Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. Juni 2013, 10:54

schuppenpanzerfarbe

Was spricht gegen Schuppenpanzerfarbe am Fahrzeug?
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2013, 11:15

haste neurodermitis, ist das sicher sowas wie ein 'coming out' .

oder du kriegst sie davon..

auf jeden fall : munter bleiben ;-)

lgvomschuppentierärpii
Signatur von »ärpe« alles wird gut

3

Dienstag, 11. Juni 2013, 12:49

eventl. kann ja jemand mit der Verkaufsbezeichnung was anfangen.
Also Rostschutzfarbe mit Eisenglimmer auf Leinölbasis.
War Testsieger unter 33 Rostschutzfarben(alle anderen synthetisch).

@ärpe: bin schon draußen.


Hoffend auf Erfahrungen, die Hüterin
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juni 2013, 13:42

ok, die bezeichnung gibts tatsächlich..musste erstmal ecosianen (die alternative zum koogeln)
http://www.testberichte.de/p/kreidezeit-…estbericht.html

da steht aber auch unter anderem :
Da sie weder mit modernen Kfz-Lacken noch mit Kunstharzlacken überarbeitet werden kann, ist ihr Einsatz am Auto auf Stellen außerhalb des Sichtbereiches beschränkt.
das könnte heissen, das sie auf autolack nicht gut hält? umgekehrt gehts gar nicht.
würde das mal austesten... karosse gut anschleifen sollte reichen.
hat schliesslich den eiffelturm bis heute erhalten...und kreidezeit-produkte sind eine gute alternative #blume1

lgvomärpii

.
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Langenselbold

Beruf: Selbstständig

Fahrzeug: MB 507 Bj. 89, BMW 530D, 5 Hubwagen, 2 Sackkarren

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Juni 2013, 14:00

ist wahrscheinlich etwas ähnliches wie Hammerschlag (-farbe)
Signatur von »tomthall« Spare in der Not, dann hast Du Zeit dazu!

6

Dienstag, 11. Juni 2013, 15:51

Danke ärpe. Ja Kreidezeit nehme ich viel, bisher aber nur fürs Haus.
Früher hab ich oft Hammerschlag gerollt, aber da warn die busse noch kleiner und ich mutiger. Hoffentlich sieht es auf 7,50mx 2,50x 2,84m nicht zu krass aus. Hab jetzt seit vormittag geschliffen, Reste von der Farbe hab ich noch so 2 liter, geh jetzt wieder raus und mach die Front und Einstieg Fahrerseite.
Also jetzt doch einfach Risiko 8-) .

Bericht folgt.
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Juni 2013, 17:10


Also jetzt doch einfach Risiko 8-) .


nicht sonderlich uv fest, kaum zu kombinieren Mit modernen lacken,
sehr weich, reißt gerne auf bewegten karosserieteilen.
all at all ungeeignet für langfristige karosseriearbeiten( genauso wie die hammerit hammerschlaglacke)
das ist eher was für unterboden/chassis.

8

Montag, 29. Juli 2013, 19:09

weiter bei den bios.
also die probeflächen die ich vor etwas über einem monat angelegt habe sehen super aus.
auch die mit farbigen akzenten in ölfarbe überpinselten. hat zwar relativ lange gedauert bis zur aushärtung, aber rostschutzwirkung überzeugt.
hab heute weiter gemacht, und die felgen angepinselt.

werde immer mal wieder berichten

ökogrüße von der hüterin
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!