Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DonPhilipe

unregistriert

1

Dienstag, 6. August 2013, 16:32

Tank Hymer S660 MB 602

Hallo Gemeinschaft,

Mein 120L Tank ist undicht. Hat vielleicht jemand einen Tip wo man sowas bekommt? Im Fahrzeugschein steht was von Firma Schmidt. Irre, so heißen ja nur Millionen Leute...

Tauschen ist mir lieber als schweißen.

Evtl schlummert ja noch bei jemandem einer in der Scheune....

Danke euch schon mal.

doka508

unregistriert

2

Samstag, 10. August 2013, 10:52

wenn mich nicht alles täuscht ist das doch ein formtank...... rechteckig und aus stahlblech.... da bietet sich schweissen förmlich an.......
ist doch kein benzin drin...??? oder..

DonPhilipe

unregistriert

3

Montag, 12. August 2013, 19:05

Der ist noch eingebaut....

Ja, ist so ein eckiges Teil. Ich kann momentan nur 30 bis 40 Liter tanken. Wahrscheinlich wird es auf Schweißarbeiten im Winter rauslaufen.

Die Firma heißt Schmid, wie ich erfahren habe. Im Schwabenländle sind aber gerade Betriebsferien...

Ich würde ja auch einen anderen Tank verbauen. Aber welchen?

doka508

unregistriert

4

Dienstag, 13. August 2013, 09:51

....da wirst du kaum einen geeigneten finden.... hab bei meinen eltern auch mal den tank gereinigt... da passt kaum was gängiges unter..... schweissen ist doch ok... der tank ist nur mit 4 schrauben befestigt.....

Wohnort: Ötisheim

Beruf: passiver Arbeitnehmer

Fahrzeug: 310D FFB Tabbert Europa 5

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 13. August 2013, 12:36

Tank 602

Du suchst einen Tank mit 120l für den 602 T1 ?

Ich habe auch einen T1 > 602 von MB ! Habe mir vor ca. 2 Jahren einen 120l Tank montieren lassen. Dieser Tank ist aus ca 3 mm ALU und stammt ursprünglich von einem RMB.

Hymer und RMB haben Tanks gemeinsam eingekauft und jeweils verbaut. Also entweder bei einer Hymer- oder RMB- Werkstatt nach einem Reststück schauen.
Ich habe dies auch übers Internet gemacht.
Meine Quelle hat lt. Aussage keinen mehr vorrätig. Hat aber auch über 600 € gekostet. Deshalb nach gebrauchten Teilen suchen.

Mein Tank wurde mit den alten Anschlüssen und auf den serienmäßigen Aufhängungen montiert.

strommer

DonPhilipe

unregistriert

6

Donnerstag, 15. August 2013, 21:37

Danke für den Tip.

Alu sagst du. Meiner ist aus Stahlblech.

Ich hab überlegt mir den aus Kupfer selbst nachzubauen. Abkantbank und Lötbesteck sind da. Wird im Bootsbau auch so gemacht und ist Seewasser fest.

Zeigt mir der TüV den Vogel oder geht das?

Unter Umständen lackiere ich den einfach schwarz und fertig ist auch ohne Segen, oder?