Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »gina« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gevelsberg

Fahrzeug: Hymer S550 auf Mercedes

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2014, 14:25

Metz Wasserpumpe

Hallo , gibt es einen " Markt " für eine Metz Vorbauwasserpumpe , oder ist sie nur gut für den Schrott ?

Viele Grüße
Signatur von »gina« Regina und Michael
Hymer S550 Merc Bauj.81

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. Januar 2014, 15:54

einfach mal bei googlen nach feuerwehr zubehör gebraucht suchen da giebs einige platformen für.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Samstag, 11. Januar 2014, 19:16

Hallo,

kommt drauf an... wenn es für die Pumpe im Idealfall ein aussagekräftiges Prüfprotokoll von einem Pumpenprüfstand gibt oder wenn nachweislich vor kurzem eine Generalüberholung gemacht wurde könnte das für eine Feuerwehr interessant sein. Möglich auch wenn spezielle Übersetzungsgetriebe z.B. für Unimog dran sind.
Sonst meiner Meinung nach eher nicht, gerade wenn es sich um die Standart 800 Liter Pumpen handelt.
In Frage kommt das für Feuerwehrs nur für die, die noch solche alten Teile in Gebrauch haben. Seit ca. Ende der 90er sind Frontpumpen aus technischen Gründen fahrgestellseitig ausgestorben.
Wenn FW dann am besten unter: www.feuerwehr.de im Markt anbieten.

Ob das für Landwirte o.ä. als Zapfwellenpumpe in Betracht kommt ?

Aus dem Bauch raus sag´ ich einfach mal das vielleicht 50-100 Euro drin sind.

Gruß Jens

Wohnort: wuppertal

Fahrzeug: MB LF 408 G,

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 15:57

Die Pumpe kommt jetzt an meine Feuerwehr dran :-) :-)