Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. Dezember 2013, 11:07

Sportscraft Sitz/-Verstellung

Moin,

Ich habe jetzt vor nach und nach unseren blauen Bus fit zu machen und das ein oder andere aufzurüsten.
Dafür habe ich als Winter Projekt zwei Pilotensitze geholt, die ich neu beziehen will.
Es hat sich nach Recherche herausgestellt, das der linke auf dem Bild ein sportscraft Sitz ist. Da zu hätte ich eine Frage, der Sitz hat unten drunter eine Gasdruckfeder? vermutlich die Verstellung. Die wurde anscheinend mal auf eine Einstellung fest geschweißt. Ist das ein bekanntes Problem, oder ein Einzelfall? Weiß zufällig jemand ob man diese Feder/Dämpfer irgendwo bekommt?
Ich will den Sitz wahrscheinlich für die Beifahrer Seite nutzen, da wäre eine Verstellung gut...

Gruß Benjamin

Signatur von »blauer Bus« Gruß Benjamin

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Dezember 2013, 12:00

Hallo,
es gibt Dämpfer mit und ohne Gewichts-Einstellung.Isringhausen,Grammer und auch andere Hersteller haben Dämpfer eingebaut.Sie können,müssen aber nicht passen.Auf Deinem Sitz muss ein Typenschild oder eine Nummer vorhanden sein.Damit ist ein Original-Dämpfer zu bestellen.Gruß Jürgen

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Dezember 2013, 13:29

Moin,

Welche Konsole unter die Sportscraft-Sitze gebaut ist, ist nicht sicher. Ich weiß nicht, ob es Schwingkonsolen überhaupt von Sportscraft gibt. Du musst den Konsolenhersteller rausfinden, nur dann kannst du den Dämpfer definieren.

#winke3


PS: Ich würde die gezeigten Sitze in die Tonne kloppen. Eine gute "Renovierung" wird vermutlich teurer als neue Sitze.

4

Sonntag, 15. Dezember 2013, 13:43

Ich habe mich etwas schlecht ausgedrückt, der Dämpfer/versteller ist unten drunter direkt mit dem Sitz verbunden und wirkt auf die Verstellung der Rückenlehne. Es ist keine Schwingkonsole drunter.
Ich muss an besten nochmal ein Bild von unten machen.

Gruß Benjamin
Signatur von »blauer Bus« Gruß Benjamin

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Dezember 2013, 15:29

Ich muss an besten nochmal ein Bild von unten machen.


Ja, ist sinnvoll

6

Montag, 16. Dezember 2013, 20:50

Hi,
hier sind nochmal zwei Fotos vom Sitzgestell. Darauf ist der "Dämpfer" zu sehen.
Die unterlegscheibe auf der Kolbenstange ist festgeschweißt. Wodurch eine Verstellung nicht möglich ist.

Gruß Benjamin



Bitte auf die Bildergröße achten !
Signatur von »blauer Bus« Gruß Benjamin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (16. Dezember 2013, 22:48)


Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Dezember 2013, 22:10

Die Konstruktion kenne ich nicht. Frag doch mal den Hersteller

#winke3

8

Montag, 16. Dezember 2013, 23:21

Danke, habe das mit dem Schriftzg auf dem Dämpfer jetzt auch gefunden.

Werde mal den Hersteller, Sportscraft und/oder beim Teilehandel nachfragen.

Vielen Dank
Signatur von »blauer Bus« Gruß Benjamin