Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Lego« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. September 2014, 20:22

Windenergie

Tach,

dazu hab ich mal eine Frage,

kann ich den kleinen transportablen Windgenerator so Umbauen, daß er mit Wasserkraft funktioniert ?

Bei den Wassermengen, die hier in BW runterkommen müsste das doch irgendwie möglich sein.

Prost

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: Schwanewede

Fahrzeug: Mercedes 207D Bj. 1979

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. September 2014, 20:46

Hmm. Du könntest das Ding legen und nen Trichter bauen.
Allerdings müsstest du den Rotor tauschen, und der Trichter müsste riesig sein, damit da genug durchfluss kommt.
Du meinst doch Regen mit "runter kommen" oder?^^
Ich halt das für sinnlos. Ich mein, wie schnell dreht sich das Ding bei Wind? Gibt's da ne Nenndrehzahl? Damit könnt man, so man denn wollte ausrechnen wie viel Wasser da dann pro Minute durchfließen muss. Aber nicht ich. Ich hab Ferien :D
LG und Prost zurück
Jannik