Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gertsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Liezen

Fahrzeug: MB 307D (OM616) Tabbert

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. Mai 2014, 18:54

Uiuiui,da hats mich aber geschreckt

Hab mir letztens mal wegen bevorstehender Abgasuntersuchung 9 Liter Rapsöl in den Tank gekippt, keine Ahnung wieviel Diesel da noch drinnen war, schätze aber so um die 15-20 Liter.
Bin damit sicher 70 km ohne Prpbleme gefahren zuletzt am Freitag.
Heute Nachmittag will ich ihn starten und er will einfach nicht anspringen.
Nach einer ewigen Orgelorgie,an der ESP pumpen, kontrolieren ob überhaupt Sprit durch die Filter geht isser unter Qualen angesprungen und ist dann problemlos gelaufen.
Schätze mal die Mischung war doch zu dick und die 2-3 Grad heute morgen waren wohl zu kalt.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Mai 2014, 19:08

jo 2 - 3°C sind zu kalt für raps. das kanste bei dehn temperaturen nur 50/50 oder besser 25/75 fahren.
ab ca 8°C wird das zeuch schön dick und weiter nach unten fängts an zu floken bzw is nur noch ne dicke masse.

wahr wohl doch nimma so fiel diesel drinne was :-)

solange das noch natz ewentuel frirt und nicht über 10°C ist würd ich kein raps fahren.
dan lieber das zwotakt öl bei mischen.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: München

Beruf: Kraftfahrer

Fahrzeug: Hymer 540D, Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. Mai 2014, 19:29

Rapsöl kannst du ohne weiteres 50/50 fahren bis 0 Grad. Und "ausflocken" tut da gar nichts! Vielleicht sind deine Filter dicht, Rapsöl hat die Eigenschaft daß es den Tank reinigt und der ganze Dreck dann logischerweise in den Filtern hängt.

Gruß Michael
Signatur von »Cheesy126« Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!

  • »Gertsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Liezen

Fahrzeug: MB 307D (OM616) Tabbert

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2014, 19:40

Also Filter sollten in Ordnung sein. Hab am DiFi oben den Schalauch abgenommen und gepumpt und da hats schön rausgespritzt. Und die Runde, die ich zum Dieseltanken durch die Stadt gefahren bin, lief auch problemlos. Werd mir aber vorsorglich mal die beiden Filter besorgen und in den Bus legen.