Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Andyx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. März 2014, 16:21

Verspiegelung scheinwerfer düdo

Hallo zusammen,
Hab letztens gesucht nach neubeschichtung der reflektoren von den frontscheinwerfern beim düdo.
Bin auf das gestossen:
http://m.ebay.de/itm/131120531535?nav=SEARCH

Hat jemand hier erfahrung damit, nicht unbedingt mit der firma, sondern allgemein mit der thematik?

Grüsse aus dem sonnigen kärnten
Andy

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. März 2014, 16:50

moin,

keine erfahrung,
aber die reflektoren kosten neu ab ca. 40,- euro, original hella.

ob das beschichten da lohnt ? #gruebel


gruß
roadrunner

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 18. März 2014, 17:01

Moin.

Die Reflektoren-Neuverspiegelung kenn ich von Leuten mit so uralten oder seltenen Oldtimern, wo es die Reflektoren nicht mehr zu kaufen gibt, oder wenn doch die dann entweder gebraucht in gutem Zustand zu teuer sind oder zu billiger Nachbau-Schrott...

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

  • »Andyx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 18. März 2014, 17:31

Ok, wenn die neu eh billiger sind dann stellt sich die frage nicht.
41€ pro reflektor plus versand is ja nicht grade billig. U wer weiss wie lang die dann halten, sicher keine 36 jahre.

Danke für die antworten.

HarunAlRaschid

unregistriert

5

Dienstag, 18. März 2014, 19:38

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (25. Januar 2015, 11:39)


  • »Andyx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 18. März 2014, 20:21

Keine ahnung was so ne beschichtung kostet..
Nicht grade billig meinte ich wegen 40€ neu u so.
Aber für 40 gibts die eh nicht neu, hab grad bissl geguckt im netz.
Bei den preisen würd sichs lohnen neu beschichten für 41 plus versand.
Bleibt nur die frage obs auch gut gemacht wird, u wie haltbar so ne neue beschichtung ist.

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 18. März 2014, 20:36

Aber für 40 gibts die eh nicht neu, hab grad bissl geguckt im netz.


welche brauchst du denn, h4 oder bilux ?
falls h4= die gibts ab 40,-

  • »Andyx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. März 2014, 16:24

Hallo
H4 u ich habe die alte version
d.h. scheinwerfer mit chromblenden
Brauch aber nur die reflektoren

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. März 2014, 17:50

H4 u ich habe die alte version
d.h. scheinwerfer mit chromblenden


mir ist irgendwie entfallen gewesen das es die alte version bis 81 ja auch mit h4 gab.
insofern habt ihr recht, die sind unter 50+ wohl nicht zu haben.

gruß
roadrunner

  • »Andyx« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach

Fahrzeug: Mercedes 508D

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. März 2014, 18:42

Kein stress, ist im moment eh eher zweitrangig, u fürs pickerl wirds noch gut genug sein.
Fand das mit neu beschichten interessant weil ich lieber alt neu mach als einfach neu kaufen u alt entsorgen.
Drum hab ich ja ein auto bj 77 :-|

11

Mittwoch, 19. März 2014, 19:09

Die gut gereinigte und neu bedampfte Oberfläche kann so gut wie neu sein und auch solange halten. Dann muß nur noch das Trägermaterial (Kunststoff?) halten.


Gruß Erwin