Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Blackcollie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mühlhausen i.T.

Fahrzeug: Hymer 720

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. August 2013, 15:26

Schiebe Fensterdichtungen Hymermobil 720 Baujahr 1974 auf DB 508 DG

Halli Hallo an die Freaks.

Bald geht´s in Urlaub, aber:

Die seitlichen Fensterdichtungen (Gummiprofil mit Einlegekeder) an meinem alten Schlachtschiff werden langsam so porös, das ich Angst habe, die Fenster könnten unterwegs rausfallen.

Diese Frage zu den Dichtungen wurde hier schon mal gestellt, aber nie zufriedenstellend beantwortet.Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, und finde nichts passendes, auch nicht auf den Oldtimermärkten.Die Glasscheiben sind, in einem Alurahmen eingefasst, in die Gummidichtung eingelegt.

Ich glaube, alte DB Feuerwehren, 608 oder so hatten ähnliche Fenster an den hinteren Türen.

Bevor ich jetzt die Fenster ausbaue und die Gummidichtung dabei zerstöre zerstöre, vieleicht hat da schon mal jemand gemessen und weiß was.

Sachdienliche Hinweise Hinweise evtl. gegen Belohnung nehme ich gerne entgegen.





Hat jemand zufällig diese Dichtungen schon mal irgendwo bestellt oder gesehen?

DonPhilipe

unregistriert

2

Donnerstag, 22. August 2013, 20:54

www.graf-dichtungen.de

Die haben ein riesen Sortiment...und können alles anfertigen.

Hast du mal bei Hymer angerufen?

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. August 2013, 21:20

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »Blackcollie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mühlhausen i.T.

Fahrzeug: Hymer 720

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. August 2013, 10:40

Schiebefenster Hymer

Danke erstmal.

zu 1.

Bei Hymer ist für ein derart altes Fahrzeug nichts mehr zu bekommen. Da wollen die nichts mehr von wissen.Zudem gab es von diesem Typ leider nicht so viele.

zu 2.Das mit den Gummiprofilen werde ich erst nach dem Urlaub ausprobieren, wenn ich die raushabe, kann ich die auch gleich entsorgen.Aber wie kriege ich dann die Fenster wieder rein.