Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »florian« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Juni 2014, 10:17

Scheibenwischerblätter

Bin am Wochenende im Baumarkt über die "Vermarktungsphilosophie" der Firma Bosch hinsichtlich ihrer Scheibenwischerblätter gestolpert. Rein zufällig habe ich gesehen, das ALLE Scheibenwischergummis von Bosch nur noch einzeln verkauft werden. Überwiegend zu dem gleichen Preis wie letztes Jahr das Doppelpack.

Gibt es eine "Scheibenwischergummi-Krise" mit akuter Verknappung? Oder wieder nur so ein Versuch uns Verbraucher zu verar..... und abzuzocken?

Selbst die "Billig-Variante" mit Kunstoff-Bügeln von Bosch ist nur noch einzeln verpackt zu Preisen ab 10,- € aufwärts.
:=( :=( :=(

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Juni 2014, 10:30

gute fragen :-)
da würde ich ja mal bosch fragen was die für nen problem haben :-)

scheibenwischermangel oder geldmangel ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »florian« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Juni 2014, 11:26

jedenfalls braucht sich der Einzelhandel bei solchen Aktionen nicht wundern, wenn die Verbraucher auf das Internet oder Aldi und Co. ausweichen.

Ich kaufe mir die Dinger inzwischen bei Aldi oder Lidl immer auf Vorrat für 3,- bis 5,- € das Paar. Dafür kann ich dann auch alle 3 - 4 Monate neue Wischer einbauen und habe dort keine Probleme.

HarunAlRaschid

unregistriert

4

Sonntag, 29. Juni 2014, 11:52

hier steht nix mehr-hab die Faxen dicke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HarunAlRaschid« (26. Januar 2015, 19:52)


Wohnort: Memmingen

Fahrzeug: James Cook 310D Bj94

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Juni 2014, 11:59

Hat jetzt zwar nix mit den Wischern zum tun,
aber der Einzelhandel gräbt sich meiner Meinung nach schon oft selbst sein Grab.
Kleines Beispiel.
Brauchte für die Firma einen Lan-Kalbel-Verbinder.
Kostet im Internethandel um die 0,50 Cent. Mit Porto etwa 1,40
Da ich das sofort brauchte bin ich zum Expert vor Ort.
Dort wurde mir derselbe Billiadapter für sage und schreibe 13,90 verkauft.
Musste es ja nicht selbst bezahlen, aber da wundert mich es nicht, dass die Läden langsam aussterben. Das doppelte würde ich bei so Kleinteilen ja noch akzeptieren.
Mit den Wischern halte ich es schon seit Jahren so, dass ich auf die immer wieder mal im Angebot befindlichen SKW (oder so ähnlich) in der gelben Packung ausweiche. Die sind für mich voll ok. Auch die Aldi find ich gut.
Und das Bosch die Dinger jetzt einzeln verkauft. Na ja, irgendwann gibbet die halt dann auch nicht mehr.
Übrigens schau ich immer im Netz nach, was mich Anschaffungen kosten. Dann gehe ich zum örtlichen Händler und wenn ich nicht mehr als 10% Aufschlag zahlen muss, kaufe ich es vor Ort. Sorry, für die Händler, aber mehr ist einfach nicht drinn. Auf die "Beratung" bei MediaMarkt und Co kann ich verzichten, da bezahl ich nichts für. Da "Berät" mich das Netz besser.
Jm5c
Gruß Peter :-)
Signatur von »benzzino« "Touch not the pylons, for they are the messengers!" :-)

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Juni 2014, 12:16

Grundsatzdiskusion über Netz und Laden will ich jetzt nicht lostreten

aber denkt mal daran , dass der / die Verkäufer auch von etwas Leben müßen ??

nur für Bestellungen aufgeben benötigt man keinen Laden

und habt Ihr für den Heckwischer 2 Scheibenwischer nötig ???

jeder kann machen was und wie er es für richtig hält ,

und man braucht ja nicht jede Welle mitgehen
oder vielleicht auch einfach mal eine Rückmeldung an die Firmen geben - dann ändert sich ja vielleicht auch mal was

ich kaufe mir ja auch keinen Zentner Kartoffeln für 2 Portionen Bratkartoffeln , nur weil die dann per Kilo billiger wären

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

  • »florian« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Juni 2014, 16:52

die Heckwischer werden schon immer einzeln angeboten. Neu ist es jetzt auch bei den normalen Frontwischern von 475 mm bis 550 mm Größe. Die wechsele ich eigentlich immer paarweise.

Wohnort: Erkrath

Fahrzeug: Ford Transit

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Juni 2014, 18:08

http://www.ecocut-pro.de/

Gab es letzte Woche für die Hälfte des Preises bei Tchibo....und funktioniert tatsächlich einwandfrei!!

Wohnort: schwarmstedt

Beruf: Hausmeister im Schulzentrum

Fahrzeug: vw lt 45 TD mit niesmann bischoff clou-aufbau

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Juni 2014, 18:43

think global buy local
so handhabe ich das
klar gibt es im www. viele sachen deutlich preiswerter.
aber ich schätze den kontakt zu den hiesigen händlern
geiz ist nicht immer geil
und wenn ich son mehrere tausendeuro wohnmobil habe,is mir n scheibenwischer für n 10er echt wumpe

grundsätzlich aber, und das ist ja das angesprochene problem ist es überall das selbe prinzip
weniger joghurt zu höherem preis in der verpackung
elektrogeräte die einen tag nach ablauf der garantie die grätsche machen
drucker,deren patronen mehr kosten als ein neuer drucker
autos an denen man nicht einmal mehr ne glühbirne wechseln kann

ich bin mir sicher,wenn es ausserirdisches leben gibt,hier werden sie nicht nach intelligenten lebensformen suchen :-O
Signatur von »wulfmen« ...Hausmeister bin ich freilich; und was nicht passt,das feil´ich

10

Montag, 30. Juni 2014, 08:56

gute fragen :-)
da würde ich ja mal bosch fragen was die für nen problem haben :-)

scheibenwischermangel oder geldmangel ?
Die armen Schweine brauch dringend Geld besser, noch mehr Geld. 8-(

Ich tausche übrigens immer den linken auf den rechten Wischer wenn ich die Dinger erneuere so habe ich links immer den besten Wischer.
OK kann ich verstehen das Bosch daran zugrunde geht aber mit spart es etwas Kohle. ;-)
Signatur von »Reinhard« Ich bin immer müde nur wenn ich schlafe geht es.

  • »florian« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lingen

Fahrzeug: MB L407D-KA53; Volvo 945; Volvo 245; Vespa PX200

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 30. Juni 2014, 12:10

Heute kam schon die Antwort von Bosch auf meine Anfrage:

Sehr geehrter Herr ,

vielen Dank für Ihre Anfrage an die Bosch KFZ-Kundenberatung.

auf die Preisgestaltung der Onlinehändler sowie Baumärkte haben wir keinen Einfluss.

Bitte kontaktieren Sie die entsprechenden Märkte.


Mit freundlichen Grüßen


Robert Bosch GmbH
Automotive Aftermarket
AA/SEC Kundenbetreuung
Postfach 41 09 60
76225 Karlsruhe
GERMANY
www.bosch.com


Also jetzt ist alles klar. Das sind die bösen Einzelhändler.