Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chris409

unregistriert

1

Freitag, 31. Mai 2013, 22:28

Anhängerkupplung anbauen!

Nabend zusammen!

Habe mir für mein Düdo heute eine Gebrauchte Anhängerkupplung gekauft
Ist eine 1500kg Kugelkopf von Wesfalia
Sieht genauso aus wie die von ebay für 350 Euro
Habe einen L409 Benziner ex Feuerwehr! Habe die kleine Maulkupplung dran!
Reserverad hinten, das muss ab so wie ich gelsen habe!
Mein Problem die Ahk soll unter die Längstäger vom Rahmen
Da wären aber bei mir die Nieten im Weg womit die hintere Rahmenquertraverse an die Längsträger verbunden ist.
Wie soll das denn gehen fehlen mir Zwischenpaltten?
Löcher könnten passen auf den ersten Blick!
Meine Frage jetzt passt diese Kupplung überhaupt laut der Anzeige bei ebay ja an jeden Düdo
Kann mir jemand vielleicht helfen oder mal Bilder oder eine Anbauanleitung oder ähnliches zukommen lassen?
Würde mich wirklich drüber freuen!
Danke
Mfg Chris

Chris409

unregistriert

2

Samstag, 1. Juni 2013, 20:14

Ist denn keiner hier der mir helfen kann?
Oder mir Bilder schicken kann wie die Kupplung verbaut ist?

the cat

unregistriert

3

Samstag, 1. Juni 2013, 20:33

die kupplung muss genau da hin, wie es in der anleitung beschrieben ist----ist ja ne typprüfung!

Chris409

unregistriert

4

Samstag, 1. Juni 2013, 20:43

Ich habe keine Anleitung...

Wohnort: Wittstock

Beruf: Schlosser Selbstständig

Fahrzeug: DB L 508 D KA L 613 D KA, Manta 3L24V, kadettC

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juni 2013, 21:00

Hallo Chris,

da hilft nur eins, die Nietenköpfe mit dem Winkelschleifen glatt schleifen, und den niet mittels dorn von unten ausschlagen! dann mit schrauben, vorzugsweise M12 feingewinde und 10.9er die AHK mit Rahmen und Traverse zusammen verschrauben!

Gruß, Ringo

doka508

unregistriert

6

Samstag, 1. Juni 2013, 21:25

so sieht es aus...

Chris409

unregistriert

7

Samstag, 1. Juni 2013, 21:38

Gut also müssen die Nieten raus?
Muss ja dann bei jedem Düdo so sein

doka508

unregistriert

8

Sonntag, 2. Juni 2013, 21:36

jeep , raus und bolzen durch... aber vorsicht beim ausbohren der nieten, da gehen schon einige bohrer bei drauf... :-O :-O

Chris409

unregistriert

9

Montag, 3. Juni 2013, 00:51

Das kenn ich von der Arbeit das krieg ich schon hin :-)
Könnte man die Ersatzradhalterung eigentlich dann nicht wieder drunter setzen?
Könnte doch funktionieren
Mfg Chris