Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2013, 10:34

Zusatzventi Kühlschrank

moin alle,

hab nen originalen ventilator für den kühli bekommen.


frage zum einbauort und luftstömung :


unten ans gitter ( links vom brenner ) oder oben ans gitter, dahinter sind die kühlrippen ....?

luft raus oder rein ?


danke für infos und meinungen.


gruß


emsi

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. Juli 2013, 10:54

lufz raus also oben weil unten rein kanste haben das du den brenner auspustest.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2013, 10:54

Moin.

frage zum einbauort und luftstömung :
unten ans gitter ( links vom brenner ) oder oben ans gitter, dahinter sind die kühlrippen ....?
luft raus oder rein ?
Ich habe vor unserem diesjährigen Sommerurlaub in Südfrankreich 2 Computer-Netzteil-Lüfter (8x8 cm, insgesamt 0,34 Ampere) hinter dem oberen Lüftungsgitter montiert, da wird die warme Luft rausgeblasen: Wahlweise auf "Dauer-An" oder mit einem Thermo-Schalter, der über 50°C angeht und unter 40°C wieder abschaltet.



So wird die warme Luft auf jeden Fall rausgeblasen, und nicht versehentlich Abgase oder warme Luft durch die Herdbelüftung oder die Besteckschublade in den Innenraum. Die frische Luft wird automatisch durch das untere Lüftungsgitter (und alle anderen Undichtigkeiten) angesogen.

Wir hatten bei sonnigen 35°C Außentemperatur jeden Nachmittag am Strand Eiswürfel für unseren Pastis auf Eis. :-O

Gruß, Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (10. August 2013, 10:51)


Wohnort: Salzburg

Fahrzeug: Mb 307D, Golf I u. IV

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2013, 11:20

Ich würd vielleicht noch einen Ausschalter für den Lüfter vorsehen. Der kann nämlich in der nacht lästig werden.

Das mit dem "dauer ein" ergibt sich eh mit der Temp.
Bei underem zumindest.

Mfg
Bernd

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Juli 2013, 11:28

moin,

make, den thermoschalter hat der venti... #winke3




Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. Juli 2013, 11:32

Moin.

Ich würd vielleicht noch einen Ausschalter für den Lüfter vorsehen. Der kann nämlich in der nacht lästig werden.
Unsere Lüfter sind so leise, die hört man kaum, stören also nicht. Ich muss manchmal sogar durch die Kocher-Belüftung reinsehen, oder von draußen die Hand davor halten, um festzustellen ob die laufen oder nicht. Aber ich kann die Lüfter ggf. trotzdem auch vollständig abschalten.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Salzburg

Fahrzeug: Mb 307D, Golf I u. IV

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. Juli 2013, 11:40

Zitat

Unsere Lüfter sind so leise, die hört man kaum, stören also nicht. Ich
muss manchmal sogar durch die Kocher-Belüftung reinsehen, oder von
draußen die Hand davor halten, um festzustellen ob die laufen oder
nicht.
Drum sind die bei mir lauter, reine Kontrollfunktion. 8-)

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2013, 11:48

bei mir dürften die brenngeräusche den venti deutlich übertönen....das lullt einen sogar im alkoven in denschlaf..... 8-)