Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Juli 2014, 18:39

Motorhaube öffnen

Mir ist der Seilzug für die Motorhaube am 609 gerissen, 8-( wie bekomme ich die Motorhaube jetzt auf (?)
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

2

Sonntag, 6. Juli 2014, 19:03

Hi,

ich hab nen 508, bei dem würde es so gehen, dass manden Kühlergrill abmontiert (4 Sechskantschrauben) und dann von innen nach oben greift, um den Mechanismus per Hand zu öffnen. Ich hoffe dass das bei deinem 609 geht. Wenn nicht, wird dir bestimmt jemand anders bald weiterhelfen können...

Allerdings kann ich dir sagen, wie du das in Zukunft vermeidest:
Befestige an dem Öffnungsmechanismus der Motorhaube ein Drahtseil (dünn), welches du dann z.B. im linken Radlauf rauskommen lässt und dort befestigst, dass es nicht störend rumbaumelt. Sollte der Originalzug dann einmal reißen (was die gerne tun), kannst du an diesem Ende im Radlauf ziehen, und die Haube is auf.

Gutes Gelingen
wünscht
Heiko

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Juli 2014, 19:42

Moin.

Vielleicht ist das ja ähnlich wie beim Bremer...!? Beim Bremer jedenfalls muss man den Stift (etwa in der Mitte vom Foto über dem weißen Bereich mit der Feder drum rum) wo der Zug dran war zur Fahrerseite hin ziehen, gegen die Federkraft einer Zugfeder. Vielleicht geht dafür eine einfache Drahtschlaufe.



Ob man dafür den Grill abbaut oder das irgendwie durch die Öffnungen im Grill schafft musst du selbst probieren.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ma-Ke« (6. Juli 2014, 19:57)


4

Sonntag, 6. Juli 2014, 20:06

Der Kühlergrill ist beim 609 leider von innen verschraubt, und ob ich von untern an den Schließhaken komme glaube ich nicht, werde es aber Morgen mal testen.
Signatur von »hotoyo« Ich mache keine Fehler, ich mache nur manche Dinge anders.

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Juli 2014, 20:16

Der Kühlergrill ist ... von innen verschraubt ... ob ich von untern an den Schließhaken komme glaube ich nicht

Ich würd's mit einer Drahtschlaufe von vorne durch eine der Öffnungen im Grill versuchen, und wenn das nicht klappt zu Mercedes fahren.
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Juli 2014, 20:17

zimbo
beim düdo sind die obren muttern innen nicht festgeschraubt also auch nix mal ab schrauben und von innen ran.
nur die unteren ineren muttern sind fest.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666