Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. Januar 2004, 13:07

Hallo zusammen,

Habe ein Problem mit meiner Heizung. (Truma 3002)
Ich habe die Heizung in mein Womo eingebaut. Und hatte am Anfang keine Probleme!! (!)
In der letzten Zeit war es ziemlich kalt, und auf einmal wollte die Heizung nicht was ich wollte!!
Wenn die Heizung kalt ist und ich starte sie, sehe ich im Flammen-Fenster eine schöne blaue Flamme!!!
So nach +- 10 min höre ich, das der Pizzo wieder Funken giebt. Im Flammen-Fenster sehe ich eine ungleichmässige blaue Flamme. Ich habe die Heizung ausgebaut und bei mir in der Garage wieder getestet...!!! Kein Problem....%-)
Weiter habe ich mal die Luftzufuhr sehr klein gemacht, aber das ergiebt nicht den gewünschten Fehler! Sondern nur eine Suerstoff arme Flamme, gelb halt!
Weiter habe ich den Ausgang vom Schornstein mal einwenig verkleinert....!! Und siehe an die Flamme ist nicht was es sein sollte!! Und der Pizzo schickt wieder Funken zum zünden!!
Mein Schornstein ist 80cm lang und beschreibt ein S....
Ich habe so den Eindruck, das es etwas mit condens zu tun haben könnte!!

Für jede Antword bin ich euch dankbar.....


Grüsse

Wollo

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Januar 2004, 14:56

Wann kommen denn die Zündfunken?

Im Stand? oder auch bei der Fahrt?

Beim Test in der Garage das gleiche Gas (Gasflasche) benutzt?

Sittinggun
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

3

Donnerstag, 8. Januar 2004, 15:14

Im Stand....
Mit der gleichen Flasche!! 8-(
Und dem gleichen Schläuchen!!


Wollo

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Januar 2004, 17:32

Hi,
wie kalt waren denn die Gasflaschen? Bei extremer Kälte kann es sein, dass kein Gas mehr verdunstet, der Systemdruck nicht mehr stimmt, und die Flamme deswegen spinnt oder ausgeht. Wenn das Gas dann wärmer wird, verdunstet wieder Gas, und die Heizung funzt wieder.
Ich hatte das mal im Herbst, da hab ich große Mengen Gas mit einem Anwärmbrenner (Dachpappe schweissen) verbraucht. Die Flasche war nach einiger Zeit vollkommen vereist, und die Flamme ging aus. Nach der Mittagspause gings dann normal weiter...

Nur mal als Idee.

Andi

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. Januar 2004, 19:21

schraube doch bitte mal einen anderen druckminderer an die flasse ,und schaue nach ob noch genug gas darin ist kanste mit wigen feststellen ..UND GANZ WICHTIG STELLE DIE ABGAS UND ZULUFT BITTE WIEDER IN ORIGINAL GRÖSSE HER:
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

6

Donnerstag, 8. Januar 2004, 23:54

habe bei meiner truma 1800 manchmal die gleichen probleme.
bei mir hilft, die heizung erst mal 10 min \"auf kleiner flamme\" laufen lassen. danach kannst du dann aufdrehen. geht bei mir gut vermute die muß erst mal warm werden
grüße roland

7

Freitag, 9. Januar 2004, 18:25

hab da eben gelesen, dass ihr die truma auch während der fahrt benutzen wollt. oder hab ich das falsch verstanden?
bei mir im buss ist es während der fahrt hinten immer so kalt. aber ich dachte die heizung ist nur für den standbetrieb?? geht die bei der fahrt nicht aus? (durch den luftzug/sog im fahrzeug?)
gruss
sky
ps: habs noch nie probiert.(?)

8

Freitag, 9. Januar 2004, 19:48

@skyschorsch...

Die 3002 funktioniert auch während der Fahrt. Im übrigen gibt´s dafür von Truma auch noch einen speziellen Aufsatz für den Kamin.

Hierunter Punkt 6 findest du dieses Teil.


mfG

Otto

3%+Bent

unregistriert

9

Sonntag, 11. Januar 2004, 00:34

Hallo Wollo!

Kann es sein, daß Dein Ventil vereist, da gibt es von Truma extra eine Heizung dafür.

Gruß von Bent