Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

peterhach

unregistriert

1

Donnerstag, 21. November 2013, 16:44

Killernieten, Bodenplatte oder was

Hallo,

ich hatte bei meinem Daily die Bodenplatte draußen. Lackiert, gedämmt und wieder rein geschraubt.
Ursprünglich war die Platte genietet. Nun zum größten teil geschraubt. An 8 Punkten kann ich leider nicht Schrauben da von unten Träger im Weg sind.

Nun bin ich auf der Suche nach 35mm Dichtnieten. Wer hat einen Tipp? Wo in Berlin kaufen oder im Netz bestellen. Aber bitte keine 500st.

Oder was für Möglichkeiten habe ich noch? Holraumschrauben??

thx und einen schönen Abend

peter

peterhach

unregistriert

2

Freitag, 22. November 2013, 13:16

hey ho

keiner eine Idee??

lg
j

eifler 617

unregistriert

3

Freitag, 22. November 2013, 18:18

Doch,

spontan fällt mir ein, daß Schrauben keine Statik haben und leicht abscheren.
Deshalb wird auch bei Bewegungs- bzw. Verwindungsgefahr genietet...

Das heißt also für dich:
Schrauben wieder 'raus und 500er Pak Nieten ziehen! :-)

Gruß in'n Moloch
Volker

Wohnort: Buchholz / Aller

Fahrzeug: ich hatte mal einen 508 D

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 22. November 2013, 18:32

Moin Moin !

Zitat

spontan fällt mir ein, daß Schrauben keine Statik haben und leicht abscheren.
Deshalb wird auch bei Bewegungs- bzw. Verwindungsgefahr genietet...



????????????????????


Natürlich kann man schrauben !

Um so mehr,als es sich hier wohl um eine Holzplatte o.ä. handelt .

Zur Lösung des Problems kann ich leider nichts beitragen ,da ich mir das Problem nicht vorstellen kann und auch keine

Zitat

Holraumschrauben
kenne.

MfG Volker

peterhach

unregistriert

5

Samstag, 23. November 2013, 12:25

Moin

ich denke das schrauben ausreichend ist und hält.
Und ich will ja eine Mischform einbauen:-)

und es ist ganz einfach sich vor zu stellen:

Oben 10mm Siebdruck platte
Mitte 10mm extrem Dämung
und unten der Fahrzeugboden

durch alles geht ein loch und wird nun verschraubt oder genietet.


Hat vielleicht noch jemand einen Tipp für einen schrauben laden in Berlin die Nieten auch einzeln verkaufen und so gut sortiert sind das sie auch meine Riesen nieten im Programm haben??

Oder was ist mit so Hohlraumschrauben o.Ä.

schönes WE

p

eifler 617

unregistriert

6

Samstag, 23. November 2013, 13:49

schrauben laden in Berlin

Aber sicher doch:

http://www.prokilo.de/maerkte/berlin/

Volker,
der jetzt aber keine Schrabe vs. Niete Diskussion anzettelt.... ;-)

peterhach

unregistriert

7

Samstag, 23. November 2013, 14:04

Na dann mal Danke, kannte ich nicht und habe ich noch nicht angerufen.

werde ich dann mal tun.

Grüße an die Maare!
meine erste kleine tour mit der neuen karre ging übrigens in die schöne Eifel!

p.

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. November 2013, 21:06

Hallo,
Es gibt Schrauben mir selbstschneidendem Gewinde.Es wird ein entsprechendes Loch gebohrt und dann die Schraube ein gedreht.Karosserie Firmen benutzen diese auch um Holzplatten auf LKW-Pritschen zu befestigen.Dort mal nachfragen. Gruß Jürgen

peterhach

unregistriert

9

Dienstag, 26. November 2013, 14:15

Hallo,

Prokilo in Berlin hat auch nur 30mm Nieten und kein 35mm

ich versuche es weiter, und werde mich mal nach den Selbstschneidenden umhören.

Freue mich weiter über Tipps.

schönen Tag

p.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 26. November 2013, 14:45

also 5x35 nieten giebs wie sand am meer. auch in kleineren mängen.

weis ja nicht was du da genau für nieten suchst.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

peterhach

unregistriert

11

Dienstag, 26. November 2013, 15:27

Moin Eicke,

also ich war ja schon öfters am Meer und so. da gibt es echt einen Haufen Sand...
und ich habe bisher nur 5x35 in 500st. Gebinden gesehen

am liebsten wären mir 6 oder 7 mal 35mm Dichtnieten!

ich nehme aber auch mittlerweile 5x35 Nieten


schick mir doch mal einen link wo ich die einzeln oder in kleinen Mengen bestellen kann.
Da würde ich mich echt freuen...

wie erwähnt für die Bodenplatte.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. November 2013, 16:09

schaue mal bei google nach Nieten 5x35 da giebs dan auch 25er packs.

oder bei ebay 50er pack http://www.ebay.de/itm/50-Blindnieten-5x…5-/130516436087
wasserdicht sind die nieten auf jedenfall.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

13

Dienstag, 26. November 2013, 20:58

Hallo,

bei meiner Feuerwehr waren einige Einbauteile mit Blechschrauben befestigt, die waren alle noch fest. Meine Innenverkleidung habe ich dann auch ins Blech geschraubt mit diesen tollen Reisser-Bohrschrauben (Blechschrauben mit Bohrspitze). Noch hält es. Es scheint in der Schraubverbindung soviel Reibung und im Material soviel Elastizität zu geben, daß es hält und sich nicht lockert. Auch wenn es nicht ganz so fest ist wie durchgesteckte Bolzen mit Unterlegscheibe und Mutter.

Im Baumarkt gibt es Spreizdübel und Schrauben mit so einer Klappmechanik.

Gruß Erwin

peterhach

unregistriert

14

Donnerstag, 28. November 2013, 18:48

Hallo,

also Schrauben klingt verlockend. Nur ist das Blech von so einem Iveco ist nicht das selbe wie von einem alten Benz. Und ich würde sagen das es schnell Rostet und nicht gut hält. Da ich ja auch nicht von unten dran komme um zu Lackieren.

5x35 Nieten gibt es.
Hätte lieber 7x35
und werde noch etwas Ausschau halten. und wenn nix auftaucht die 5x35 nehmen.

etwas in Diese Richtung wäre auch nicht schlecht.
http://www.boellhoff.de/de/de/verbindung…tern-rivkle.php



grüße
p

15

Freitag, 29. November 2013, 18:54

etwas in Diese Richtung wäre auch nicht schlecht.
http://www.boellhoff.de/de/de/verbindung…tern-rivkle.php

Super, danke für den Tip. Die sehen ja gut aus. :O

Gruß Erwin