Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. April 2014, 10:39

30mb Gaskocher in 50mb Kreislauf integrieren

Hallo
Meine Gasanlage ist alles auf 50mb (Gasboiler.Truma) und der Gaskocher ist es auch. Nun hab ich nen Gaskocher mit Glasabdeckplatte bekommen der aber 30mb hat. darf mann das Teil einfach so mit anschliessen??? Anschlüsse passen alle wei beim anderen. Was sagt die Tüv dazu. Zu sehen ist es ja nicht weil, dann müsste man das Ding ja erst ausbauen wo der Zettel dran klebt. Oder wie kann man das handhaben? Wär schade wenn ich das Teil nicht verwenden könnte.
Grüße Diddi

HarunAlRaschid

unregistriert

2

Samstag, 19. April 2014, 11:36

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (25. Januar 2015, 11:55)


3

Samstag, 19. April 2014, 11:57

Hallo Diddi,

entweder Du besorgst Dir einen Druckminderer von 50 auf 30 mbar und setzt ihn vor den Kocher, oder Du besorgst Dir eine 50 mbar Düse für den Kocher. Beide Möglichkeiten sind legal und Du bekommst keinen Ärger bei der Gasprüfung.

Grüße.
Michi.
Signatur von »Michi999«

  • »Diddi13« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: JAMELN

Beruf: Rentner

Fahrzeug: FFB-MC61 auf DB207D Bais/601 D

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. April 2014, 14:38

Hallo
Na das mit dem Druckminderer ( http://www.ebay.de/itm/Druckminderer-Vor…=item58a2d04a34 ) den man zwischen die Leitung setz das ist doch die beste Lösung.
DANKE
Cu Diddi

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Schreiner

Fahrzeug: Mercedes Benz 307 D

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. April 2014, 11:52

Für die Gasprüfung, musste bei mir vor ein paar Jahren der Kühlschrank getauscht werden. Eigentlich habe ich auch eine 50 mbar Anlage. Da heute aber alle Geräte auf 30 mbar ausgelegt sind musste auch bei mir ein 30er Regler vor dem Kühlschrank eingebaut werden. Ich habe das damals machen lassen und der Einbau des 30 mbar Reglers wurde dann auch im gelben Gasprüfungsheft vermerkt.

Gruß Lars