln versucht Kohle zu machen - also: Finger weg von Ungarn (Ausnahmen bestätigen die Regel!)

Grüße aus dem Osten
Vocki
Signatur von »vocki« Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut. (Lord Acton 1834–1902)

6

Donnerstag, 2. Mai 2013, 18:31

Hi Vocki, ich lebe hier in Südungarn und habe 2 Werkstätten an der Hand, bei denen ich meine Autos auch regelmässig reparieren lasse. Bisher wurde ich nie abgezockt und die Qualität der Arbeit war hervorragend. Auch werden hier noch Teile repariert, anstatt teure Neuteile zu verbauen. Also bei mir klappts, was nicht heissen soll, dass es in Ungarn keine Abzocke gibt.

Wenn jemand Adressen für Werkstätten braucht, kann er sich gerne an mich wenden.

Grüße.
Michi.
Signatur von »Michi999«