Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 2. November 2013, 17:48

Welchen MPPT-Regler empfehlt ihr bei

Angaben auf dem Modul:

Pmpp: 240 W
Umpp: 29,9 V
Impp: 8,09

Und welchen Regler bei 2,3,4 Modulen?

Wenn Angaben fehlen, mehr liegt mir derzeit nicht vor. 8o)
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schneckchen« (2. November 2013, 18:34)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. November 2013, 18:57

welchen kan ich dir nicht sagen aber wen eine solar platte 8A macht lagt nen 10A regler und bei 2 = 20A .... 4 = 40A
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Samstag, 2. November 2013, 19:07

Danke Eicke, dann werde ich mal suchen.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2013, 21:14

Moin Uli,

bei 30V Modulen ist ein mppt Regler sinnvoll, um die Modulleistung optimal zu nutzen. Ein PWM Regler wird mindestens die Hälfte der Leistung "verbrennen".
Auf dem Regler wird der Batterie-Ladestrom angegeben. Also muss der Regler mindestens 240W : 12V = 20A vertragen.
Für mehrere Module würde ich mehrere Regler einsetzen, entsprechend große Regler werden unglaublich teuer.


#winke3
Andi

Wohnort: Kirchheim bei München

Fahrzeug: 508, 525i ,KTM 950SM, Yamaha XJ600, Dnepr K750

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. November 2013, 22:25

Ich hab den hier als 40A Version verbaut (gehabt) war so ganz zufrieden damit, er hat sich nur leider mit meinem Sterling B2B von 24V auf 12V nicht vertragen und is auf Dauer kaputt gegangen (die beiden Computer da drin haben wohl gegeneinander gearbeitet). hingen 480W an Panelen dran. Hab auf Garantie nen neuen bekommen, der hier noch unverbaut rumliegt und zu haben wäre. NP waren glaub an die 180€, würde mich für ein vernünftiges Angebot von dem Ding trennen.
Signatur von »Da Bastla« --------------------------------------------
Gruß Ludwig

Immer im Stress...

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 3. November 2013, 09:47

Empfehlen möchte ich zuerst mal keinen, aber eine Erfahrung berichten.

Ich habe auf meinem Bus 720 Watt Chinamodule (18V) montiert und einen 60 A (in Worten sechszig) verbaut. Dazu habe ich vorher vieles im netz gelesen, was die Leistung von Modulen angeht. Teilweise sehr wissenschaftlich, da muss man sich megamäßig konzentrieren beim lesen und versteht doch nur die Hälfte.

Also die Module haben nur in den Alpen über 2000 m bei einer Außentemperatur von ca. 13 Grad, leichtem Wind und Mittagssonne fast die volle Leistung gebracht. Da kommt man wohl nur sehr schwer dran. Ansonsten hat der Bordcompi wesentlich weniger angezeigt. Ich glaube man muß ihn nicht unbedingt viel größer dimensionieren, aber immer daran denken mal seine Anlage zu erweitern.
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

7

Sonntag, 3. November 2013, 16:36

Danke für die Infos.

Werde mich mal weiter mit der Literatur beschäftigen und euch auf dem Laufenden halten.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3