Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »spacehorst666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB LP 813

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. Juni 2013, 08:36

Lenkgetriebe wechseln: Servo kaputt u fliegt raus, ein einfaches mech. soll rein. Geht das?

High, leider mußte ich 'erstmal' mein Servolenkgetriebe ausm mb lp 813 ausbauen u würde mir (hoffentl nur übergangsweise) ein Mechanisches besorgen, weil ich dies günstig bekäme. Da gibts doch sicherlich wieder was zu beachten und bedenken... Kein Hydraulik-Öl mehr hörte ich. Hat das wer schonmal gemacht u kann mir sagen, was ich alles falsch machen kann? Ja und ob das generell überhaupt so 'einfach' machbar ist. Kanns dabei zu Übersetzungsproblemen o.ä. kommen? Hatte letzte Zeit schon mehrmals Pech mit meinen Reparaturkünsten. %-/
LG....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spacehorst666« (1. Juni 2013, 14:38)


doka508

unregistriert

2

Samstag, 1. Juni 2013, 21:30

moin , generell geht es.. aber..lenkstock und kreuzgelenk brauchst du neu oder andere... weil die ohne servo einige mm stärker sind..
...hab ich beim 508 auch gemacht, mir war es mit servo zu schwammig...

Wohnort: Aulendorf

Beruf: KFZ Servicetechniker

Fahrzeug: MB LP 808 Opel Diplomat

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juni 2013, 08:10

lenkung

Es gibt verschiede Lenkspindeln Lenksäulen musste drauf achten



gruss Role #winke3

  • »spacehorst666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB LP 813

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juni 2013, 02:56

schonmal vielen dank für die hilfreichen antworten!!!! ich bekomme jetzt eine komplette lenkung vom lenkgetriebe bis zum lenkrad für nen fuffi+ne kiste bier!
dann sollte doch alles hinhaun, oder?

Wohnort: Burgwald (OT Bottendorf)

Fahrzeug: DB 508 D und 608 Auwärter

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juni 2013, 06:32

Achte darauf das du den Halter für das L.getriebe mit bekommst wei die mit Sicherheit verschieden sind
MfG
Signatur von »wuddi« Nimm Dir Zeit für Deine Freunde, sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde!
Wie Phönix aus der Asche, wird sie auferstehen, meine Wuddiliene:
Schmuckbus

  • »spacehorst666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB LP 813

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:28

yo, halterung is wichtig, danke für den tipp. is ne sache, die man sicher gut u gern mal vergessen könnte. wie siehts mit meiner servopumpe aus? auf jedenfall stilllegen, ne. die muss jetz ja nich kaputt, weil se trocken läuft. wie is denn am einfachsten? einfach keilriemen runter und gut oder gibts da "schönere" varianten?

Sparkassenmobilist

unregistriert

7

Dienstag, 4. Juni 2013, 11:37

Moin...

richtig elegant wäre ausbauen und mir schicken ;-)

Peter ( der sich nach Servo im LP sehnt)

  • »spacehorst666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Fahrzeug: MB LP 813

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Juni 2013, 13:02

neeeee

Moin...

richtig elegant wäre ausbauen und mir schicken ;-)

Peter ( der sich nach Servo im LP sehnt)
bin ja noch der meinung, dass der wexel auf mechan. lenkung nur 'vorübergehend' is! :-O

Sparkassenmobilist

unregistriert

9

Dienstag, 4. Juni 2013, 13:20

Alternativ könnte ich noch vorschlagen das ganze Auto hier abzustellen eh du da noch was kaputt machst ;-)

Spaßmodus aus ....


Peter