Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

budspencer

unregistriert

1

Donnerstag, 29. Mai 2014, 21:59

Eberspächer Airtronic - Dieselgeruch - Stromverbrauch

Hallo Leute,

in unserem Bus war einer Eberspächer Airtronic 24V eingebaut. Da ich gerade die Elektrik neu machen muss, frage ich mich wie lange man die Heizung an der Starterbatterie betreiben kann. Wisst Ihr, wieiviel Strom die Heizung verbraucht?

Wenn ich die Batterie über die WOhnraumbatterie (12v) betreien will, müsste ich einen Spannungswandler einbauen. Welche Leistung sollte dieser haben?

Und noch etwas ist mir aufgefallen. Wenn man die Heizung einschaltet, stinkt es erstmal ordentlich nach Diesel. Ist das normal?

Gruß,
B

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Mai 2014, 23:34

Welcher Typ und wie alt ist denn das Teil? Da gibt es große Unterschiede sowohl im Dieselverbrauch als auch im Stromverbrauch.

Zu Beginn und nach Abschaltung riechen die alle etwas nach Abgas aus dem Auspuff. Wenn die Heizung am Gerät selbst nach Diesel stinkt, wird vermutlich irgendwas an der Zuleitung oder im Gerät selbst undicht sein.

Grüßle vom Herbert
Signatur von »Herbert« Und auf vorgeschriebenen Bahnen
zieht die Menge durch die Flur;
den entrollten Lügenfahnen
folgen alle! - Schafsnatur!


Johann Wolfgang Goethe
Faust 2, IV. Auf dem Vorgebirg. (Zweiter Kundschafter)

the cat

unregistriert

3

Freitag, 30. Mai 2014, 09:13

Meine Airtronic BJ 2012 lief ständig über und stank.
Das Ventil hielt wohl die STösse oder Ausdehnung des Diesel durch die afrikanoische Hitze nicht aus.
Da tropfte- nein lief, der Kraftstoff immer durch den Auspuff raus.
Sehr ärgerlich- nun liess ich die Kreaftstoffzufuhr anders verlegen, und werde mal sehen