Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Oliver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Siegburg

Fahrzeug: T1313

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. September 2014, 16:45

Flexible Solarmodule / Befestigung

Hallo,

wie kriegt man sowas eigentlich auf dem Dach fest ?


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…3132586-84-3483


Gruß, Oliver

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2014, 17:40

Moin.

Man könnte das mit einem ganz dünnen Wulst aus MS-Polymerkleber am Rand der Panels direkt auf das Dach etc. kleben.

Das Problem wäre dabei:
Keine Hinterlüftung bedeutet Leistungsverlust bei Aufheizung.

Meine zweite (aber evtl. bessere) Idee:
Vorher auf dünne 2-mm-Aluplatten oder Sandwich-Platten (ca. 3 bis 5 mm Bauschaum mit dünner Alu- oder Plastik-Schicht drauf und drunter) kleben und dann hinterlüftet so befestigen, wie ich unser Panel befestigt habe.

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wolli32

unregistriert

3

Freitag, 12. September 2014, 18:20

dazu gab´s hier schon einen Thread.

Flexible Panels brauchen keine Hinterlüftung, weil die ihre Wärme gut nach oben abgeben können.