Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mathias Eberlen

unregistriert

1

Dienstag, 21. Januar 2014, 09:57

Opel Vivaro: Wie Dachhimmel abnehmen + Isolierung?

Hallo zusammen,

Da ich hier neu bin, eine kurze Vorstellung: ich bin 31, wohne in Brüssel, komme aus Stuttgart und fahre einen Opel Vivaro Combi 2.0 CDTI von Dez. 2007 mit 120000km. Meine vierköpfige Familie schläft da schonmal drin, habe eine relativ einfache Konstruktion eingebaut.

Nun zu meiner Frage: ich möchte den Bus ohne großen Aufwand, aber mit akzeptablem Ergebnis isolieren. Im Grunde soll es darum gehen, dass es im Temperaturbereich 10-15° darin vor allem nachts nicht allzu kalt wird (wenn sich die Temperatur bei 4 Schlafenden und leichter Belüftung bei 15° einpendelt, ist das ok).

Meine Überlegung geht dahin, das Dach und die unteren Seitenwände + Heckklappe (habe Fenster rundum) mit Kaiflex auszukleiden. Die Verkleidungen sollen drinbleiben, ich will keinen Totalausbau.

Meint ihr, dass das Sinn ergibt? Reichen 13mm oder doch lieber 19mm? Passen diese Dicken überhaupt hinter die Verkleidungen?

Und die Gretchenfrage: wie bekomme ich den hinteren Dachimmel ab? Für vorne habe ich Anleitungen gefunden, aber nicht für hinten.

Danke für eure Hilfe!

Mathias