Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »beavis« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: wanzleben

Fahrzeug: MB 609

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 08:43

Hitzeschutzbeschichtung DryCool..Erfahrungen?

Hallo zusammen!

Bin im Netz über diese Refelexionsfarbe"gestollpert". Kennt das jemand oder hat es sogar schon auf dem Dach?
Aus aktuellem Anlaß würde das Zeug ja Sinn machen. So 1-2 Grad weniger im Auto wären sicher ganz nett :)

Grüße

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:14

Hallo, Erfahrungen habe ich nicht, allerdings auch schon darüber nachgedacht. Wobei die Wandfläche eines Womos auch noch einen erheblichen Teil zur Aufheizung aus macht.
Gruß Klaus

Wolli32

unregistriert

3

Freitag, 25. Juli 2014, 23:32

Hallo,

klingt auch für meinen WW interessant.

Hier hab´ich was gegoogelt: http://www.wohnmobilforum.de/w-t77872.html

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. Juli 2014, 07:48

Was manche Leute für einen sch... schreiben. Wie soll das Zeug den isolieren? Es geht hier nur um Ruflektion. Was mich stört ist die Dispersionsfarbe diese nimmt Schmutz auf und wird dunkel damit schwindet der Effekt. Werde mein Dach vielleicht von beige auf weiß umlackieren denke das bringt auch schon etwas.
Gruß Klaus