Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. August 2014, 18:18

Blattfederhalter ?

so habe heute die vorderen blatfern abgebaut und der rechte halter vorne hat nen loch.
ich würds ja ordentlich schweissen aber was sagt der tüv dazu auch wens vernünftig gemacht ist ?

https://picasaweb.google.com/lh/photo/Av…feat=directlink

https://picasaweb.google.com/lh/photo/pj…feat=directlink

der eingeschweisste bolzen sieht zwa recht vergammelt aus aber ist soweit alles ok.
das teil war bis zum bolzen voll mit rost aber nur die rechte seite, dielinke ist alles bestens nix vergammelt.

habe auch mal gehört das es die halter nimma geben soll ?
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quietschi« (12. August 2014, 20:59)


2

Dienstag, 12. August 2014, 18:53

...dann musst du eben so sauber arbeiten das der TÜV-Onkel nix sieht. Unterbodenschutz oder Ähnliches drüber, bisschen auf "alt" machen und gut ist... 8-)
Signatur von »Rob« bus-community.de

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 12. August 2014, 19:22

jo das sauber arbeiten ist nicht das problem bei wig schweissnäten :-O
material habe ich auch da was so dick ist.

dan werde ich den mal abbauen und bei gelegenheit repariren.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Frankfurt /Main

Beruf: KFZ-Meister, bei MB 49 Jahre,

Fahrzeug: L508D Baujahr 1969(Wohnmobil,TLF311 Baujahr 1960

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. August 2014, 20:54

Hallo Eike,
Ich würde ein Halbmond aus 1,5 mm Blech anfertigen und aufschweißen.
Also nur da auf der gesamten Fläche,dort,wo auch das Loch ist.
Nur auf der Schmalseite/Kante anheften.
Gruß Jürgen

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. August 2014, 21:15

moin jürgen

jo ich weis schon wie du es meinzt.
mal schauen. werde erst mal ordentlich wechfleilen bis nur noch blank metall da ist.

aber jürgen ? giebs die noch neu ?
vor 2 oder 3 jahren meinte einer mal gäbe es nicht mehr die halter ?

teile nr habe ich auch keine gefunden auf dem teil.

werds mit stahl gut strahlen und mal sehen was dan zu sehen ist.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Lemgo

Fahrzeug: DB 508 1981

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. August 2014, 22:26

Hallo Eicke,
schöne Schuhe hat Du!
Das Loch sieht so schön amtlich aus, als hätte es eine Funktion.
Zuschweißen, das sieht keiner und bei so einem großen Teil ist die Funktion nicht beeintächtigt.
mfg
Matthias

7

Mittwoch, 13. August 2014, 19:03

Und danach 2 Pfund Fett rein :-O #winke3

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. August 2014, 20:15

Matthias :-O das sind mein eamtlichen arbeitzschuhe :-O

Bushili jo auf jedenfall.

problem ist das das ablauf loch unten zu geht durch dreck usw.
deswegen gammeln die halt von innen so wech und meist auf der rechten seite weil da eben meist das wasser steht auf der strasse.

bei dem 71er hannobenz war der komplet morsch, da hat nur noch ausen der U-schutz gehalten.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. August 2014, 16:48

Hallo Eicke,
habe noch so ein Teil, ist nicht durchgerostet, hat aber vermutlich mal einen Schlag abbekommen, deshalb steht der Bolzen für die Blattfederaufnahme etwas schief (deshalb habe ich das Teil gewechselt). Kannst Du haben, wenn Du was damit anfangen kannst.
Gruß Horst

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. August 2014, 17:08

Das sind doch Sicherheitsschuhe. wenn da was drauf fällt wird mann mit Sicherheit Krank geschrieben :-O :-|

Gruß Ralf

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. August 2014, 19:15

Ralf mich brauch keiner krank schreiben #rotflvvl
bin ja schon zuhause #baeh3
und krank auch #pfeif1
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. August 2014, 19:18

Horst

na ja kan man nicht wirklich was mit anfangen weder bolzen richten oder wechseln un draus schneiden ? fileicht.

aber kanzte gerne mal her schmeissen, fileicht krich ich das passende rausgeschnippelt.

danke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Mainleus

Fahrzeug: DB L406DG Baujahr 1969

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. August 2014, 19:57

Hallo Eicke,
Du wolltest doch im September zum Treffen nach Thüringen kommen, wenns bei mir klappt, kann ich das Teil mitbringen.
Gruß Horst

14

Freitag, 15. August 2014, 11:15

Wenn ich an meinem Federhalter einen Blattfederhalter hätte,
dann würde ich auf der Stelle des Blattes schreiben.
Meine Romane wären dann blattfederhaltigverschlüsselt.
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

  • »Eicke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 15. August 2014, 13:31

Horst, alles klar

ophorus #rotflvvl #klasse1
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666