Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Steinobst« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Unterkulm

Beruf: Dipl.-Heilpädagoge

Fahrzeug: 407D, LA 710 KR, LAF 1113, W124 200D

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juni 2013, 20:27

Standheizung macht Probleme

Hi zusammen,

die Standheizung in meinem 85er Arzttruppwagen scheint alterslahm zu werden. Es ist eine Webasto Wasserstandheizung zum Vorwärmen des Motors, ich denke, die ATWs haben alle die gleiche.
Problem ist folgendes:
Seit ca. einem halben Jahr (10 Starts) läuft sie immer erst beim 2. Mal an. Dann funzt sie und heizt. Beim ersten mal scheint sie nicht zu Zünden und stellt ab. Im 2. Versuch wird dann der nicht verbrannte Diesel herausgequalmt. Hätte ich Anstand, wäre es mir richtig peinlich.
Was sagen die Autoritäten?
Bezeichnung der SH habe ich grade nicht da, der Wagen steht ein paar km weg.

Vielen Dank und
LG
Christopher

Wohnort: Salzburg

Fahrzeug: Mb 307D, Golf I u. IV

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 7. Juni 2013, 23:18

Zerlegen die Brennkammer ausbauen, mit dem Autogenschweißer ausbrennen (ja nicht auskratzen), dann sollte es wieder besser werden.

Falls nicht, dann neue Brennkammer mit Glühkerze und Flammwächter.

Mfg
Bernd